Lewis Hamilton steuert Formel-1-Auto mit Blackberry Storm

von Mike Sixt

Simon und Steve, zwei spaßige Engländer, haben für den Blackberry Storm eine kleine Applikation programmiert, mit der sie ihr ferngesteuertes Formel-1-Auto steuern können. Sie verwenden dazu den Bewegungssensor des Storm. Toll! Sie haben damit ein Rennen im Büro veranstaltet, das Ganze gefilmt und das Video in Youtube eingestellt. weiter

Qimonda stoppt Produktion in Dresden zum 1. April

von Britta Widmann

Die Gespräche mit Investoren dauern über den März hinaus an. Die Mitarbeiter haben nur noch diesen Monat Anspruch auf Gehaltszahlungen im Rahmen des Insolvenzgeldes. Eine Kernmannschaft soll auch nach dem März weiterarbeiten. weiter

Ebay richtet Online-Marktplatz neu aus

von Dawn Kawamoto und Stefan Beiersmann

Das Auktionsgeschäft mit Gebrauchtgütern soll wieder in den Vordergrund rücken. Neben Second-Hand-Ware will Ebay auch Lagerüberstände und alte Saisonartikel anbieten. Analysten zweifeln den Erfolg des Konzepts an. weiter

Saturn verkauft Musikdateien ab sofort ohne DRM

von Britta Widmann

Die Aufhebung des Kopierschutzes gilt für das komplette Audio-Angebot. Der Elektronikmarkt bietet Alben im Rahmen einer zweiwöchigen Aktion für jeweils fünf Euro an. Einzelne MP3-Files kosten 99 Cent. weiter

Windows 7 ohne Internet Explorer: Das steckt dahinter

von Joachim Kaufmann

Als Reaktion auf das Kartellverfahren der EU will Microsoft Windows 7 in Europa ohne den Internet Explorer 8 auf den Markt bringen. Aber was heißt das für die Anwender in der Praxis? ZDNet klärt die Hintergründe. weiter

Wer weiß heute schon, was das Internet ist?

von Christoph H. Hochstätter

Internet ist, wenn man www.example.com in den Browser eintippt und dann auf dem Bildschirm etwas erscheint. Das muss ja stimmen, da man heute so viele Schlagzeilen wie Das Internet wird 20 oder Happy Birthday Internet lesen kann. Allerdings scheint irgendetwas an der ganzen Geschichte faul zu sein. weiter

Unnötige Aufregung um United Internet

von Peter Marwan

"Ich woll't ich wär ein Huhn, ich hätt' nicht viel zu tun. Ich legte vormittags ein Ei und nachmittags wär ich frei", so tönt es seit dem Erfolg der Comedian Harmonists mit diesem Lied durch manch deutsches Büro. Eier legen Journalisten natürlich keine. In der Regel jedenfalls nicht. Manchmal aber schon. Die heißen dann aber nicht Eier, sondern Enten, genauer gesagt, Zeitungsenten. Ein schönes Beispiel, dafür ist eine Meldung vom Freitag. Obwohl, Meldung ist schon fast zu viel ... weiter

Microsoft: IE8 ist schneller als Firefox und Chrome

von Stefan Beiersmann

Ein Performance-Test misst die Ladezeiten der 25 meistbesuchten Websites. 48 Prozent der getesteten Seiten lädt der IE8 am schnellsten. Die Unterschiede betragen teilweise nur wenige tausendstel Sekunden. weiter

CERN feiert 20 Jahre WWW

von Michael Sixt

Zu den Gästen zählt Tim Berners-Lee. Die Feier in Genf wird per Webcast übertragen. Das CERN zeigt auch den ersten Webserver. weiter

Sony und Seiko Epson verhandeln über LCD-Allianz

von Stefan Beiersmann

Bis Ende Juni wollen die beiden Unternehmen eine zum Abschluss kommen. Sony soll für Seiko die Fertigung kleiner LC-Displays übernehmen. Der Konzern erhofft sich niedrigere Produktionskosten. weiter

O2 bietet Surfstick Speed für Geschäftskunden

von Britta Widmann

Er ermöglicht Uploadgeschwindigkeiten von bis zu 5,76 MBit/s und Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 7,2 MBit/s. Geschäftsleute können den Stick mit dem Business-Datentarif buchen. Ab Mitte April liegt auch eine Surfcard Speed vor. weiter

Touchscreen-Einsteigerhandy: HTC Touch Viva

von Andrew Lim

Mit dem Touch Viva bringt HTC ein günstiges Windows-Mobile-Smartphone auf den Markt, das die Grundanforderungen an ein solches Gerät durchaus erfüllt - auch wenn UMTS und GPS fehlen. ZDNet hat getestet, ob das Viva auch für die Praxis taugt. weiter

Ex-Google-Manager übernimmt Chefposten bei AOL

von Marguerite Reardon und Stefan Beiersmann

CEO Randy Falco und COO Ron Grant verlassen das Unternehmen. Tim Armstrong hat bei Google das Geschäft für Online-Werbung aufgebaut. Bei AOL soll er das Wachstum der Werbesparte vorantreiben. weiter