Google Docs für eine halbe Stunde ausgefallen

von Florian Kalenda und Rafe Needleman

Zehn Minuten lang froren Textverarbeitung und Zeichenprogramm einfach ein. Später erschien zumindest eine Fehlermeldung. Tabellen konnten über direkte Links weiter abgerufen werden. weiter

Videodienst Vimeo startet kommerzielle Version

von Florian Kalenda und Rafe Needleman

Bisher war sowohl der Basisdienst als auch die Plus-Variante auf Privatanwender beschränkt. Mit 199 Dollar ist Vimeo Pro günstiger als viele Konkurrenten. Der Preis schließt 50 GByte Speicherplatz und 250.000 Abrufe jährlich ein. weiter

Eric Schmidt: „Viererbande regiert die Technikwelt“

von Jan Kaden und Rafe Needleman

Zur "Bande" rechnet der Google-Chairman neben dem eigenen Unternehmen Apple, Amazon und Facebook. Noch nie hatten vier Unternehmen demnach so viel Macht, Kontrolle und Geld. Ein Wechsel innerhalb der "Viererbande" ist aber zu erwarten. weiter

Ex-Yahoo-Mitarbeiter starten Schnäppchen-Aggregator

von Anita Klingler und Rafe Needleman

ChoozOn sammelt Angebote von Gruppenkaufsites und Treueprogrammen. Nutzer können Marken und Produktkategorien beobachten. Gibt es eine passende Aktion, werden sie per E-Mail darüber informiert. weiter

Cooliris relauncht Foto-Sharing-App Liveshare

von Anita Klingler und Rafe Needleman

Damit lassen sich Fotos automatisch mit Tags versehen und veröffentlichen. Der Foto-Livestream ist öffentlich und kann mit einem Facebook-Konto verbunden werden. Die Software ist derzeit für das iPhone sowie Android-Geräte verfügbar. weiter

Fusion Garage stellt Tablet JooJoo ein

von Rafe Needleman und Stefan Beiersmann

Der Abverkauf der Lagerbestände erfolgt über Zwischenhändler. Diese passen die Geräte für Märkte wie Medizintechnik, Transport und Logistik an. Fusion Garage will weiterhin Support für Endkunden anbieten. weiter

Google übernimmt 3D-Desktop BumpTop

von Florian Kalenda und Rafe Needleman

Die kommerzielle Version wird es nicht mehr geben. Auch die kostenlose Variante steht nur noch eine Woche lang zum Download bereit. Das Programm gibt es seit 2009 für Windows und seit 2010 für Mac OS. weiter

Google kauft Online-Bildbearbeitung Picnik

von Rafe Needleman und Stefan Beiersmann

Der kostenlose Dienst arbeitet mit Online-Bibliotheken von Facebook, Flickr und Google zusammen. Er ist eine Ergänzung zu Picasa. Im Gegensatz zu anderen Webanwendungen des Suchanbieters basiert Picnik auf Flash und nicht auf Javascript. weiter

Intuit liefert Quicken Essentials für Mac aus

von Florian Kalenda und Rafe Needleman

Es ist seine erste Finanzsoftware für Apple-Rechner seit 2007. Die Oberfläche orientiert sich an der des Onlinediensts Mint.com. Die Lösung soll durch leichte Bedienbarkeit und intelligente Kategorisierung von Ausgaben überzeugen. weiter

Twitter schränkt Trendthemen nach Region ein

von Rafe Needleman und Stefan Beiersmann

US-Nutzer können eine von 15 Großstädten auswählen. International gibt es erst sechs Länderoptionen. Weitere Standorte sollen folgen. Twitter will künftig auch Daten aus seinem Geolocation API einfließen lassen. weiter

Mac-Version von 3D-Desktop BumpTop erschienen

von Florian Kalenda und Rafe Needleman

Der Hersteller hat sie von Grund auf neu implementiert. Eine Multiplattform-Strategie sieht er als Basis für eine zukünftige Online-Anbindung. Die Basisversion ist wie für Windows kostenlos. weiter

CES: PsiXpda zeigt UMPC mit Intel-Atom-CPU

von Markus Pytlik und Rafe Needleman

Das Gerät verfügt über einen 5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 800 mal 400 Pixeln. Die weitere Ausstattung umfasst ein 16 GByte großes SSD, Bluetooth, UMTS und WLAN. Als Betriebssystem dient Windows XP. weiter

Facebook blockiert Abmeldedienst Suicide Machine

von Florian Kalenda und Rafe Needleman

Er verstößt angeblich gegen die Nutzungsbedingungen des Sozialen Netzes. Nun trägt er Anwender nur noch bei Twitter, LinkedIn und MySpace aus. Facebook verweist auf seine eigenen Deaktivier- und Löschfunktionen. weiter

Wolfram Alpha veröffentlicht iPhone-Anwendung für 50 Dollar

von Markus Pytlik und Rafe Needleman

Sie bietet den gleichen Funktionsumfang wie die kostenlose Webvariante. Laut Hersteller erleichtert sie aber die Eingabe. Darüber hinaus ist das Versenden von Suchanfragen per E-Mail und Twitter möglich. weiter

Wolfram Alpha öffnet sich für externe Entwickler

von Jan Kaden und Rafe Needleman

Die Ergebnisse der Suchmaschine lassen sich nun in jede Art von Anwendung einbinden. Die Nutzung der API ist kostenpflichtig. Die Monatsgebühren reichen von 2000 bis 220.000 Dollar. weiter

Facebook startet Lite-Version in den USA

von Jan Kaden und Rafe Needleman

Die Oberfläche wurde aufgeräumt und abgespeckt. Große Teile der Navigations- und Infoleiste am linken Bildschirmrand sind verschwunden. Ein erster Test ergab deutlich schnellere Ladezeiten. weiter