HTC Evo 3D: Bilder vom 3D-Smartphone mit Android

von Daniel Schräder

Nach LG mit dem Optimus 3D hat nun auch HTC ein Handy vorgestellt, das mit Stereo-Kamera und autostereoskopischem 3D-Display ausgestattet ist. Damit ist das Aufnehmen von Fotos und Videos mit Tiefeninformationen möglich - und die Wiedergabe ohne spezielle Brille. Ansonsten erinnert das Gerät stark an das Sensation. Wir haben bereits einen Blick auf das Evo 3D geworfen. weiter

So sehen die neuen Handys im Juli aus

von Anja Schmoll-Trautmann

Sony Ericsson bringt im Juli mit Verspätung das Xperia Neo mit 8-MP-Kamera und HTC das erste 3D-Handy. Motorola liefert neben Outdoor- und Business-Smartphone endlich das Atrix. Es lässt sich mit Laptopdock zum Notebook upgraden. weiter

EU-Kommission legt Ministerrat ACTA-Beschluss vor

von Anita Klingler

Jetzt müssen nur noch der Rat sowie die Mitgliedsstaaten zustimmen. Laut Kommission wird das bestehende EU-Recht nicht geändert. Sie wehrt sich gegen Vorwürfe, wonach es nur um eine Harmonisierung des innereuropäischen Strafrechts ging. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Juli

von Anja Schmoll-Trautmann und Yvonne Göpfert

HTC bringt das erste 3D-Handy und Sony Ericsson etwas verspätet das Xperia Neo mit 8-Megapixel-Kamera. Motorola liefert neben Outdoor- und Business-Smartphone endlich das Atrix. Es lässt sich mit Laptopdock zum Notebook upgraden. weiter

BSI warnt vor neuen Varianten des Trojaners Zeus

von Björn Greif

Sie werden aktuell per Spam-Mails verteilt. Diese enthalten einen Link zu einer ZIP-Datei mit dem Trojaner. Die leicht modifizierten Versionen werden von vielen Antivirenprogrammen noch nicht erkannt. weiter

Oracle klagt gegen HP wegen Itanium

von Anita Klingler und Dennis Howlett

Es will damit verhindern, dass die Atke unter Verschluss gehalten wird. HP hatte einen entsprechenden Antrag gestellt. Diesen bezeichnet Oracle als "Missbrauch des Justizsystems". weiter

IT in der Cloud: Welche Faktoren wirklich zählen

von Rupert Goodwins

Obgleich viele Gründe für einen Übergang zu Cloud-Strukturen sprechen - darunter Skalierbarkeit, Flexibilität und Effizienz - gibt doch letztlich der finanzielle Aspekt den Ausschlag. weiter

Amazon senkt Preise für Cloud-Datentransfer

von Björn Greif

Für eingehende Daten erhebt der Anbieter ab sofort keine Gebühren mehr. Bei ausgehenden Daten sinken die Kosten pro Gigabyte je nach Verbrauch um bis zu 3 US-Cent. Dadurch sollen Kunden bis zu 68 Prozent einsparen können. weiter

TouchPad: echte Konkurrenz für Apple und Google?

von Joachim Kaufmann

In den nächsten Tagen kommt HPs TouchPad hierzulande auf den Markt. Mit dem innovativen WebOS unterscheidet sich das 479 Euro teure Tablet softwareseitig deutlich von der Konkurrenz. Aber ist es auch wirklich besser? weiter

Erstes Update für LibreOffice 3.4 erschienen

von Björn Greif

Version 3.4.1 korrigiert kleinere Fehler und verbessert die Stabilität. Die meisten Nutzer können sie im Produktivbetrieb einsetzen. Große Unternehmen sollten aber lieber auf Version 3.4.2 warten, die Ende Juli erscheinen wird. weiter

Weltweite Browserstatistik: Chrome und Safari wachsen

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Der Microsoft-Browser büßt wie schon im Mai Marktanteile ein. Firefox stagniert; der Anteil von Version 5 liegt schon bei 2,1 Prozent. Der IE9 klettert von 4,2 auf 5,7 Prozent. weiter

Superrechner: Auf dem Weg zum Exascale-Computing

von Ariane Rüdiger

Auf der International Supercomputing Conference in Hamburg gab die Branche Ausblicke in eine Zukunft, in der Superrechner aus Millionen Rechenkernen bestehen sollen - das sogenannte Exascale-Computing. ZDNet fasst die Trends zusammen. weiter

Bundesnetzagentur senkt Terminierungsentgelte für Festnetz

von Björn Greif

Die Telekom muss die Gebühren für die Vermittlung von Gesprächen in ihrem Netz im Schnitt um 16 Prozent reduzieren. In der wichtigsten Tarifzone betragen sie künftig zwischen 0,38 und 0,54 Cent pro Minute. Regionale Netzbetreiber üben Kritik. weiter

US-Handelsaufsicht ermittelt gegen Twitter

von Anita Klingler

Allem Anschein nach ist seine Beziehung zu UberMedia der Anlass. Der Drittentwickler will voll mit den Behörden kooperieren. Ermittlungen der FTC haben meist keine rechtlichen oder finanziellen Folgen für die Firmen. weiter

Simyo startet mobilen Datentarif mit 3 GByte Inklusivvolumen

von Björn Greif

Für 14,90 Euro im Monat können Kunden 30 Tage lang unbegrenzt online gehen. Ist das Inklusivvolumen ausgeschöpft, wird die Datenrate von 7,2 MBit/s auf 56 Kbit/s gedrosselt. Die Option gilt sowohl für Smartphones als auch für Tablets und Notebooks. weiter

Intel stellt Tablet-Zeitplan bis 2014 vor

von Anita Klingler und Brooke Crothers

Das Atom-basierte SoC "Medfield" erscheint in der ersten Hälfte 2012. Voraussichtlich handelt es sich um einen Single-Core. Der Dual-Core "Clover Trail" folgt in der zweiten Jahreshälfte 2012; 2013 und 2014 kommen "Silvermont" und "Airmont". weiter