Suse nimmt Kurs auf den Desktop

von Dietmar Müller

Der neue CTO Jürgen Geck kündigt im Gespräch mit ZDNet eine enge Zusammenarbeit mit Sun an, die "über das Announcement mit Red Hat weit hinausgeht" weiter

Deersoft SpamAssassin Pro

von Alexandro Urrutia

Gute Killer sind die, die man nicht wahrnimmt. Das 30 US-Dollar teure SpamAssassin Pro von Deersoft ist der Ninja unter den Spam-Killern: Es geht rein, erledigt den Job und lässt nur eine Spur von toten Spam-Mails zurück. Wie iHateSpam von Sunbelt Software arbeitet auch SpamAssassin innerhalb von Outlook, es ist jedoch einfacher und effektiver als das Sunbelt-Produkt. Allerdings läuft SpamAssassin nur unter Outlook 2000 oder 2002. Alle, deren Posteingang sich regelmäßig mit Junk-Mail ... weiter

Bitte keine Werbung einwerfen!

von Mohamed Afiri

Für alle, die in Spam ertrinken, gibt es Hilfe in Gestalt spezieller Software oder E-Mail-Services, die unerwünschte E-Mail blockieren, wobei die entsprechenden Ergebnisse durchaus unterschiedlich ausfallen. Hier ein Überblick über fünf Anti-Spam-Anwendungen und Services. weiter

Qurb, Inc. Qurb

von Alexandro Urrutia

Qurb (ausgesprochen "Körb") ist der einzige Spam-Bekämpfer, der aus dem Stand 100 Prozent aller Junk-Mail ausfiltert - ein beeindruckendes Ergebnis. Da Qurb sich dabei allerdings fast vollständig auf eine Weiße Liste mit zugelassenen Absendern verlässt, schickt das Programm auch erwünschte E-Mails in Quarantäne, falls deren Absender noch nicht auf der Weißen Liste zu finden ist. So nimmt die Zahl der Fehlalarme zwar ab, je länger man die Software benutzt, aber auch nach zwei Wochen ... weiter

MailFrontier Matador for Outlook

von Alexandro Urrutia

Bei MailFrontiers Matador handelt es sich um einen ausgefeilten Spam-Bekämpfer mit dem im Vergleich bislang größten Funktionsumfang, der einem erlaubt, die Empfindlichkeit der Filter einzustellen. Leider ist technische Raffinesse nicht alles. Im Gegensatz zu SpamKiller, das einfach zu installieren ist und seine Arbeit still im Hintergrund verrichtet, lässt Matador - das als Plug-in für Microsoft Outlook 2000/2002 funktioniert - anfangs etwas zu viel Spam durchschlüpfen und blockiert zu ... weiter

Spamnix for Eudora

von Alexandro Urrutia

Die einfachsten Spam-Filter sind die besten und sehr viel einfacher als Spamnix können Spam-Filter nicht mehr werden. Im Gegensatz zu SpamKiller von McAfee integriert sich dieses nützliche Programm direkt in einen E-Mail-Client (in diesem Fall in Qualcomm Eudora). Man ruft nur wie gewohnt seine Mails ab und Spamnix entfernt die Spam in einem einzigen Arbeitsgang. In den Tests filterte das Programm annähernd 90 Prozent der unerwünschten E-Mails und arbeitete damit sehr effektiv. Dies ist ... weiter

McAfee SpamKiller 4.0

von Dan Littman

Network Associates McAfee SpamKiller 4.0 macht seinem Namen alle Ehre - und Spam auf professionelle Weise den Garaus. Das Programm läuft als Einzelanwendung und funktioniert inzwischen mit fast jedem POP-E-Mail-Programm, darunter Outlook, Outlook Express, MSN und Hotmail. Eine perfekte Lösung ist es allerdings nicht. Anders als iHateSpam lässt es sich nicht in die E-Mail-Software integrieren, so dass man seine E-Mail zwei Mal herunterladen muss: einmal mit SpamKiller, dann mit dem ... weiter

SpamAssassin Pro

von Daniel Tynan

Gute Killer sind die, die man nicht wahrnimmt. Das 30 US-Dollar teure ... weiter

Spamnix for Eudora

von Daniel Tynan

Die einfachsten Spam-Filter sind die besten und sehr viel einfacher ... weiter

Matador for Outlook

von Daniel Tynan

Bei MailFrontiers Matador handelt es sich um einen ausgefeilten ... weiter

Qurb

von Daniel Tynan

Qurb (ausgesprochen "Körb") ist der einzige Spam-Bekämpfer, der aus ... weiter

SpamKiller 4.0

von Daniel Tynan

Network Associates McAfee SpamKiller 4.0 macht seinem Namen alle Ehre ... weiter

Mehr Ordnung in ADO.NET für bessere Performance

von Builder.com und Tony Patton

Es ist schon viel darüber geschrieben worden, wie leicht es mit ADO.NET ist, auf Daten aus unterschiedlichsten Quellen zuzugreifen. Aber es gibt einige Punkte, auf die man achten sollte, wenn man für eine gute Anwendungsperformance sorgen will. weiter