Forrester: In zwei bis vier Jahren geht es mit Apple bergab

von Martin Schindler

Das schreibt der CEO des Marktforschungsunternehmens George Colony. Er bezeichnet Tim Cook als soliden Manager, aber für den Chefposten ungeeignet. Als CEO-Alternativen schlägt er Jonathan Ive und Scott Forstall vor. weiter

Foxconn-Arbeiter in Brasilien drohen mit Streik

von Florian Kalenda

Aufgrund überfüllter Busse müssen viele zu Fuß gehen. Außerdem sind Nahrung und Wasser in der Fabrik knapp. In der Produktion von Apple-Produkten arbeiten dort derzeit nur etwa 1200 Menschen. weiter

Google unterstützt Online-Netz gegen Extremismus

von Bernd Kling

"Against Violent Extremism" bringt ehemalige Fundamentalisten und Betroffene zusammen. Aussteiger sollen als positive Vorbilder wirken. Das Netz wurde von der Denkfabrik Google Ideas angestoßen. weiter

Aktualisierte LinkedIn-App bringt iPad-Unterstützung

von Björn Greif

Der neue iPad-Client ist an das hochauflösende Retina-Display des dritten Apple-Tablets angepasst. Eine Kalenderfunktion verknüpft auf dem Endgerät gespeicherte Termine mit LinkedIn-Daten. Sie findet sich auch in den überarbeiteten Apps für iPhone und Android. weiter

Hacker veröffentlicht gestohlenen Quelltext von VMware ESX

von Florian Kalenda

Es handelt sich um Fragmente. Sie stammen angeblich von dem chinesischen Staatskonzern CEIEC. Der weiß von keinem Hack. Kaspersky zufolge wurden die Zugangsdaten bei einem Einbruch beim Maildienstleister Sina.com gestohlen. weiter

Ubuntu 12.04 LTS mit überarbeitetem Unity-Desktop erschienen

von Björn Greif

Es ist die vierte Version mit fünfjährigem Langzeitsupport. Sie kommt mit dem langfristig unterstützten Kernel 3.2, der globalen Menüsuche HUD und der Videosuche Video Lens. Auch die Funktionen des Software Center wurden erweitert. weiter

Cloud Worthiness Index: Wann sich SAP in der Cloud lohnt

von Peter Marwan

SAP bemüht sich energisch, Angebote aus der Cloud oder im SaaS-Modell bereitzustellen. Dennoch profitiert nur ein Teil der Kunden davon. Ob sich für die anderen der Schritt in die Cloud in Eigenregie finanziell lohnt, soll der Cloud Worthiness Index der VMS AG zeigen. weiter

Remote-Zugang zum PC: die besten Tools für Android

von Anja Schmoll-Trautmann

Wer unterwegs vom Android-Smartphone oder Tablet auf entfernte Bildschirme zugreifen möchte, muss Zusatzsoftware und die entsprechende App installieren. ZDNet stellt Programme vor, mit denen auch Einsteiger gut zurechtkommen. weiter

EU-Ultimatum zur Vorratsdatenspeicherung läuft ab

von Anita Klingler

Bis Mitternacht hat die Bundesregierung Zeit, einen Gesetzentwurf vorzulegen. Andernfalls wird die Kommission das Vertragsverletzungsverfahren fortsetzen. Der nächste Schritt ist die Klage vor dem EuGH. weiter

Erste Beta von Opera 12 steht zum Download bereit

von Björn Greif

Die kommende Version des Desktop-Browsers bringt vollständige Hardwarebeschleunigung und Support von WebGL. Zudem unterstützt sie zusätzliche Webstandards und 64 Bit. Ältere Funktionen wie Unite, Widgets und Voice wurden gestrichen. weiter

Gebrauchtsoftware: Preo Software AG klagt gegen Microsoft

von Peter Marwan

Grund sind Schreiben an die Kunden des Lizenzvermittlers. Microsoft zufolge ist die Aufspaltung von Volumenverträgen rechtswidrig. Dagegen hatte Preo Software bereits im Herbst 2011 eine einstweilige Verfügung erwirkt. weiter

Apple sichert sich Smart-Cover-Patent

von Anita Klingler

Insgesamt hat ihm das US-Patentamt jetzt 25 neue Schutzrechte zugesprochen. Darunter ist auch ein iTunes-Patent. Es beschreibt ein "Inhalte-Mietsystem" und stammt von 2008. weiter

Telekom entdeckt Schwachstelle in ihren Speedport-WLAN-Routern

von Peter Marwan

Betroffen sind die Modelle Speedport W 504V, Speedport W 723 Typ B und Speedport W 921V. Der Fehler ermöglicht unautorisierten Zugriff auf interne Netzwerke. Nutzer sollten die WPS-Funktion deaktivieren oder die WLAN-Funktion abschalten. weiter

Akamai-CEO tritt 2013 zurück

von Florian Kalenda

Bis dahin will Paul Sagan aber noch einen Nachfolger aussuchen und die Übergabe vorbereiten helfen. Er war seit 1999 President und ab 2005 CEO. Fürs erste Quartal meldete Akamai 24 US-Cent Gewinn pro Aktie und 319 Millionen Dollar Umsatz. weiter