Internetlücken verschwinden: So verläuft der LTE-Ausbau

von Harald Karcher

Nach Vodafone und Telekom hat jetzt auch O2 den UMTS-Nachfolger LTE in den kommerziellen Regelbetrieb überführt. ZDNet erklärt, wie weit der Rollout erfolgt ist, und warum E-Plus noch zögert und die chinesische LTE-Variante testet. weiter

Internetlücken verschwinden: So verläuft der LTE-Ausbau

von Harald Karcher

Nach Vodafone und Telekom hat jetzt auch O2 den UMTS-Nachfolger LTE in den kommerziellen Regelbetrieb überführt. ZDNet erklärt, wie weit der Rollout erfolgt ist, und warum E-Plus noch zögert und die chinesische LTE-Variante testet. weiter

Suchmaschinen: Microsoft verbündet sich mit Baidu

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Ende des Jahres sollen die ersten Ergebnisse von Bing bei Baidu auftauchen. Der chinesische Suchanbieter versieht sie mit einem Hinweis. Vornehmlich geht es um englische Ausdrücke, bei denen Baidu nach eigenen Angaben "keine gute Arbeit" leistet. weiter

Chrome-Add-on importiert Facebook-Freunde in Google+

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Programmierer Mohamed Mansour dürfte damit aber gegen Facebooks Nutzungsbedingungen verstoßen. Für den Einsatz automatisierter Mechanismen ist dessen Erlaubnis nötig. Auch den Quellcode hat Mansour bereitgestellt. weiter

Japanische Forscher entdecken im Pazifik große Mengen Seltener Erden

von Peter Marwan

Besonders reiche Vorkommen finden sich östlich und westlich von Hawaii sowie östlich von Tahiti. Einzelne Vorkommen sollen ein Fünftel der weltweit pro Jahr benötigten Menge enthalten. Aktuell ist China mit über 90 Prozent der weltweiten Produktion der größte Lieferant. weiter

Social-Gaming-Anbieter Zynga beantragt Börsengang

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Seit 2010 weist die Bilanz des Farmville-Entwicklers einen Gewinn aus. Der Umsatz stieg zwischen 2008 und 2010 von 22,1 auf 597,4 Millionen Dollar. Zynga erwartet mit dem IPO einen Erlös von einer Milliarde Dollar. weiter

ITC: Apple verletzt zwei Patente von S3 Graphics

von Josh Lowensohn und Stefan Beiersmann

Es geht um Technologien zur Verarbeitung und Komprimierung von Bildern. Apple soll sie unerlaubt in Macs, iPhones und iPads einsetzen. Ein Richter der Handelsbehörde wies aber gleichzeitig Ansprüche aus zwei anderen S3-Patenten zurück. weiter

Wikileaks will Visa und MasterCard verklagen

von Anita Klingler

Wenn sie die Spendenkonten der Enthüllungsplattform nicht wieder öffnen, will diese in Dänemark Klage einreichen. Es droht zudem eine Beschwerde bei der EU-Kommission. Angeblich verstoßen die Kreditkartenanbieter gegen EU-Recht. weiter

Anonymous hackt Apple-Server

von Anita Klingler

Es hat 27 Nutzernamen und die dazugehörigen Passwörter veröffentlicht. Der Server ist derzeit offline. Allem Anschein nach handelt es sich aber nicht um einen Einbruch in böser Absicht. Eine zweite Apple-Website weist eine Sicherheitslücke auf. weiter

O2 bringt EU-Datentarif für 3,50 Euro pro Tag

von Anita Klingler

Das "Smartphone Day Pack EU" wird ab August angeboten. Enthalten sind 10 MByte bei voller Geschwindigkeit. Der Preis für den 100-MByte-Tarif sinkt von täglich 15 auf 10 Euro. Die Abrechnung beginnt jeweils erst ab 50 KByte. weiter

Google verbessert Datenschutz von Google+

von Björn Greif und Declan McCullagh

Auf einen bestimmten Nutzerkreis eingeschränkte Nachrichten lassen sich ab sofort nicht mehr weiterverbreiten. Gleiches gilt für den ersten Eintrag einer nicht öffentlichen Diskussion. Google will auch die Darstellung von Beiträgen verbessern. weiter

Hacker greifen erneut Polizei von Arizona an

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Ziel sind diesmal Websites des Polizeiberufsverbands FOP. Im Rahmen ihrer Aktion "AntiSec" erbeuten die Hacker E-Mails, Passwörter und andere Daten von mehr als 1200 Polizisten. Offenbar verwendeten Polizeibeamte ihre Anmeldedaten für mehrere Konten. weiter

Microsoft veröffentlicht Quellcode seines WLAN-Datenloggers

von David Meyer und Stefan Beiersmann

Dritte sollen ihn auf mögliche Datenschutzprobleme untersuchen. Microsoft geht es um mehr Transparenz bei der Sammlung von Informationen über WLAN-Hotspots. Daran besteht dem Unternehmen zufolge ein großes öffentliches Interesse. weiter

Patentstreit: Teilerfolg für Kodak gegen Apple und RIM

von Rachel King und Stefan Beiersmann

Ein Richter der ITC muss bestimmte Formulierungen in den Kodak-Patenten neu bewerten. Die Behörde bestätigt zudem die Durchsetzbarkeit der eingeklagten Schutzrechte. Ihr abschließendes Urteil hat sie auf Ende August verschoben. weiter