ARM baut Forschungszentrum in Taiwan

von Florian Kalenda

Es soll auch den Kontakt zu südostasiatischen Herstellern intensivieren. TSMC und UMC sind wichtige Partner vor Ort. TSMC etwa entwickelt Speicher und Standardzellen für ARM-Designs in 20 und 28 Nanometern. weiter

iSuppli: Amazon verkauft Kindle Fire fast zum Selbstkostenpreis

von Florian Kalenda und Roger Cheng

2,70 Dollar muss es gegenüber dem Fertigungspreis von 201,70 Dollar zuschießen. Der Verkauf von Software, Büchern und Musik soll diese Auslagen mehr als ausgleichen. Teuerste Komponente ist das Display für 87 Dollar Einkaufspreis. weiter

Trotz Cloud-Computing: Hosting-Markt soll 2012 um 7 Prozent wachsen

von Björn Greif und Lutz Pößneck

Im laufenden Jahr geben hiesige Unternehmen und öffentliche Einrichtungen nach Berechnungen der Experton Group über 9 Milliarden Euro für Hosting-Services aus. Die Vorteile sind unter anderem größere Flexibilität und geringere Fixkosten. weiter

Übersicht: 9- und 10-Zoll-Tablets mit 3G

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit einem HSPA-Modul ist ein Tablet nicht auf ein WLAN-Netz in der Nähe angewiesen, sondern lässt sich auch ohne mobil nutzen. Mittlerweile ist eine große Auswahl an solchen Geräten verfügbar. ZDNet hat die aktuellen Geräte zusammengestellt. weiter

Übersicht: 10-Zoll-Tablets mit 3G auf dem deutschen Markt

von Anja Schmoll-Trautmann und Joachim Kaufmann

Nur mit einem HSPA-Modul kann man sein Tablet wirklich mobil nutzen. Schließlich sollen Infos nicht bloß in WLAN-Reichweite abrufbar sein. Mittlerweile ist eine große Auswahl an solchen Geräten verfügbar. ZDNet gibt eine Übersicht. weiter

Technikvorstand der Telekom tritt nach eineinhalb Jahren zurück

von Björn Greif und Martin Schindler

Edward Kozel hat den Aufsichtsrat nach Informationen des Handelsblatt um die Auflösung seines bis 2015 laufenden Vertrags gebeten. Er war erst im Mai 2010 von Cisco gekommen. Ein Nachfolger wird vorerst nicht gesucht. weiter

„Wir sind das SAP des 21. Jahrhunderts“

von Peter Marwan

Der ehemalige Salesforce.com-Manager Tien Tzuo will mit Zuora beim Billing eine Branche so umkrempeln, wie Salesforce das bei CRM gelungen ist. Nach der vierten Finanzierungsrunde steht nun die europäische Expansion an. ZDNet sprach mit Tzuo über die Pläne. weiter

Yelp will mit Börsengang 100 Millionen Dollar einnehmen

von Bernd Kling und Regina Sinsky

Das Bewertungsportal für Restaurants und Geschäfte hat monatlich rund 60 Millionen Nutzer. Es ist schnell gewachsen, macht aber noch immer Verluste. Yelp strebt angeblich eine Unternehmensbewertung von bis zu zwei Milliarden Dollar an. weiter

Amazon plant angeblich „Kindle Phone“ für Ende 2012

von Björn Greif und Don Reisinger

Citigroup-Analysten gehen davon aus, dass es sich dabei um ein Android-Gerät handeln wird. Als Prozessor soll TIs OMAP 4 dienen, der auch im Kindle Fire steckt. Der Preis könnte etwa den Fertigungskosten von 150 bis 170 Dollar entsprechen. weiter

YouTube einigt sich mit belgischer Verwertungsgesellschaft

von Florian Kalenda

Die SABAM vertritt beispielsweise Jacques Brel und Selah Sue. Außerdem ist erst jetzt ein regional zugeschnittenes Angebot möglich. Belgien ist das neunte europäische Land, in dem Youtube eine Lizenz erhalten hat. weiter

Apple wirft Amazon irreführende Werbung vor

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Die Klage zum Thema App Store wurde um diesen Punkt erweitert. Amazon lässt die Wendung "for Android" nicht genug hervorstechen. Angeblich will es "die minderen Qualitäten seines Dienstes" mit Apples App Store assoziieren. weiter

Service-Update für Windows Phone 7 behebt Exchange-Probleme

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Kunden von T-Mobile, Vodafone und Orange erhalten die Version 7.10.7740 als erste. Zudem hat Microsoft Firmware-Updates für bestimmte Windows-Phone-Handys angekündigt. Sie schalten unter anderem Tethering frei. weiter

Beta von Skype führt Videogespräche zu Facebook ein

von Björn Greif und Jaymar Cabebe

Ab sofort können Skype-Nutzer direkt aus der VoIP-Anwendung Sprach- und Videoanrufe mit Facebook-Freunden führen. Mac-Nutzer profitieren von einem verbessertem Video-Rendering. Der Windows-Client unterstützt nun Gruppenbildschirmfreigabe. weiter