Jailbreak für iPhone 3GS verzögert sich

von Kai Schmerer

Das iPhone Dev Team hat zwei Tools für den Jailbreak des iPhone-Betriebssystems OS 3.0 vorgestellt. Mit den Tools lässt sich auch der Sim/Net-Lock des iPhone 2G umgehen. Das neue iPhone 3G S wird noch nicht unterstützt. weiter

Vodafone erwägt Übernahme von T-Mobile UK

von Jan Kaden und Seth Rosenblatt

Auch ein Joint-Venture wäre denkbar. Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen brächte 40 Prozent Marktanteil in Großbritannien. Damit wäre Vodafone dort Marktführer vor O2. weiter

Samsung kündigt neuen ARM11-Chip an

von Jan Kaden und Seth Rosenblatt

Der 45-Nanometer-Baustein ist für Unterhaltungselektronik und Mobilgeräte gedacht. Er unterstützt unter anderem Windows CE und Linux. Die Auslieferung soll im dritten Quartal 2009 beginnen. weiter

Linux des OLPC-Laptops XO bootet von USB-Sticks

von Stefan Beiersmann und Victoria Ho

"Sugar on a Stick v1" basiert auf dem Fedora-Linux-Kernel. Es benötigt einen mindestens 1 GByte großen USB-Speicher. Der Herausgeber Sugar Labs will den Bekanntheitsgrad der Sugar-Benutzeroberfläche steigern. weiter

Microsoft plant Verkauf seiner Internetwerbeagentur Razorfish

von Stefan Beiersmann und Steven Musil

Ein möglicher Interessent ist das französische Marketingunternehmen Publicis Groupe. Ein Analyst schätzt den Wert von Razorfish auf 600 bis 700 Millionen Dollar. Zu den Kunden der Werbeagentur zählen Dell, Disney und Nike. weiter

Fennec Alpha 2 für Windows Mobile steht bereit

von Stefan Beiersmann

Die Vorabversion bietet ein neues Design und mehr Stabilität. Sie funktioniert auf Geräten mit Windows Mobile Professional 6 oder neuer. Die Beschränkung auf den HTC Touch Pro hat Mozilla aufgehoben. weiter

Politiker fürchten sich bei der Bundestagswahl vor Twitter

von Christoph H. Hochstätter

Die Ergebnisse von Exit-Polls könnten vor 18 Uhr im Netz erscheinen. Die Bundestagswahl müsse daraufhin möglicherweise wiederholt werden. SPD-Innenexperte Wiefelspütz will über ein Verbot von Exit-Polls nachdenken. weiter

Kindle kommt vorerst nicht auf den deutschen Markt

von Sibylle Gaßner

Amazon-Chef Jeff Bezos konnte sich nicht mit Mobilfunkbetreibern einigen. E-Book-Lesegerät sollte hierzulande ursprünglich in der ersten Jahreshälfte angeboten werden. In den USA gibt es bereits die dritte Version. weiter

Apple wegen iTunes-Geschenkkarten verklagt

von Jim Dalrymple und Stefan Beiersmann

Die Kläger werfen dem Unternehmen Verstöße gegen Verbraucherschutzgesetze vor. Den auf Geschenkkarten angegebenen Preis pro Song von 0,99 Dollar hat Apple teilweise mit 1,29 Dollar abgerechnet. Den Schaden schätzen die Kläger auf 5 Millionen Dollar. weiter

ICANN ernennt Rod Beckstrom zum Präsidenten und CEO

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Er ist Nachfolger von Paul Twomey. Beckstrom war zuvor Direktor des US National Cybersecurity Center. Laut Brancheninsider verfügt Beckstrom über die für das neue Amt benötigten Erfahrungen. weiter