Cisco will Software-Entwickler Intucell übernehmen

von Björn Greif

Der Kaufpreis beträgt 475 Millionen Dollar in bar. Das israelische Unternehmen ist auf Lösungen spezialisiert, die die Planung und Verwaltung von Mobilfunknetzwerken erleichtern. Die Transaktion soll im dritten Quartal abgeschlossen werden. weiter

Google wirbt mit Cloud-Quelltexten um Entwickler

von Florian Kalenda

36 Quelltexte für Beispielprojekte setzen etwa App Engine, BigQuery, Compute Engine, CloudSQL und Cloud Storage ein. Sie sind bei GitHub verfügbar - und nicht bei Google Code. Der Konzern kommt den Entwicklern einen zusätzlichen Schritt entgegen. weiter

Schwache Nachfrage lässt Siemens‘ Gewinn schrumpfen

von Björn Greif

Im ersten Fiskalquartal 2013 steht unterm Strich ein Minus von 12 Prozent auf 1,214 Milliarden Euro. Hauptgrund sind Verluste aus nicht fortgeführten Aktivitäten wie das Solargeschäft. Der Umsatz legt hingegen um 2 Prozent auf 18,128 Milliarden Euro zu. weiter

Wegen Abwerbeverbot: Steve Jobs drohte Palm mit Patentprozess

von Bernd Kling

In einem Schadenersatzprozess entschied Richterin Lucy Koh, die Kommunikation zwischen Jobs und dem früheren Palm-CEO Ed Colligan zu veröffentlichen. Der Apple-Gründer wollte ein illegales Abwerbeverbot zwischen den beiden Firmen erreichen. Palm verwies auf das umfangreiche eigene Patentportfolio. weiter

Google bringt Native Client für ARM-basierte Chromebooks

von Florian Kalenda

Für Smartphones soll ein Client namens Portable NaCl folgen. Das Dateiformat wird dann einheitlich .pexe heißen. Auch der Chrome Web Store als zentrale Anlaufstelle für Native-Client-Programme ist dann nicht mehr nötig. weiter

Yahoo kauft Pinterest-Klon Snip.it

von Florian Kalenda

Der Sammeldienst für Artikel, Fotos und Videos wurde umgehend geschlossen. Yahoo zahlt angeblich um 15 Millionen Dollar. Es ist die erste Übernahme unter Marissa Mayer, die nicht unter Mobile fällt. weiter

Apple entfernt Fotocommunity-App – wegen Aktfotos

von Florian Kalenda

Das Programm war 16 Monate lang im App Store erhältlich. Es nutzt standardmäßig sogar eine "sichere" Suche, die Aktfotos auslässt. Pornografie ist ohnehin nicht zugelassen. Ein Apple-Prüfer fand diese Sicherheitsvorkehrungen offenbar ungenügend. weiter

Microsoft liefert SDK für Windows Phone 7.8 aus

von Bernd Kling

Entwickler können damit ihre Apps für die von Windows Phone 8 entlehnten Features anpassen. Besitzer von Geräten mit Windows Phone 7.x dürfen ab Ende Januar auf das OS-Update 7.8 hoffen. Ob und wann aktualisiert wird, hängt aber von Herstellern und Netzbetreibern ab. weiter

IBM blickt nach solidem vierten Quartal positiv in die Zukunft

von Björn Greif

Der Nettogewinn steigt im Jahresvergleich um 6,3 Prozent auf 5,83 Milliarden Dollar. Der Aktiengewinn erhöht sich um 11 Prozent auf 5,13 Dollar. Der Umsatz ist mit 29,3 Milliarden Dollar leicht rückläufig, übertrifft wie die anderen Kennzahlen aber die Erwartungen. weiter

RIM veröffentlicht Blackberry Enterprise Service 10

von Florian Kalenda

Die BYOD-Management-Plattform ist ab sofort verfügbar. Sie verwaltet alte und neue Blackberry-Geräte sowie solche mit Android und iOS. Für Blackberry 10 muss vorerst ein zusätzlicher logischer Server eingerichtet werden. Mit Balance lassen sich Firmendaten von privaten trennen. weiter

Intel fährt Motherboard-Geschäft herunter

von Florian Kalenda

Ab dem Erscheinen von Haswell diesen Sommer entwickelt der Konzern keine neuen Boards mehr. Dies überlässt er dem Ökosystem - etwa Asus, Gigabyte und MSI. Die Intel-Mitarbeiter sollen sich stattdessen auf "neue Formfaktoren" konzentrieren. weiter