PowerColor bringt passiv gekühlte Radeon-HD5750-Grafikkarte

von Björn Greif

Die DirectX-11-Platine kommt mit 1 GByte GDDR5-RAM und einem 128 Bit breiten Speicherinterface. Die Taktraten von GPU und Speicher entsprechen mit 700 respektive 1150 MHz den AMD-Referenzwerten. Der Preis beträgt 150 Dollar. weiter

Bericht: Intel bietet für Wimax-Joint-Venture in Indien

von Björn Greif

Der indische Netzausrüster ITI will Teile seiner Technologiebereiche versteigern und mit den Käufern ein Gemeinschaftsunternehmen gründen. Die Teilnehmer der Auktion werden Anfang 2010 ausgewählt. Zu den weiteren Kandidaten zählen Alcatel-Lucent, Hitachi, Huawei und Samsung. weiter

Ebay legt Rechtsstreit um Verkauf von Skype bei

von Markus Pytlik

Im Rahmen einer außergerichtlichen Einigung erhalten die Skype-Gründer Niklas Zennström und Janus Friis einen Anteil an dem Unternehmen. Dafür lassen sie die Urheberrechtsklage fallen. Skype übernimmt die Rechte der genutzten P2P-Technologie. weiter

Günstiges Touchscreen-Handy mit Windows Mobile 6.5: LG GM750

von Daniel Schräder und Michael Sixt

LG hat sein erstes Windows-Mobile-6.5-Handy auf den Markt gebracht. Es ist mit HSDPA, WLAN, GPS, 5-Megapixel-Kamera und 3-Zoll-Touchscreen ausgestattet. Über das Microsoft-Betriebssystem legt LG allerdings seine S-Class-Oberfläche. weiter

Release Candidate von Thunderbird 3 für nächste Woche angekündigt

von Björn Greif

Mozilla Messaging beseitigt derzeit nach eigenen Angaben die letzten bekannten Fehler. Version 3 des E-Mail-Clients kommt mit einer überarbeiteten Suchfunktion, intelligenten Ordnern und verbesserter Integration. Die Final soll noch im November erscheinen. weiter

So kommt man an IPv6-Anbindung mit SixXS-Tunnel

von Christoph H. Hochstätter

SixXS bietet eine kostenlose IPv6-Anbindung an das Internet. ZDNet erklärt Schritt für Schritt, wie man diesen Dienst von jedem festen oder mobilen Anschluss nutzt, und wie sich eine Fritzbox oder ein Unix-Rechner als IPv6-Router einsetzen lässt. weiter

IPv6 mit festen Adressen: So nutzt man SixXS-Tunnel

von Christoph H. Hochstätter

SixXS bietet eine kostenlose IPv6-Anbindung an das Internet. ZDNet erklärt Schritt für Schritt, wie man diesen Dienst von jedem festen oder mobilen Anschluss nutzt, und wie sich eine Fritzbox oder ein Unix-Rechner als IPv6-Router einsetzen lässt. weiter

Cowon kündigt Multimedia-Player mit kapazitivem Touchpad an

von Markus Pytlik

Der iAudio 9 erscheint Mitte November mit 8 oder 16 GByte Speicher. Er verfügt über ein UKW-Radio mit Aufnahmefunktion und lässt sich als Diktiergerät nutzen. Zu den unterstützten Formaten zählen ASF, AVI, JPG, FLAC, MP3 und OGG. weiter

Telekomunternehmen stellen LTE-Standard „One Voice“ vor

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Die Entwicklung erfolgt mit Unterstützung von AT&T, Verizon, Nokia und Samsung. One Voice beinhaltet technische Richtlinien für Sprach- und SMS-Dienste. Der Standard basiert auf dem IP-Multimedia-Subsystem des 3GPP. weiter

32 Prozent aller Netbooks kommen mit Linux

von Markus Pytlik

Für das laufende Jahr erwarten die Marktforscher von ABI Research 35 Millionen verkaufte Geräte. Elf Millionen davon setzen als Betriebssystem Linux ein. Besonders beliebt sind diese Modelle in Australien, Japan und Neuseeland. weiter

Google veröffentlicht JavaScript-Tools als Open Source

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Das Projekt "Closure" besteht aus einem Compiler und Bibliotheken. Der Compiler soll JavaScript-Code bereinigen und auf Geschwindigkeit optimieren. Die erzielten Performancegewinne lassen sich in Kombination mit "Page Speed" messen. weiter

Steve Jobs zum „CEO des Jahrzehnts“ gekürt

von Jan Kaden und Sam Diaz

Die Auszeichnung hat das US-Wirtschaftsmagazin Fortune verliehen. Es sieht im Apple-Chef "den" Konzernführer der vergangenen zehn Jahre, der gleich vier Branchen revolutioniert hat: Computer, Musik, Film und Mobiltelefone. weiter

HP stellt präzisere Bewegungssensoren vor

von Dong Ngo und Florian Kalenda

Im Vergleich zu heute verbauten "Accelerometern" sind sie angeblich 1000-mal feinfühliger. Sie können nicht nur in IT- und CE-Geräten zum Einsatz kommen: HP spricht von endlich möglicher "Kommunikation zwischen Menschen und Objekten". weiter

Wissen, was Google weiß – wenigstens teilweise

von Peter Marwan

Da es in diesen Tagen nicht allzu viele davon gibt, die gute Nachricht zuerst: Google hat mit "Dashboard" einen Dienst gestartet, der ausnahmsweise einmal nicht dazu beitragen soll, noch mehr Daten bei dem Suchgiganten abzuliefern, sondern Nutzern bei der Verwaltung ihrer persönlicher Daten hilft. Das wurde zwar als revolutionär verkauft, ist aber eigentlich nur eine überarbeitete Version von "Google Accounts", die – zugegebenermaßen – auch etwas mehr Informationen liefert. weiter

Symantec: Mac-Trojaner „OSX.Loosemaque“ zerstört Dateien

von Björn Greif

Bei dem Schädling handelt es sich um ein Mini-Spiel im Stil von Space Invaders. Schießt der Spieler ein gegnerisches Raumschiff ab, wird gleichzeitig eine Datei aus dem Home-Verzeichnis gelöscht. Skurrilerweise weist der Autor der Software explizit darauf hin. weiter

Updates für Google Chrome und Mozilla Firefox erschienen

von Seth Rosenblatt und Stefan Beiersmann

Firefox 3.5.5 verbessert die Stabilität des Browsers. Chrome 3.0.195.32 schließt zwei Sicherheitslücken. Das Update behebt auch ein Problem bei der Anzeige von PDF-Dateien mit Adobe Reader 9.2. weiter