Schnäppchen-Tipp für Mac-Pro-Besitzer

von Kai Schmerer

Der in der OSx86-Community bekannte Programmierer Netkas hat zwei Treiber entwickelt, mit denen man eine PC-Grafikkarte vom Typ Radeon HD 4890 ohne BIOS-Update auch in einem Mac Pro einsetzen kann. Für die Radeon HD 4870 ist ein BIOS-Update zwingend. Allerdings muss man einige Einschränkungen in Kauf nehmen. weiter

CES vergrößert Ausstellerbereich für Mac-Produkte

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Die reservierte Fläche steigt auf rund 2300 Quadratmeter. Der Veranstalter reagiert auf die Nachfrage durch Händler, Entwickler und Zubehöranbieter. Die Messe erhält zudem einen eigenen Bereich für Software für iPod, iPhone und Mac. weiter

Salesforce.com erwirtschaftet Rekordumsatz im ersten Quartal

von Larry Dignan und Stefan Beiersmann

Die Einnahmen steigen um 23 Prozent auf 304,9 Millionen Dollar. Der Nettogewinn ist mit 18,4 Millionen Dollar fast doppelt so hoch wie im selben Quartal des Vorjahres. Für das laufende Geschäftsjahr senkt Salesforce.com seine Umsatzprognose. weiter

Amazon Web Services: Datenversand per Paketpost

von David Meyer und Florian Kalenda

Datenmengen im Terabyte- und Petabyte-Bereich lassen sich nicht leicht übertragen. Mit "Import/Export" ist nun der Versand von Datenträgern möglich. Der Betatest soll bald auch nach Europa kommen. weiter

VMwares Cloud-OS vSphere 4 ist fertig

von Florian Kalenda

Der Nachfolger von VMware Infrastructure verwaltet heterogene Rechenzentrums-Ressourcen wie einen großen Pool. Die Preise reichen von 166 bis 3495 Dollar pro CPU. VMware verspricht 30 Prozent Ersparnis durch Konsolidierung. weiter

Windows-7-XP-Mode: Welche Anwendungen laufen wirklich?

von Christoph H. Hochstätter

Was die Kompatibilität zu XP angeht, hat Vista nicht den besten Ruf. Mit dem XP-Mode von Windows 7 hingegen sollen alle Anwendungen laufen. ZDNet erklärt die Hintergründe - und warum viele Programme den Dienst verweigern. weiter

Analyst: Apples Tablet-PC kommt 2010

von Larry Dignan und Stefan Beiersmann

Der Touchscreen des Gerätes soll 7 bis 10 Zoll groß sein. Ein Tablet-PC könnte die Lücke zwischen iPod Touch und Macbook schließen. Das würde auch Apples Ablehnung gegenüber Netbooks erklären. weiter

Der XP-Mode von Windows 7

von Christoph H. Hochstätter

Was die Kompatibilität zu XP angeht, hat Vista nicht den besten Ruf. Mit dem XP-Mode von Windows 7 hingegen sollen alle Anwendungen laufen. ZDNet erklärt die Hintergründe - und warum viele Programme den Dienst verweigern. weiter

Wortmann führt 400-Euro-Server ein

von Florian Kalenda

Zum Lieferumfang gehört weder eine Festplatte noch ein Betriebssystem, aber eine Maus. Das Modell "Maibockserver" treibt ein Intel Xeon SP 3050 mit zweimal 2,13 GHz an. Es steckt in einem ATX-Tower-Gehäuse. weiter

Lenovo meldet Jahresverlust von 188 Millionen Dollar

von Lance Whitney und Stefan Beiersmann

Kosten in Höhe von 217 Millionen Dollar für Umstrukturierungsmaßnahmen und Abschreibungen belasten das Ergebnis. Der Umsatz sinkt um 8,9 Prozent auf 14,9 Milliarden Dollar. Im vierten Quartal schrumpfen die PC-Verkaufszahlen um 8,2 Prozent. weiter

Berlin als Open-Source-Hauptstadt

von Peter Marwan

Die TSB Innovationsagentur Berlin soll den Open-Source-Bereich in der Hauptstadtregion gezielt weiterentwickeln. Jetzt hat sie eine Zwischenbilanz ihrer Arbeit vorgelegt und Erfolgsbeispiele präsentiert. weiter

Webnotes unterstützt jetzt auch PDF

von

Notwendig ist allerdings ein Pro-Account für 10 Dollar monatlich. Der PDF-Support ist derzeit ein Alleinstellungsmerkmal unter Anmerkungsdiensten. Webnotes hat dafür einen Flash-PDF-Reader entwickelt. weiter

Intego warnt vor Java-Lücke in Mac OS X

von Stefan Beiersmann

Ein Angreifer kann Schadcode mit den Rechten angemeldeter Benutzer ausführen. Die Lücke besteht auch in dem vor zwei Wochen veröffentlichten Update auf Mac OS X 10.5.7. Laut Intego kennt Apple die Schwachstelle seit fünf Monaten. weiter

Nokia öffnet Ovi Maps für Entwickler

von Florian Kalenda

Karten lassen sich per Javascript in Webseiten integrieren. Mit einer neuen Beta kommt außerdem eine neue API. Ein Wettbewerb soll Anreize für Programmierer schaffen. weiter

US Army führt Windows Vista ein

von Florian Kalenda und Ina Fried

Umstellung von 244.000 Rechnern soll noch dieses Jahr erfolgen. Im Vordergrund stehen Sicherheitserwägungen. Laut Microsoft hat das Heer den "wahren Wert" des Betriebssystems erkannt. weiter