Starbucks wechselt zu Google als WLAN-Provider

von Florian Kalenda

Google verspricht die zehnfache Geschwindigkeit des bestehenden Diensts von AT&T. 7000 US-Filialen sollen innerhalb von 18 Monaten umgestellt werden. Starbucks zufolge wird dies durch die zunehmende Verbreitung von Streaming notwendig. Beide arbeiten auch bei Starbucks' Portal zusammen. weiter

Asus will offenbar keine Windows-RT-Tablets mehr bauen

von Björn Greif

CEO Jonney Shih ist von den Absatzzahlen der ARM-basierten Geräte enttäuscht. Vor allem von dem Modell Vivo Tab RT hatte er sich mehr versprochen. Künftig wird sein Unternehmen nur noch Tablets mit Intel-CPU und Windows 8 entwickeln. weiter

Microsoft-Forscher sammeln Daten mit Twitter-Bot

von Florian Kalenda

AskyBot soll für eine Reihe von Projekten bei Microsoft Research zum Einsatz kommen. Das erste ist kürzlich angelaufen. Bisher hat er erst einen einzigen Tweet abgesetzt, in dem er die Twitter-Community um Nachsicht bittet. weiter

HP führt weltweite Priority Services ein

von Florian Kalenda

Das vereinheitlichte Angebot untergliedert sich in Priority Access und Priority Management. Beide lassen sich auch kombinieren. Sie sind zunächst in 15 Sprachen und 60 Ländern für Unternehmen ab 250 Mitarbeitern verfügbar. weiter

Microsoft überarbeitet Entwicklerportal

von Florian Kalenda

MSDN soll zur zentralen und vollständigen Anlaufstelle für Programmierer werden. Es liefert auch Ressourcen für Android- und iOS-Programmierung. Windows widmet sich eine Unterseite. weiter

Yahoo kauft E-Commerce-Start-up Lexity

von Björn Greif

Es bietet neben einem eigenen App Store auch Marketing-Anwendungen für Online-Händler. Nach eigenen Angaben hat es Zehntausende Kunden in 114 Ländern. Alle seine Produkte und Dienste sollen weiter verfügbar bleiben - allerdings unter anderem Firmennamen. weiter

Facebook setzt jetzt standardmäßig HTTPS-Verschlüsselung ein

von Björn Greif

Damit erfolgt praktisch jeglicher Datenverkehr zu seiner Website und ein Großteil des Traffics zu seiner Mobilseite über eine sichere Verbindung. Bisher stand HTTPS nur als Option zur Verfügung. Es soll Man-in-the-middle-Angriffe verhindern helfen. weiter

Amazon sperrt angeblich Konten von Kunden mit hoher Retourenquote

von Björn Greif

Wer übermäßig viele Artikel zurücksendet, verwirkt offenbar ohne Vorwarnung sein Einkaufsrecht bei dem Online-Händler. Laut Amazon erfolgt eine Sperre "aufgrund der wiederholten Überschreitung der haushaltsüblichen Anzahl an Retouren". Anwälte halten das für rechtlich fragwürdig. weiter

Forscher knacken iPhone in weniger als 60 Sekunden

von Stefan Beiersmann

Sie benutzen dafür ein manipuliertes Ladegerät. Mit ihm können sie beliebige Schadsoftware einschleusen. Betroffen sind alle iOS-Versionen bis einschließlich iOS 6. Die jüngste Beta von iOS 7 enthält bereits einen Patch. weiter

Galaxy S4: Samsung trickst angeblich bei Benchmark-Tests

von Stefan Beiersmann

Hinweise darauf liefert der Quellcode der Software des Smartphones. Bei bestimmten Benchmarks erreichen CPU und GPU höhere Geschwindigkeiten als bei realen Anwendungen. Samsung weist die Schummel-Vorwürfe zurück. weiter