IDC: 2014 werden 1,7 Milliarden Smart Connected Devices verkauft

von Florian Kalenda

Davon sind 1,4 Milliarden entweder ein Tablet oder Smartphone - und nur 300 Millionen entweder PC oder Notebook. Etwa eine Milliarde verkauft sich in Entwicklungsmärkten. Die entwickelten Länder zahlen aber deutlich höhere Durchschnittspreise. weiter

Blackberry realisiert BES 10.1 als Clouddienst

von Florian Kalenda

Ein Test "mit mehreren Firmen" läuft schon, auch wenn es keine Ankündigung gab. Das Update auf Blackberry Enterprise Service 10.1 soll noch diesen Monat kommen. Es verspricht Blackberry-Kunden einfachere Installation auch in eigenen Rechenzentren. weiter

Sony kündigt leichte Ultrabooks und Convertible mit Haswell-CPUs an

von Björn Greif

Das Slider-Modell Vaio Duo 13 lässt sich sowohl als Tablet als auch als Notebook nutzen. Das Vaio Pro mit 11,6 oder 13,3 Zoll Diagonale bewirbt der Hersteller als weltweit leichteste Touchscreen-Ultrabooks. Die Neuvorstellungen kommen Ende Juni in den Handel. weiter

Sharp erhält 60 Millionen Dollar von Qualcomm

von Florian Kalenda

Es ist der zweite Teil einer 120-Millionen-Dollar-Investition. Ursprünglich sollte Qualcomm den Betrag schon im März überweisen, Sharp hatte aber die gemeinsam definierten Ziele nicht restlos erfüllt. Neben laufenden Kosten werden vor allem Geräte für MEMS-Produktionslinien bezahlt werden. weiter

WWDC: Live-Blog zur Apple-Entwicklermesse

von Florian Kalenda

Dies gilt als sicheres Zeichen für die Einführung neuer Produkte. Ab 19 Uhr werden sie im Rahmen einer Keynote vorgestellt. ZDNets Schwestersite Gizmodo.de berichtet in einem Live-Blog. weiter

IDC: Markt für Storage-Software legt deutlich zu

von Florian Kalenda

Insgesamt kommt das Geschäftsfeld auf plus 3,2 Prozent im Jahresvergleich. Wichtigstes Segment ist dabei Data Protection & Recovery mit plus 7,6 Prozent. Allein hier werden im Quartal 1,3 Milliarden Dollar umgesetzt. EMC führt vor IBM und Symantec. weiter

Malaiische Polizei hostet Phishing-Seite

von Florian Kalenda

Sie fragte Paypal-Kontodaten ab. Nutzer konnten sich aufgrund des gültigen Zertifikats auf einer legitimen Log-in-Seite wähnen. Kriminelle sparen so Kosten für Hosting und Zertifikate - und hinterlassen weniger Spuren. weiter

Adobe gibt Final von Photoshop Lightroom 5 frei

von Björn Greif

Sie bringt neue Werkzeuge zur Perspektivkorrektur, zum Retuschieren und zum Erstellen von Diashows. Smart-Vorschauen ermöglichen eine Bearbeitung ohne Zugriff auf die originalen RAW-Dateien. Auch Camera Raw und DNG Converter liegen in neuen Versionen vor. weiter

Einsteigersoftware für Raspberry Pi verfügbar

von Florian Kalenda

Sie gibt dem Anwender die Wahl zwischen mehreren Betriebssystemen. Anschließend bleibt sie für eine eventuelle Wiederherstellung auf der SD-Card. Auf diese Weise sollen weniger Käufer des britischen Billig-PCs abgeschreckt werden. weiter

Lücke in Parallels Plesk bedroht Webserver

von Florian Kalenda

Sie ist ungepatcht, findet sich aber nur in älteren Versionen. Neben der Möglichkeit eines Upgrades gibt es einen Workaround. Trotzdem soll sich bereits ein Botnetz mit etwa 900 infizierten Webservern gebildet haben. weiter

Identität des PRISM-Informanten enthüllt

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich laut Guardian um einen ehemaligen Mitarbeiter der CIA. Der 29-jährige Edward Snowden war zuletzt im Auftrag einer Privatfirma in einer NSA-Einrichtung in Japan beschäftigt. Jetzt hält er sich in Hongkong auf und befürchtet seine Auslieferung an die USA. weiter

Windows 8.1 liefert Hochformatmodus für Tablets

von Stefan Beiersmann

Alle mitgelieferten Apps sollen im Hochformat genauso gut funktionieren wie im Querformat. Windows 8.1 verbessert auch die Erkennung des Bildschirmrands. OEMs können dadurch ihre Geräte mit schmaleren Rahmen ausstatten. weiter