Neue Funktionen in altbekanntem Design: Garmin Nüvi 765TFM

von Brett James

Das Garmin Nüvi 765TFM versteht sich als Aktualisierung des Vorgängers 760TFM. Am Aussehen des Navigationsgeräts hat sich nicht viel geändert, allerdings hat Garmin an der Software geschraubt: Neu sind beispielsweise Fahrspurassistent und Freisprechfunktion. Ob das ausreicht, um die Konkurrenz zu überholen, zeigt der Test. weiter

Günstiges Breitbild-Navi: Navigon 2110 Max

von Brett James

Navigons Breitbild-Navigationssystem 2110 Max sieht sehr gut aus, ist allerdings in Sachen Ausstattung auf das Wesentliche reduziert. Das wiederum wirkt sich positiv auf den Preis aus. Wie gut das 2110 Max den Einsatz im Alltag meistert, zeigt der Test. weiter

HP iPAQ 914c: Business-Smartphone mit guter Ausstattung

von Brett James

Mit einer 3-Megapixel-Kamera, WLAN, GPS und HSDPA bietet dieses Windows-Mobile-Smartphone eine äußerst umfangreiche Ausstattung. Ob das Modell 914c dem soliden Ruf von HPs iPAQ-Reihe gerecht wird, zeigt der Test. weiter

Gut ausgestattet und benutzerfreundlich: Garmin Nüvi 760

von Brett James

Das Garmin Nüvi 760 vereint in seinem eleganten und schlanken Gehäuse leistungsfähige Funktionen, etwa einen TMC/UKW-Transmitter, Bluetooth und eine Text-to-Speech-Sprachausgabe zum Vorlesen von Straßennamen. weiter

HTC Advantage X7510: Smartphone als Notebook-Ersatz?

von Brett James und Florian Kalenda

Mit dem X7510 hat HTC sein nicht ganz kritiklos aufgenommenes Modell Advantage optimiert und aktualisiert. Kann die Neuauflage des Smartphones den Laptop endgültig aus der Aktentasche von Geschäftsleuten verdrängen? weiter

Navigieren mit Bildern: Navman S70

von Brett James

Der Navman S70 ist ein günstiges Navigationsgerät mit einem tollen Breitbild-Display, sprechender Tastatur, europäischem Kartenmaterial und hervorragender Bedienung. Die wenigen Schwachstellen dieses Geräts werden nur sehr erfahrene Anwender bemerken. weiter