Amazon verpasst Gewinnerwartungen trotz steigendem Umsatz

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Die Einnahmen klettern um 38 Prozent auf 9,86 Milliarden Dollar. Der Nettogewinn schrumpft um 33 Prozent auf 201 Millionen Dollar. Im laufenden zweiten Quartal rechnet Amazon mit einem Gewinnrückgang von bis zu 65 Prozent. weiter

Google stellt Earth Builder für Unternehmen vor

von Caroline McCarthy und Jan Kaden

Mithilfe der Software können Firmen und Behörden Geodaten in der Google-Cloud hosten. Dort lassen sie sich auch bearbeiten und in Google Maps oder Google Earth integrieren. Das Produkt soll im dritten Quartal in 100 Ländern starten. weiter

eBay übernimmt Geodatendienst Where

von Anita Klingler und Caroline McCarthy

Where bietet ortsbasierte Smartphone-Apps und ein Netzwerk von lokalen Angeboten. eBay will es Nutzern erleichtern, auf lokale Angebote zuzugreifen. Zunächst wird PayPal in Wheres iPhone-App integriert. weiter

Bericht: Twitter will Desktop-Client TweetDeck kaufen

von Anita Klingler und Caroline McCarthy

Laut Wall Street Journal laufen "weit fortgeschrittene Gespräche". Der Verkauf von TweetDecks an UberMedia ist anscheinend noch nicht abgeschlossen. Twitter soll rund 50 Millionen Dollar bieten: 20 Millionen mehr als UberMedia. weiter

Google schließt Übernahme von ITA Software ab

von Björn Greif und Caroline McCarthy

Es gibt aber mehrere Auflagen. Unter anderem soll Google ITAs Technologien zu fairen Bedingungen an seine Konkurrenten lizenzieren. Außerdem muss es Beschwerden von Konkurrenten an das US-Justizministerium weiterleiten. weiter

Google testet Breitbanddienste in Kansas

von Caroline McCarthy und Jan Kaden

Die Stadt wurde unter 1100 Städten und Gemeinden für das Glasfasernetz-Experiment ausgewählt. Es geht bei dem Projekt unter anderem um die Erforschung von Breitbandapplikationen. Weitere Kommunen können sich für den Test bewerben. weiter

+1: Googles Antwort auf Facebooks „Gefällt mir“-Button

von Björn Greif und Caroline McCarthy

Anwender können damit zum Start Suchresultate oder Anzeigen als nützlich kennzeichnen. Die Empfehlungen sind standardmäßig nur für Freunde und Bekannte einsehbar. Langfristig will Google die Funktion in alle möglichen Websites integrieren. weiter

Ebay kauft GSI Commerce für 2,4 Milliarden Dollar

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Zu den Kunden des E-Commerce-Spezialisten zählen Ralph Lauren und Hewlett-Packard. Ebay will mit der Übernahme den Bereich Marktplätze stärken. Der Bereich Sport-Fanartikel von GSI wird weiterverkauft. weiter

Yahoo startet Betatest von Sofortsuche

von Caroline McCarthy und Jan Kaden

Die Antwort auf "Google Instant" heißt "Search Direct". Sie ist nur in den USA verfügbar. In ein paar Monaten will Yahoo sie regulär und weltweit in Betrieb nehmen. Ziel ist es, "mehr als lange Linklisten" zu liefern. weiter

US-Gericht lehnt Google Book Settlement ab

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Die in dem Vergleich mit Autoren und Verlegern gewährten Rechte gehen Richter Denny Chin zu weit. Seiner Ansicht nach ist das Abkommen unfair, unangemessen und unvernünftig. Google will das Urteil prüfen und dann über das weitere Vorgehen entscheiden. weiter

Google erweitert Nutzerprofile

von Caroline McCarthy und Florian Kalenda

Ein Klick auf die Felder startet jetzt einen Editiermodus. Es gibt neue Felder für Beruf und Bildung und eine Kurzbeschreibung. Angeblich wird Profiles als Gerüst für den kommenden Dienst Google Me dienen. weiter

Facebook kauft Group-Messaging-Start-up Beluga

von Anita Klingler und Caroline McCarthy

Der Dienst soll als Teil von Facebooks Angebot bestehen bleiben. Das Social Network hat sich mit der Übernahme schlaue Köpfe ins Boot geholt: Alle drei Gründer von Beluga waren zuvor bei Google angestellt. weiter

Google aktiviert Algorithmus gegen Content Farming

von Caroline McCarthy und Florian Kalenda

Damit sollen sich hoch- und minderwertige Sites unterscheiden lassen. Unter anderem gehen Nutzerurteile ein. Demand Media beispielsweise kann aber noch keine Auswirkungen auf seine billigen Masseninhalte erkennen. weiter

Yahoo schließt Blog-Plattform MyBlogLog am 24. Mai

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Premium-Abonnenten erhalten eine Vergütung für über diesen Zeitpunkt hinaus gezahlte Beträge. Gerüchte über die Schließung kursieren seit Dezember. Bisher hat Yahoo nur wenige der in einem Screenshot genannten Dienste eingestellt. weiter

Twitter blockiert drei Client-Apps

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Die Sperre betrifft die Anwendungen UberTwitter, Echofon und Twidroyd. UberMedia soll Twitters Markenrechte verletzen und gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Der Client UberTwitter heißt ab sofort UberSocial. weiter

Musikdienst Pandora will an die Börse

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

In den USA verfügt der Internetradio-Anbieter über mehr als 80 Millionen Nutzer. In den ersten drei Quartalen 2010 beläuft sich sein Umsatz auf 90 Millionen Dollar. Einnahmequellen sind kostenpflichtige Abonnements und Werbung. weiter

Yahoo startet digitalen Zeitschriftenkiosk für Tablets

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Livestand startet als Browsing-Tool für von Yahoo-Inhalte. In den kommenden Monaten soll eine zugehörige App für iPad und Android-Tablets zur Verfügung stehen. Yahoo plant auch eine browserbasierte Version und Smartphone-Apps. weiter

Facebook plant angeblich Kommentar-Plattform für Drittanbieter

von Caroline McCarthy und Jan Kaden

Sie soll weitreichende Verbindungen zwischen den Websites der Kunden, Facebook und eventuell auch Google, Yahoo und Twitter erlauben. Das neue Angebot würde mit Diensten wie Disqus und Echo konkurrieren. Es soll in den nächsten Wochen offiziell vorgestellt werden. weiter

Xing-Konkurrent LinkedIn geht an die Börse

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Der Antrag enthält erstmals Finanzdaten der Business-Networking-Site. In den ersten neun Monaten 2010 hat LinkedIn 161 Millionen Dollar umgesetzt. Der Gewinn beläuft sich auf 10 Millionen Dollar - im Vergleich zu einem Verlust von 3,4 Millionen Dollar im Jahr zuvor. weiter