„Das Open-Source-Auto ist kein Gag“

von Ulrike Ostler

Markus Merz will ein Auto ohne Lizenzen entwerfen, und das übers Internet. Die Idee für Oscar - OS steht dabei für Open-Source - hatte er schon im Herbst 1999. ZDNet hat nachgefragt. weiter

Mini-DVDs im Preisduell

von Florian Kalenda

Kompakte DVD-Camcorder verlangen 8-Millimeter-DVDs. Aber auch für das Verteilen von Infomaterial eignen sich die auffällig kleinen Rohlinge. Der Preisradar untersucht den Markt für DVDs mit nur 1,4 GByte Kapazität. weiter

Gartner: Open-Source (zer)stört das Geschäft mit Software

von Hermann Gfaller

Nur das Internet hat die Software-Industrie mehr durcheinander gewirbelt als Open-Source-Software (OSS). Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Gartner Group. Danach sind den Anbietern proprietärer Software im Jahr 2004 durch OSS 5,64 Milliarden Dollar verloren gegangen. Im Jahr 2009 soll der Verlust 47 Milliarden Dollar betragen. weiter