Rettung für Corel?

von Dietmar Müller

Kanadisches Unternehmen erhält 15 Millionen Dollar-Finanzspritze weiter