Linux aus der Box: Toshiba Magnia SG30

von Neil Randall

Der kompakte Server Toshiba Magnia SG30 bietet Breitbandanschluss, drahtlosen Netzwerkzugang, eine Vielzahl von Anwendungen sowie eine einfache Benutzeroberfläche im Browser-Stil. weiter

Leises Server-Paket: Dell Poweredge 600SC

von Neil Randall

Der relativ frei konfigurierbare 600SC bietet mehr als nur den Markennamen von Dell. Man sollte aber nicht damit rechnen, die Hardware nach dem Kauf noch in größerem Umfang erweitern zu können. weiter

Solider Einsteigerserver: HP Proliant ML110

von Neil Randall

Der Proliant ML110 wäre mit seiner ordentlichen Leistung und gutem Support ein erstklassiges Einsteigermodell, hätte HP ein paar Softwaretools beigefügt, um die Einrichtung leichter zu machen. weiter

Low-end-Server: Acer Altos G300

von Neil Randall

Bei 740 Euro beginnen die Preise für Acers Altos G300-Reihe - theoretisch. Sinn macht der professionelle Einsatz aber erst, wenn man einige der lieferbaren Optionen in Anspruch nimmt. weiter

Mandrake Linux PowerPack Edition 9.1

von Neil Randall

Mit der Version 9.1 seiner Linux-Edition kommt MandrakeSoft dem Ziel, Linux zu einer echten Alternative für Windows zu machen, näher als je ein Anbieter zuvor. weiter

Mandrake Linux PowerPack Edition 9.1

von Neil Randall

Mit der Version 9.1 seiner Linux-Edition kommt MandrakeSoft dem Ziel, Linux zu einer echten Alternative für Windows zu machen, näher als je ein Anbieter zuvor. weiter

Red Hat vs. SuSE Linux

von Neil Randall

Die gute Nachricht für Linux Fans: Zwei der anwenderfreundlichsten Linux-Distributionen - SuSE Linux 8.1 und Red Hat Linux 8.0 - konnten die Lücke zwischen der Windows- und der Linux-Welt schließen. weiter

Red Hat vs. SuSE Linux

von Neil Randall

Die gute Nachricht für Linux Fans: Zwei der anwenderfreundlichsten Linux-Distributionen - SuSE Linux 8.1 und Red Hat Linux 8.0 - konnten die Lücke zwischen der Windows- und der Linux-Welt schließen. weiter

Red Hat Linux 8.0

von Neil Randall

Seine hervorragende Unterstützung von GNOME und die Vielzahl der mitgelieferten Programme machen Red Hat 8.0 zu einem der besten Angebote unter den immer zahlreicheren kommerziellen Linux-Distributionen. weiter

Red Hat Linux 8.0

von Neil Randall

Seine hervorragende Unterstützung von GNOME und die Vielzahl der mitgelieferten Programme machen Red Hat 8.0 zu einem der besten Angebote unter den immer zahlreicheren kommerziellen Linux-Distributionen. weiter

SuSE Linux 8.1

von Neil Randall

SuSE Linux 8.1 ist eine der attraktivsten Linux-Distributionen auf dem Markt. Das Betriebssystem ist einfach zu handhaben und gut durchdacht, wobei die gebotene Leistung durchaus akzeptabel ist. weiter

Red Hat Linux 7.1 Deluxe Workstation

von Neil Randall

Red Hat Linux 7.1 Deluxe Workstation bietet alles, was man braucht, um mit Linux loslegen zu können, sei es auf einem Einzelplatzrechner oder mit einem LAN mit bis zu fünf Linux-Rechnern. weiter

Red Hat Linux 7.1 Deluxe Workstation

von Neil Randall

Red Hat Linux 7.1 Deluxe Workstation bietet alles, was man braucht, um mit Linux loslegen zu können, sei es auf einem Einzelplatzrechner oder mit einem LAN mit bis zu fünf Linux-Rechnern. weiter