VMware ändert Lizenzmodell nach Nutzerbeschwerden

von Florian Kalenda und Ken Hess

vSphere-5-VMs bekommen nun bis zu doppelt so viel vRAM mit. vRAM über 96 GByte hinaus berechnet der Anbieter grundsätzlich nicht mehr. Ein neues Tool soll außerdem den Bedarf vor einem Umstieg klären. weiter