Horst und Peter geben ihre Nokia-Handys ab

von Joachim Kaufmann

Ein Blick auf Welt, Spiegel oder Bild brachte uns heute heute die Erkenntnis: Horst Seehofer (CSU) und Peter Struck (SPD) haben ihre Nokia-Handys zurückgegeben - aus Protest gegen die geplante Werksschließung in Bochum. Während das Vorgehen von Nokia tatsächlich zu verurteilen ist, handelt es sich bei dieser Aktion leider um reinen Populismus. Da beide Politiker auch in Zukunft nicht per Rauchzeichen kommunizieren wollen, muss natürlich ein anderes Gerät her. Wie das geht, erklärt ... weiter

Bugreport: AMDs Dual-Core-Chips mit Zeitproblemen

von Christoph H. Hochstätter

AMD bietet in seinen Dual-Core-CPUs Athlon 64 und Opteron mit Cool 'n' Quiet eine Energieverwaltung an. Sie führt jedoch zu Zeitproblemen und fehlerhaftem Verhalten mit bestimmter Software. ZDNet erläutert die Hintergründe. weiter

Die IT-Abteilung muss strategisch denken und handeln

von Richard Joerges

Ich erinnere mich gerade an ein Gespräch, das ich vor zirka zwölf Jahren mit einem Manager von Lotus Development geführt habe. Es war anlässlich eine Präsentation von Lotus Notes und der gute Mann erklärte mir, dass es bei der Entscheidung für eine bestimmte Software-Plattform nicht um die Funktionen gehe, sondern um die Entscheidung für eine IT-Strategie. Zuerst muss man entscheiden was die IT im Unternehmen bewirken soll und wie sie das Management bei der Erfüllung seiner Aufgaben ... weiter

Kundenzufriedenheit bei Vista lässt zu wünschen übrig

von Richard Joerges

Die Analysten von Changewave haben sich die Kundenzufriedenheit im Bereich Betriebssysteme angesehen. Das Ergebnis entspricht im Prinzip meinen Erwartung, fällt jedoch deutlicher aus als gedacht. So attestieren die Changewave-Leute Apples Leopard-Betriebssystem eine Kundenzufriedenheit von unglaublichen 81 Prozent. Gut, das war zu erwarten. Lassen wir mal dahin gestellt sein, ob das tatsächlich am Produkt, oder an den Benutzern liegt. Wesentlich interessanter sind die Zahlen für ... weiter