Neue Cloud- und Virtualisierungsprodukte von Red Hat

von Jan Kaden und Richard Thurston

Mit der Red-Hat-Cloud-Foundations-Familie von Software-Paketen soll das Einrichten von Clouds für Unternehmen leichter werden. Die erste Edition für private Clouds ist bereits erhältlich. Parallel stellt Red Hat Enterprise Virtualisation 2.2 vor. weiter

Cisco kündigt Kollaborationplattform Quad für iPad und iPhone an

von Florian Kalenda und Richard Thurston

Zielgruppe sind große Firmen. Über Profile und Interessengruppen lassen sich damit Ansprechpartner leichter finden und kontaktieren. Die Software wird zum Start im November OpenSocial und die wichtigsten CRM-Systeme unterstützen. weiter

Amazons Virtual Private Cloud in Europa verfügbar

von Florian Kalenda und Richard Thurston

Kunden können so Latenzzeiten reduzieren und EU-Gesetze einhalten: Die Daten verlassen Europa nicht. Die VPN-Verbindung zwischen lokalem Datenzentrum und Amazon-Cloud ist aktuell hauptsächlich für EC2 verfügbar. weiter

Großbritannien: Aus Google Mail wird wieder Gmail

von Björn Greif und Richard Thurston

Der Internetkonzern hat sich nach Jahren mit dem Namensrechteinhaber IIR geeinigt. Neukunden erhalten ab Ende der Woche eine E-Mail-Adresse mit der Endung gmail.com. In Deutschland heißt der Webmail-Service aber weiterhin Google Mail. weiter

Microsoft streicht Forefront Protection Manager

von Jan Kaden und Richard Thurston

Das Unternehmen hat noch kein Ersatzprodukt benannt. Es soll aber sowohl eine Vor-Ort-Lösung, als auch einen Cloud-Dienst geben. Ein Service Pack für Forefront Security Console und ein Server Security Script Kit sollen bis dahin die Lücke füllen. weiter

Sicherheitsforscher demonstrieren WLAN-Lücken in Cisco-Geräten

von Florian Kalenda und Richard Thurston

Sowohl die erste Generation auf Basis von Swan und LEAP als auch die dritte mit CUWN ist anfällig. Sie erlauben Spionage und Denial-of-Service-Angriffe. Den beiden Forschern zufolge haben alle WLAN-Anbieter ähnliche "Leichen im Keller". weiter

Support für Ubuntu 8.10 endet am 30. April

von Björn Greif und Richard Thurston

Ab dann gibt es keine Patches und Sicherheitsupdates mehr. Anwender sollten zunächst auf Version 9.04 und anschließend auf das letzte Stable-Release 9.10 aktualisieren. Ubuntu 10.04 mit Langzeitsupport erscheint am 29. April. weiter

Cisco warnt vor kritischer Lücke in IOS

von Florian Kalenda und Richard Thurston

Sie betrifft nur Geräte mit IOS 12, wenn SIP aktiv ist. Einen Workaround kann der Hersteller nicht anbieten. Außerdem bringt der Halbjahres-Patchday zehn weitere Aktualisierungen. weiter

Skype-Gründer investieren in europäische Start-ups

von Jan Kaden und Richard Thurston

Niklas Zennström und Janus Friis haben 165 Millionen Dollar gesammelt. Das Geld fließt über die Kapitalgesellschaft Atomico. Jetzt suchen die Skype-Gründer außergewöhnliche, junge Unternehmen mit großem Wachstumspotential. weiter

SGI stellt Blade-System Origin 400 für KMU vor

von Florian Kalenda und Richard Thurston

Die Produktreihe wurde nach unten erweitert. In ein 6U-Chassis passen sechs Blades mit je zwei Sockets. Als Prozessor kommt Intels vorgestern vorgestellter Sechskern-Xeon zum Einsatz. weiter