BlackBerry Curve beliebter als das iPhone

von Michael Sixt

Laut einer Online-Umfrage der NPD-Group soll RIMs BlackBerry Curve das iPhone als beliebtestes Smartphone überholt haben. Allerdings gilt das nur für die USA und das erste Quartal 2009. Würde man die Verkaufszahlen beider Geräte seit Marktstart ansehen, ergäbe sich sicher ein anderes Bild. weiter

F-Secure: Windows 7 enthält alten Explorer-Fehler

von Stefan Beiersmann und Tom Espiner

Das Betriebssystem blendet in der Voreinstellung bekannte Dateitypen aus. Viren-Autoren können diese Funktion missbrauchen, um eine ausführbare Datei namens "Virus.txt.exe" als harmloses Textdokument erscheinen zu lassen. weiter

Deutscher PC-Markt wächst im ersten Quartal um 4,5 Prozent

von Stefan Beiersmann

Laut Gartner setzen die Hersteller 3,013 Millionen Computer ab. Die Nachfrage nach PCs für den privaten Gebrauch steigt um 18 Prozent. Geschäftskunden kaufen hingegen 8 Prozent weniger Rechner als im Vorjahresquartal. weiter

SAP beginnt mit Verkauf der Business Suite 7

von Peter Marwan

Erweiterungspakete erlauben Upgrades im laufenden Betrieb. Neu sind integrierte Analyse-Werkzeuge und eine einheitliche Benutzeroberfläche. Außerdem synchronisiert SAP seine Releasestrategie. weiter

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Mai

von Yvonne Göpfert

In diesem Monat ist die Auswahl an Musik-Handys besonders groß. Samsung sticht mit einer kuriosen Neuheit hervor: Mit dem Telefon Beat DJ kann man scratchen wie ein Discjockey. Nokia dagegen verkauft Handys mit Musik-Flatrate. weiter

Balda kehrt in die Gewinnzone zurück

von Björn Greif

Inklusive aufgegebener Geschäftsbereiche steigt das Ergebnis im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahr von minus 0,5 auf plus 5 Millionen Euro. Der Umsatz geht auf dieser Basis von 34,9 auf 27,9 Millionen Euro zurück. weiter

Kunden verklagen Apple wegen defekter MagSafe-Netzteile

von Stefan Beiersmann

Die Stromversorgungen sollen nicht für den täglichen Gebrauch geeignet sein. Den Klägern zufolge schmilzt die Isolierung des Kabels am Übergang zum Stecker. Auch im Apple-Online-Shop berichten Kunden über kaputte MagSafe-Adapter. weiter

SAP übernimmt Abrechnungsspezialisten Highdeal

von Björn Greif

Die Akquisition soll im Juni abgeschlossen werden. Die Lösungen des französischen Softwareherstellers will SAP in eine Geschäftsprozessplattform mit umfassendem Echtzeit-Transaktionsmanagement integrieren. weiter

Gerücht: Apple will Twitter übernehmen

von Britta Widmann

700 Millionen Dollar soll der Mikro-Blogging-Dienst dem Unternehmen aus Cupertino wert sein. Apple wird den Abschluss der Verhandlungen angeblich am 8. Juni bekannt geben. Auch Google und Facebook haben Interesse an Twitter bekundet. weiter

Unternehmen kritisieren Workaround für Adobe-PDF-Lücke

von Ryan Naraine und Stefan Beiersmann

Die empfohlene Einstellung löst einen Dialog zum Einschalten von JavaScript aus. Nach Ansicht von Sicherheitsexperten bestätigen viele Anwender diese Meldung mit "Ja". Sie enthält keine Hinweise auf mögliche Sicherheitsrisiken. weiter

G-Data zählt im April 93.785 neue Malware-Typen

von Björn Greif

An der Spitze der Top Five der häufigsten Malware-Kategorien finden sich weiterhin Trojaner, vor Downloadern, Backdoors, Spyware und Adware. Die produktivste Schädlingsfamilie war im April der Trojaner "Monder". weiter

Hewlett-Packard: Matrix fürs Rechenzentrum

von Max Freitag

Mit einem hochintegrierten und vorkonfigurierten System will HP die Rechenzentren von IT-Serviceanbietern im heraufdämmernden Servicezeitalter gewinnen. Außerdem bringt der Hersteller neue Speicher- und Nonstop-Systeme. weiter

Twitter erhält „Webby Award 2009“

von Britta Widmann

Der Mikro-Blogging-Dienst ist Sieger in der Kategorie "Online-Aufsteiger des Jahres". Als beste News-Site küren die Jurymitglieder die britische BBC. Die Webby Awards werden seit 13 Jahren verliehen. weiter

IBM kauft Data-Discovery-Spezialisten Exeros

von Björn Greif

Die Data-Relationship-Management-Lösungen der kalifornischen Firma spüren unter anderem Widersprüchlichkeiten und Fehler in Datenbanken auf. IBM will die Software in sein Information-Management-Portfolio integrieren. weiter

Mac OS X 10.5.7 erscheint angeblich am Freitag

von Björn Greif

Das Update nimmt insgesamt über 100 Verbesserungen vor. Es könnte die letzte Aktualisierung vor Erscheinen von Snow Leopard sein. Apple hatte vergangene Woche die bislang letzte Vorabversion von Mac OS X 10.5.7 an Entwickler verteilt. weiter