China kritisiert jetzt auch Microsofts Garantiebedingungen

von Florian Kalenda

China National Radio fordert zwei Jahre Garantie auf Kernbestandteile des Tablets Surface Pro. Ein Jahr ist nach Landesgesetzen zu wenig. In einer ähnlichen Frage hatte sich kürzlich Apple-CEO Tim Cook für die zu kurze iPhone-Garantie entschuldigt. weiter

US Air Force stuft sechs Software-Tools als Waffen ein

von Florian Kalenda

Dies soll die Dringlichkeit des Cybersecurity-Problems deutlich machen. Die Luftwaffe hofft, so leichter an Budgets zu kommen. Sie will ihre Cyberabteilung auch um 20 Prozent oder 1200 Spezialisten vergrößern. weiter

MeeGo-Nachfolger: Jolla stellt neues Sailfish-SDK bereit

von Bernd Kling

Die neue Version verfügt über grafische Installer. Mit der Entwicklungsumgebung lassen sich Sailfish-Apps auf PCs mit Linux, Windows und OS X entwickeln. Das erste Smartphone mit dem Open-Source-OS soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. weiter

Keine weitere Support-Verlängerung für Windows XP

von Björn Greif

Ab dem 8. April 2014 gibt es keinerlei Sicherheitsupdates und technische Unterstützung mehr. Das macht das 2001 erschienene OS laut Microsoft zu einem ernsthaften Sicherheitsrisiko. Daher empfiehlt es die baldige Migration auf Windows 7 oder 8. weiter

AVM liefert ADSL-Router Fritzbox 3272 aus

von Björn Greif

Gegenüber dem weitverbreiteten Vorgänger Fritzbox 3270 erreicht er eine höhere WLAN-Bandbreite von 450 Mit/s. Dank schnellerem Prozessor sollen auch parallele HD-Streams und datenintensive Downloads kein Problem sein. Der Preis beträgt 129 Euro. weiter

Bitkom: Zahl der IT-Azubis um 1,7 Prozent gestiegen

von Björn Greif

2012 unterzeichneten insgesamt 15.219 einen Ausbildungsvertrag. Der Frauenanteil stagniert mit 3319 Auszubildenden bei rund acht Prozent. Am beliebtesten sind der Fachinformatiker und die kaufmännischen IT-Berufe. weiter

SchülerVZ macht Ende April dicht

von Björn Greif

Zum 30. April werden alle Daten und Inhalte gelöscht. Mitglieder haben also nur noch rund drei Wochen Zeit, ihre Fotos, Nachrichten, Links und Pinnwandeinträge zu sichern. Zuletzt nutzen nur noch rund 200.000 das Angebot - zu Hochzeiten waren es über fünf Millionen. weiter

WhatsApp dementiert Verhandlungen mit Google

von Florian Kalenda

Schon im Dezember widersprach es Gerüchten um Verhandlungen mit Facebook. Der Unternehmenswert beläuft sich angeblich auf etwa eine Milliarde Dollar. Täglich nutzen den Dienst rund 100 Millionen Menschen weltweit. weiter

Mozilla gibt Googles Bildformat WebP eine neue Chance

von Stefan Beiersmann

Die Initiative dafür geht von mehreren großen Websites aus. Eine neue Version von WebP beseitigt zudem einige der früheren Bedenken Mozillas gegenüber WebP. Das Format gilt als Alternative zu JPEG und PNG. weiter