Mozilla will Firefox 4 bis Ende Februar fertig stellen

von Björn Greif

Der aktuelle Build enthält laut Entwicklungsleiter Damon Sicore noch 160 schwerwiegende Fehler, die zum finalen Release beseitigt werden müssen. Die Qualität soll unter dem engen Zeitplan nicht leiden. Falls erforderlich, werden weitere Betas erscheinen. weiter

SAP kauft Sicherheitslösungen von Secude

von Florian Kalenda

Secure Login und Enterprise Single Sign-On gehen in SAPs Produktpalette ein. Sie werden unter anderem Teil des Netweaver Identity Management. Secude gibt es weiter: Es kümmert sich um verbleibende Produkte wie FinallySecure. weiter

Pläne europäischer Firmen für die Cloud

von Peter Marwan

Coleman Parkes Research hat Unternehmen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Skandinavien nach ihren Cloud-Plänen befragt. ZDNet präsentiert die Highlights der Umfrageergebnisse. weiter

Software AG erzielt 2010 über eine Milliarde Euro Umsatz

von Björn Greif

Ursprünglich hatte der Konzern erst für das Geschäftsjahr 2011 mit dem Überschreiten der Milliarden-Grenze gerechnet. Gegenüber dem Vorjahr verbesserten sich die Einnahmen um 30 Prozent. Das Nettoergebnis stieg um rund 20 Prozent. weiter

Strategien zur Bewältigung des Applikations-Wildwuchses

von Peter Marwan

Laut einer Umfrage geben deutsche Unternehmen in Europa am meisten Geld für nutzlose Anwendungen aus. Schuld sind scheinbar die Fachabteilungen. Neue Lösungsansätze - etwa Cloud Computing - werden nur zögerlich angenommen. weiter

Großes Potenzial: Sandy Bridge im Overclocking-Test

von Kai Schmerer

Mit der Turbo-Boost-Funktion bietet Intel für viele CPUs ein ab Werk eingebautes Overclocking. Die K-Modelle erlauben ambitionierten Anwendern, noch mehr Leistung aus dem Prozessor zu holen. Ohne Spannungserhöhung sind bis zu 4,5 GHz drin. weiter

IBM digitalisiert russische Krankenakten

von Elizabeth Armstrong Moore und Florian Kalenda

Das automatisierte System basiert auf dem IBM Health Integration Framework. Als Client dient Lotus Notes. Die Lösung konsolidiert alle Medizin-, Verwaltungs- und Finanzprozesse in neun Krankenhäusern. weiter

Kindle-Buchverleih gestartet

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Der Kindle Lending Club bringt kostenlos ausleihwillige Kindle-Anwender und Interessenten zusammen. Eine Beta-Site nimmt jetzt den Betrieb auf. Der Dienst lebt nur von Einnahmen aus dem Amazon-Partnerprogramm. weiter

Google Chrome stellt Support für Video-Codec H.264 ein

von Ed Bott und Stefan Beiersmann

Es setzt stattdessen auf die freien Standards WebM und Ogg Theora. Das Aus erfolgt in den kommenden Monaten. Entwickler und Anbieter von Inhalten sollen so ausreichend Zeit für Umstellungen an ihren Websites haben. weiter

T-Mobile verärgert britische Kunden

von David Meyer und Jan Kaden

Der Provider setzte das monatliche Datenlimit für alle Mobilfunkkunden in Großbritannien auf 500 MByte im Monat herab. T-Mobile argumentiert, die Kunden sollen über das Festnetz zu Hause Videos ansehen und Dateien herunterladen. weiter

Google: Verhandlungen über Statistiktool Analytics laufen weiter

von Björn Greif

Die Vorwürfe des Hamburger Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar wies der Internetkonzern zurück. Ihm zufolge entspricht sein Analysewerkzeug dem EU-Datenschutzrecht. Mit einer Opt-out-Option und einer IP-Maskierung sieht Google alle Vorgaben erfüllt. weiter

Groupon expandiert durch SoSasta-Übernahme nach Indien

von Florian Kalenda und Manan Kakkar

Auch in Israel und Südafrika hat es lokale Nachahmer gekauft. Das Prinzip ist das der Citydeals-Übernahme in Europa: Wachstum durch Erwerb von Imitatoren. Das Geld stammt aus einer 950 Millionen Dollar bringenden Finanzierungsrunde. weiter

Adobe gibt Release Candidate von Flash Player 10.2 frei

von Björn Greif

Die voraussichtlich letzte Vorabversion verbessert Stabilität und Performance. Wichtigste Neuerung des Flash Player 10.2 ist eine universelle Hardwarebeschleunigung. Zudem unterstützt er im Vollbildmodus mehrere Monitore. weiter