Jülicher Supercomputer analysiert Schreibprozess von DVDs

von Anita Klingler

Dieser variiert je nach verwendeter Legierung. Die Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich wollen die physikalischen Hintergründe klären. Mit den Erkenntnissen könnten bessere Speichermaterialien mit längerer Haltbarkeit entwickelt werden. weiter

Microsoft veröffentlicht Windows Embedded Handheld 6.5

von Björn Greif

Das vierte Mobilbetriebssystem des Softwarekonzern basiert auf Windows Mobile 6.5. Es soll in Business-Geräten wie Barcode-Scannern und RFID-Lesern zum Einsatz kommen. Der erweiterte Support läuft bis Ende 2019. weiter

Europol: Europa ist eines der Hauptziele von Cyberkriminellen

von Anita Klingler

Sie verursachen weltweit jährlich einen Schaden von rund 775 Milliarden Euro. Der Verkauf von Daten hat sich zu einem lukrativen Geschäft entwickelt. E-Mail, Instant Messaging und VoIP helfen, kriminelle Machenschaften zu verschleiern. weiter

Amazon Web Services senkt Supportpreise

von Florian Kalenda und Jack Clark

Gold und Silber kosten teilweise nur noch die Hälfte. Neu sind Bronze-Support für 49 Dollar und am oberen Ende Platin ab 1500 Dollar. Platin-Kunden werden vor allen anderen bedient und haben einen namentlich bekannten Ansprechpartner. weiter

StreamTV stellt Android-Tablet-Reihe mit 10 Zoll vor

von Ben Woods und Florian Kalenda

Die Preise reichen von 450 bis 1000 Dollar. Die Vorbestellung der Honeycomb-Geräte beginnt in den USA in den nächsten Tagen. Der Hersteller erwägt indessen eine Expansion nach Europa. weiter

US-Präsident Obama plant vertrauenswürdigen Online-Ausweis

von Anita Klingler und Declan McCullagh

Das Handelsministerium soll mit der Entwicklung betraut werden. Die Regierung will ein nationales Projektbüro einrichten. Details zur "Nationalen Strategie für vertrauenswürdige Identitäten im Cyberspace" sollen in den kommenden Monaten folgen. weiter

IBM führt auch 2010 die US-Patentstatistik an

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Die Anmeldungen in den USA steigen 2010 um 31 Prozent gegenüber 2009. IBM meldete 5896 Patente an, 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Auf Platz zwei und drei liegen weiterhin Samsung und Microsoft. weiter

Trend Micro bringt cloudbasierte Sicherheitslösung für Android

von Seth Rosenblatt und Stefan Beiersmann

Basis ist die von den Desktop-Produkten bekannte Sicherheitstechnik Smart Protection Network. Mobile Security für Android schützt etwa vor Phishing und schädlichen App-Downloads. Auch eine Kindersicherung und ein Anruffilter sind an Bord. weiter

EuGH-Urteil: GUIs sind keine eigenständige Software

von Anita Klingler

Sie fallen damit nicht unter die Richtlinie über den Schutz von Computerprogrammen. Benutzeroberflächen können höchstens als "eigenständiges Werk" urheberrechtlich geschützt sein. Dabei muss ein "Kriterium der Originalität" erfüllt sein. weiter

Sony Ericsson Xperia Arc: 7,8-Millimeter-Androide mit scharfem Riesendisplay

von Stefan Möllenhoff

Sony Ericsson hat mit dem Xperia Arc auf der CES ein neues Android-Smartphone vorgestellt. Obwohl es nicht das lang erwartete Playstation-Handy ist, bietet das Mobiltelefon dennoch eine beeindruckende Menge an Features und ein schlankes Design. ZDNet hat sich das Arc näher angesehen. weiter

Microsoft: Auch bei Tablets den Anschluss verloren

von Joachim Kaufmann

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas waren Tablets das große Thema. Nur ein Unternehmen hatte dazu wenig zu sagen: Microsoft. Nach den Smartphones sind die Redmonder nun auch bei den Tablets im Hintertreffen. weiter

Chiphersteller Broadcom tritt Linux Foundation bei

von Jan Kaden und Steven J. Vaughan-Nichols

Über die Foundation will das Unternehmen mit der Open-Source-Community sowie mit anderen Herstellern und Zulieferern zusammenarbeiten. Broadcom kommt damit seinen Linux-Kunden entgegen. Broadcom-Treiber sind bereits Teil des Linux-Kernel. weiter

CES 2011: Android-Phone Motorola Atrix wird mit WebTop zum Netbook

von Daniel Schräder

Motorola zeigt auf der CES in Las Vegas mit dem Atrix das schnellste Android-Smartphone aller Zeiten - ausgestattet mit Dual-Core-Prozessor von Nvidia und 1 GByte Arbeitsspeicher. Dazu kommen weitere Highlights wie ein Fingerabdruckleser und WebTop: eine Docking-Station, mit der aus dem Smartphone ein Netbook wird. ZDet hat sich die Prototypen bereits angesehen. weiter

Microsoft will Surface 2 und Xbox im Medizinbereich einsetzen

von Mary Jo Foley und Stefan Beiersmann

Der Tischcomputer soll bei Patientengesprächen zum Einsatz kommen. Ärzte sollen darüber auch Untersuchungsergebnisse wie Ultraschallbilder erläutern. Möglicherweise wird Microsoft Surface 2 auch mit Xbox und Kinect kombinieren. weiter