Sony aktualisiert sein Vaio-Portfolio

von Björn Greif

Die Notebooks der Reihen AW, FW und SR sowie die All-in-One-PCs der Serien JS und LV gibt es ab Mitte Juni in leistungsfähigeren Konfigurationen. Sie bieten schnellere Prozessoren und Grafikkarten sowie mehr Arbeitsspeicher. weiter

Windows Mobile 6.5 im Überblick

von Moritz Jäger und Yvonne Göpfert

Windows Mobile 6.5 ist eine Interimslösung, um Windows-Mobile-Handys der Zeit anpassen zu können. Oberstes Ziel: eine fingerfreundliche Bedienung. ZDNet zeigt anhand von Screenshots, was den Anwender erwartet. weiter

Sophos verzeichnet 27 Prozent Umsatzsteigerung

von Björn Greif

Insgesamt setzt der Sicherheitsanbieter nach der Utimaco-Übernahme im Geschäftsjahr 2008/2009 215,2 Millionen Dollar um. Die Einnahmen aus Produktlizenzen und Services wachsen ebenfalls um 27 Prozent auf 271 Millionen Dollar. weiter

Transtec bringt Mini-PCs mit Intel-Atom-Prozessor

von Florian Kalenda

Senyo 200 und 210 unterscheiden sich nur durch Speicher und Festplattengröße. Die Preise beginnen bei 280 Euro. Die Geräuschentwicklung gibt der Hersteller mit zirka 28 Dezibel an. weiter

Google stellt Search Appliance 6.0 vor

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Die Lösung besteht aus Hardware, Software und Support. In der Version 6.0 verwaltet sie mehrere Milliarden Dokumente. Die Hardware basiert auf PowerEdge-R710-Servern von Dell. weiter

Windows Mobile 6.5 in Bildern: endlich zum Anfassen?

von Yvonne Göpfert

Weil Windows Mobile 7 voraussichtlich erst 2010 fertig wird, hat Microsoft noch Version 6.5 dazwischengeschoben. Oberstes Ziel: eine fingerfreundliche Bedienung. ZDNet zeigt anhand von Screenshots, was Anwender erwartet. weiter

Sun startet geschlossene Betaphase seines Java Store

von Björn Greif

Zunächst ist der Webshop für Java-Anwendungen nur für Entwickler aus den USA geöffnet. Sie können darüber Applikationen kostenlos oder gegen Gebühr anbieten. Der Start der Final soll noch dieses Jahr erfolgen. weiter

Adobe zeigt Webentwickler-Dienst BrowserLab

von Ina Fried und Stefan Beiersmann

Designer können Ansichten von Websites in Internet Explorer, Firefox und Safari miteinander vergleichen. Die Technologie nutzt Virtualisierung. Sie funktioniert auf Windows-PCs und Macs mit Flash 10. weiter

Sipgate startet seinen VoIP-Dienst in den USA

von Björn Greif

Der Privatkundentarif "sipgate one" wird landesweit angeboten und entspricht der deutschen Variante "sipgate basic". Er enthält eine kostenlose Ortsrufnummer. Zudem gibt es weder Grundgebühr noch Vertragslaufzeit. weiter

Das Ende der Internet-Blase für ARD und ZDF

von Peter Marwan

Die ausufernden Internet-Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender sind nicht nur der privaten Konkurrenz, sondern auch manchem Gebührenzahler ein Dorn im Auge. Jetzt soll sich alles ändern. Bis zu 80 Prozent sollen gestrichen werden. weiter

Computex: AMD zeigt weltweit ersten DirectX-11-Grafikchip

von Rich Brown und Stefan Beiersmann

Er soll Ende 2009 in den Handel kommen. DirectX 11 unterstützt die "Tesselation" genannte Aufteilung von 3D-Flächen in Polygone. Mit Compute Shader greifen Anwendungen direkt auf die Rechenleistung der GPU zu. weiter

Computex: Erste Netbooks mit Nvidia Tegra vorgestellt

von David Meyer und Florian Kalenda

Zwölf Modelle sind in Taipeh ausgestellt. Laut Nvidia befinden sich 20 weitere in der Entwicklung. Systeme mit dem stromsparenden Chipsatz sollen Nutzer gar nicht erst ausschalten müssen. weiter

Lancom bringt ADSL2+-Router mit fünf VPN-Kanälen

von Björn Greif

Das Modell 1721+ VPN bietet vier konfigurierbare Ethernet-Ports, je eine serielle und eine USB-Schnittstelle sowie einen ISDN-Anschluss. Es unterstützt auch DMZ, WAN, VLAN und Monitoring. Der Preis beträgt knapp 690 Euro. weiter

Websense warnt vor bösartigem Javascript-Code

von Florian Kalenda und Tom Krazit

Er leitet den Besucher auf eine falsche Google-Seite um. Dort wird versucht, Browserlücken aufzuspüren. Bisher sind angeblich 40.000 Sites von dem Redirect befallen. weiter

Bitkom: Downloadmarkt wächst um 16 Prozent

von Björn Greif

Der Umsatz beläuft sich im ersten Quartal 2009 auf 59 Millionen Euro. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 210 Millionen Euro umgesetzt. Der aktuelle Durchschnittspreis pro Download beträgt 4,44 Euro. weiter

Siemens-Skandal führt zu weiteren Festnahmen

von Anja Schütz und Florian Kalenda

Die griechische Polizei hat vier Personen in Haft genommen. Es handelt sich um die Frau und die erwachsenen Töchter eines flüchtigen Managers. Er soll sich in Deutschland aufhalten. weiter