Bewährungsfrist für RFID

von Anne Broache und Jan Kaden

Vertreter der EU-Kommission will erst bei Missbrauch mit Gesetzen reagieren weiter

Microsoft macht sich stark für mehr Datenschutz

von Lothar Lochmaier

Indem er in den USA neue Datenschutz-Gesetze einforderte, hat Bill Gates das Thema zur Chefsache gemacht. Damit rückt der Konzern auch sein eigenes Image gerade und wandelt sich zum Vorreiter für den globalen Datenschutz. weiter

Microsoft ändert Vista-Lizenzpolitik

von Joachim Kaufmann

Microsoft trägt mit seinen veränderten Lizenzbedingungen für Windows Vista der zunehmenden Zentralisierung und Virtualisierung von IT-Umgebungen Rechnung. Ab sofort können Software-Assurance-Kunden mit Windows Vista Enterprise das OS auch auf Rechnern ohne Festplatte (Thin Clients) nutzen. Die Datenspeicherung ist dann in einem Rechenzentrum zentralisiert. Die neu angebotene Lizenz "Windows Vista Enterprise Centralized Desktops" (VECD) erlaubt den Betrieb virtueller Vista-Maschinen ... weiter

Vorläufiges Verbot für Windows Vista in US-Behörden

von Joris Evers

Das renommierte National Institute of Standards and Technology (NIST) hat die Zulassung für Windows Vista bislang verweigert - noch. Im Interview erklärt der NIST-CIO Simon Szykman, ob und wann Vista eingeführt wird. weiter