IBM ThinkPad R40

von Stephanie Bruzzese

Das ThinkPad R erregt zwar kein großes Aufsehen, der niedrige Preis und die hervorragende Akkulaufzeit machen es jedoch zu einer cleveren Wahl für Schnäppchenjäger. weiter

AVM Fritzcard DSL USB

von Stefan Grotzke

AVMs Fritzcard DSL USB ist ein sehr gutes DSL- und ISDN-Modem mit hochwertiger Software-Ausstattung. weiter

Noch schneller ins Internet: USB-DSL-Modems im Test

von Mike Sixt und Stefan Grotzke

Mit den USB-DSL-Modems lässt sich der PC schnell und ohne viel Schraubarbeit an das Internet anschließen. Innerhalb kürzester Zeit kommt man in den Genuss keine ewigen Wartezeiten mehr hinnehmen zu müssen. Acht Modems hat ZDNet getestet. weiter

Netgear ADSL-Modem DM602B

von Stefan Grotzke

Wer flexible Anschlussmöglichkeiten für sein Modem sucht, der liegt mit dem ADSL-Modem DM602B von Netgear genau richtig. Alle anderen geben für dieses Gerät unnötig viel Geld aus. weiter

Im Interview: Der Vater der Firewall

von Alberto D'Ottavi und Gaetano D'Elia

Über die Herausforderungen beim Thema Computersicherheit sprach ZDNet am Rande der Mailänder Messe InfoSecurity 2003 mit Marcus J. Ranum, der als Erfinder der Firewall gilt. weiter

AVM Fritzcard DSL USB

von Alexandro Urrutia

AVM hatte den externen DSL-Controller schon vor Monaten angekündigt, konnte aber lange Zeit nicht liefern. Das Warten hat sich gelohnt, denn das USB-Modem enthält zusätzlich noch einen ISDN-Anschluss, und das zu einem günstigen Preis von 89 Euro. Sollte eine DSL-Verbindung mal nicht möglich sein, was in der Praxis gelegentlich vorkommt, kann der Anwender immer noch per ISDN ins Internet. Außerdem stehen ihm nützliche Funktionen wie Faxversand oder Anrufbeantworter zur Verfügung. weiter

Netgear ADSL-Modem DM602B

von Mohamed Afiri

Einen ausgesprochenen interessanten Ansatz verfolgt Netgear mit dem ADSL-Modem DM602B: Dieses externe Modem kann wahlweise über einen USB-Anschluss oder einen RJ45-Netzwerkanschluss mit dem PC verbunden werden. Leider erscheint das Konzept nicht ganz zu Ende gedacht: Obwohl im Test der USB-Anschluss verwendet wird, ist das im Lieferumfang enthaltene Steckernetzteil für die Spannungsversorgung des Modems notwendig. Der USB-Anschluss wird also lediglich für die Datenübertragung genutzt. ... weiter