Damit im Urlaub alles passt: Reise-Apps für das iPhone

von Michael Sixt und Yvonne Göpfert

Ob auf Geschäftsreise oder im Urlaub, wer sein iPhone mitnimmt, will es auch nutzen. Doch im Ausland kann das Handy schnell zur Kostenfalle werden. ZDNet stellt Apps vor, die bei der Reise sowie deren Planung helfen - sogar offline. weiter

US-Bundespolizei speichert Nacktscannerbilder

von Declan McCullagh und Florian Kalenda

Datenschützer haben ein internes Dokument des US Marshals Service veröffentlicht. Der gibt nun routinemäßige Speicherung zu. Bisher hatte es immer wieder geheißen, die in den USA eingesetzten Geräte böten keine Archivierungsmöglichkeit. weiter

Bundesweiter UMTS-Ausfall bei O2

von Peter Marwan

Schuld war ein Problem beim Datenrouting. Dadurch wurde für eineinhalb Stunden der Zugang zum UMTS-Netz blockiert. Betroffen waren rund 75 Prozent der Kunden. Inzwischen ist das Problem angeblich behoben. weiter

VMware verbessert Überwachung virtueller Anwendungen

von David Chernicoff und Jan Kaden

SpringSource Hyperic 4.4 kann die Auswirkung einer Virtualisierung auf unternehmenseigene Anwendungen testen. Mit dem Tool finden Administratoren gezielt problematische Komponenten. Hyperic 4.4 hilft damit beim Aufbau einer Cloud-Infrastruktur. weiter

Indien übernimmt Führung bei Forschung und Entwicklung

von Anita Klingler und Lutz Pößneck

Das Schwellenland hat seine Engineering-Umsätze in den vergangenen drei Jahren um 40 Prozent gesteigert. Im Gegensatz zu traditionellen Forschungsländern profitiert es von der Weltwirtschaftskrise. 150.000 indische Ingenieure sind im F&E-Bereich beschäftigt. weiter

BlackBerry Torch 9800 mit Tastatur und Touchscreen

von Stefan Möllenhoff

Bereits seit Monaten dringen häppchenweise Infos zu RIMs neuem Smartphone-Betriebssystem BlackBerry OS 6 ins Netz. Jetzt ist es soweit: Mit dem Torch kommt das erste Gerät auf den Markt, das die Plattform nutzt. Wir haben das Handy bereits ausführlich getestet. weiter

Denic haftet bei offensichtlicher Namenrechtsverletzung als Störer

von Kanzlei Dr. Bahr

Die Denic haftet als Störer, wenn eine Domain offensichtlich die Rechte Dritter verletzt. Dies ist bei der Registrierung der Domain "regierung-oberfranken.de" durch ein in Panama ansässiges Unternehmen gegeben, so das Oberlandesgericht Frankfurt am Main. weiter

Apple iOS: Bundesbehörde warnt vor Lücke im iPhone-Betriebssystem

von Erica Ogg, Florian Kalenda und Sibylle Gaßner

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) befürchtet "gezielte Angriffe auf Führungskräfte". Die Lücke wird für Online-Jailbreaks genutzt. Apple hat nach eigenen Angaben einen Patch fertig, muss ihn aber noch testen. weiter

Erste Spiele für Amazons Kindle erschienen

von Anita Klingler und Joel Evans

"Every Word" und "Shuffled Row" sind gratis. Weitere interaktive Anwendungen sollen folgen. Das Kindle Development Kit steht allerdings weiterhin nur in einer limitierten Beta zur Verfügung. weiter

Microsoft bringt vierte Preview von Internet Explorer 9

von Seth Rosenblatt und Stefan Beiersmann

Sie integriert die neue JavaScript-Engine Chakra direkt in den Browser. Dadurch steigt die Geschwindigkeit beim Rendering von Websites. Die Vorabversion unterstützt zudem mehr Webstandards und bietet neue Performance-Tests. weiter

Facebook: Das Anzeigengeschäft brummt

von Caroline McCarthy und Florian Kalenda

Die großen Marken haben ihr Budget für das Social Network binnen einem Jahr verzehnfacht oder verzwanzigfacht. Der Wandel vollzog sich flott: Vor zwei Jahren gab es nicht mehr als Experimente - und MySpace lag vor Facebook. weiter

RIM will sich keiner Regierung beugen

von Anita Klingler und Jack Clark

Es gelten für alle Länder dieselben Standards. Laut RIM hat niemand Zugriff auf die verschlüsselt versendeten Daten - nicht einmal das Unternehmen selbst. Die Sicherheitsarchitektur der Blackberry-Smartphones ist bewusst darauf ausgelegt. weiter

Microsoft und Salesforce legen Patentstreit bei

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Die beiden Firmen räumen sich gegenseitig Rechte an ihren Patenten ein. Außerdem zahlt Salesforce eine unbekannte Summe an Microsoft. Der Konzern verfügt nach eigenen Angaben über das stärkste Patentportfolio der Softwarebranche. weiter