Google stellt Android 3.0 Honeycomb vor

von Christoph H. Hochstätter

Die neue Version ist offiziell nur für Tablets gedacht. ZDNet konnte zeigen, dass sie aber grundsätzlich auch auf Smartphones lauffähig ist. Der Suchriese stellte auch eine neue Version des Android-Market für Desktop-Browser vor. weiter

Bug im Sandy-Bridge-Chipsatz: Das sagen die OEMs

von Joachim Kaufmann

Der Bug in Intels Sandy-Bridge-Chipsätzen wird erst mit einer neuen Hardwareversion beseitigt. ZDNet erklärt, welche Auswirkungen er hat, und wie Hersteller und Händler bereits ausgelieferte Systeme tauschen wollen. weiter

AOL steigert Gewinn trotz 26 Prozent Umsatzrückgang

von Björn Greif

Der Nettoprofit wächst im vierten Quartal 2010 auf 66,2 Millionen Dollar oder 0,60 Dollar je Aktie. Der Umsatz schrumpft hingegen auf 596 Millionen Dollar. Die Werbeeinnahmen sinken um 29 Prozent auf 332 Millionen Dollar. weiter

LG G-Slate: Erstes 3D-Tablet kommt im Frühjahr

von Anita Klingler und Eric Franklin

Zum Betrachten der 3D-Bilder ist eine Farbfilterbrille nötig. Das G-Slate läuft unter Android 3.0 Honeycomb. Es kommt mit einem 1 GHz schnellen Tegra-2-Prozessor von Nvidia und 32 GByte Speicher. weiter

Panasonics operativer Gewinn sinkt um sechs Prozent

von Anita Klingler

Gründe sind steigende Materialpreise und ein starker Yen. Der Umsatz wuchs im dritten Quartal 2010 um 21 Prozent auf rund 20 Milliarden Euro. Der Nettogewinn kletterte ebenfalls um 24 Prozent auf 356 Milliarden Euro. weiter

Android 3.0: So laufen Smartphone-Apps auf Honeycomb-Tablets

von Christoph H. Hochstätter

Google stellt heute die Tablet-Edition von Android offiziell vor. ZDNet wirft einen Blick unter die Haube und zeigt, wie sich Smartphone-Apps auf großen Screens verhalten. Dazu gibt es einen Ausblick, was Handy-Nutzer in Zukunft erwartet. weiter

Android-3.0-Launch: Was Honeycomb wirklich kann

von Christoph H. Hochstätter

Google hat heute die Tablet-Edition von Android offiziell vorgestellt. ZDNet wirft einen Blick unter die Haube und zeigt, wie sich Smartphone-Apps auf großen Screens verhalten. Dazu gibt es einen Ausblick, was Handy-Nutzer in Zukunft erwartet. weiter

Spitzelaffäre: Telekom schließt Vergleich mit Ricke und Zumwinkel

von Björn Greif und Sibylle Gaßner

Die ehemaligen Chefs von Vorstand und Aufsichtsrat zahlen jeweils sechsstellige Summen aus eigener Tasche an den Konzern. Sie bestreiten aber weiterhin jegliche Pflichtverletzung. Die Telekom-Aktionäre müssen die Einigung noch absegnen. weiter

AOL will mit selbsterstellten Inhalten wachsen

von Don Reisinger und Jan Kaden

Im Internet ist jetzt ein internes Strategiepapier mit dem Titel "The AOL Way" aufgetaucht. Demnach sollen AOLs Redakteure bis März mehr Inhalte für weniger Geld liefern. Bei gleicher Qualität will man außerdem mehr Seitenabrufe erreichen. weiter

Ägypten: Kairo und Alexandria sind wieder online

von Anita Klingler

Ob die Provider eigenmächtig gehandelt haben oder sie die Erlaubnis der Regierung hatten, ist unklar. Viele Twitter-Nutzer melden sich seit Ende der Sperre zu Wort. Manche stellen Hunderte Fotos von den Unruhen ins Netz. weiter

Wikileaks für Friedensnobelpreis vorgeschlagen

von Anita Klingler

Ein Parlamentarier aus Oslo hat den Antrag gestellt. Snorre Valen hält Wikileaks für "einen der wichtigsten Beiträge dieses Jahrhunderts zur Meinungsfreiheit und Transparenz". Das Nobel-Komitee wird seine Entscheidung im Oktober bekannt geben. weiter

ARM meldet Gewinnsteigerung von 74 Prozent

von Stefan Beiersmann

Der Überschuss klettert im vierten Quartal auf 34,9 Millionen Britische Pfund. Der Umsatz steigt um 34 Prozent auf 113,9 Millionen Pfund. Lizenznehmer lieferten zwischen Oktober und Dezember 1,8 Milliarden ARM-Chips aus. weiter

Rückgabequote des Galaxy Tab liegt bei durchschnittlich 15 Prozent

von Anita Klingler und Jim Dalrymple

Im Dezember wollten 13 Prozent ihr Gerät umtauschen, im Januar waren es sogar 16 Prozent. Dagegen haben in den ersten Monaten nur 2 Prozent der iPad-Nutzer ihr Gerät zurückgegeben. ITG Investment Research hat die Daten von 6000 Händlern ausgewertet. weiter

Apple verteilt dritte Beta von iOS 4.3

von Björn Greif

Build 8F5166b unterstützt alle iOS-Geräte außer iPhone 3G und iPod Touch 2G. Downloads von Applikationen lassen sich auf iPhone und iPad nun abbrechen. Es gibt auch neue Vorabversionen des kommenden SDK und der Apple-TV-Software. weiter

Rekord: Chiphersteller setzen 2010 298 Milliarden Dollar um

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Das entspricht einer Steigerung von 31,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Branchenverband SIA begründet das Wachstum mit einer höheren Verbreitung von Halbleitern in elektronischen Geräten. Für 2011 erwartet er ein Plus im einstelligen Prozentbereich. weiter