NotCompatible.C: Schadsoftware tarnt sich als Android-Update

von Bernd Kling

Lookout warnt vor einer raffinierten Weiterentwicklung der seit 2012 bekannten Malware NotCompatible. Aus ihr habe sich "das am längsten laufende Botnet für Smartphones und Tablets" entwickelt. Der Spezialist für mobile Sicherheit sieht das Niveau von PC-basierten Angriffen erreicht - und eine potenzielle Bedrohung von Unternehmensnetzwerken. weiter

iPhone 6: Apples Touch ID immer noch anfällig für Hacks

von Stefan Beiersmann

Die biometrische Sicherheitsfunktion lässt sich weiterhin mit einem gefälschten Fingerabdruck überlisten. Lookout zufolge verfügt die Apple-Tochter Authentec über präzisere Scanner. Lookout und SR Labs befürchten, dass Apple Pay Touch ID zu einem attraktiven Ziel für Hacker macht. weiter

Erneut Bitcoin-Mining-Malware in Google Play gesichtet

von Florian Kalenda

Lookout Security hat mehrere Wallpaper-Apps als Schadprogramm BadLepricon enttarnt. Es nutzt fremde Smartphone und Tablets ungefragt für anspruchsvolle kryptografische Berechnungen. Dabei verhindern Algorithmen immerhin ein Überhitzen. weiter

Lookout warnt vor SMS-Netzwerk Bazuc

von Florian Kalenda

Die Android-App verspricht Bargeld für ungenutzte SMS-Kontingente. Wer sich dem anschließt, ermöglicht jedoch mindestens Spam-Versand. Er könnte außerdem in den Fokus von Ermittlungen geraten. Das Programm wurde aus Google Play bisher mindestens 10.000-mal heruntergeladen. weiter

32 Android-Apps mit Malware in Google Play entdeckt

von Florian Kalenda

Die gefährlichen Apps gehören zu einer “BadNews” genannten Malware-Familie. Sie werden insbesondere für Premium-SMS-Betrug genutzt und wurden bereits millionenfach heruntergeladen. Die Palette reicht von Wörterbüchern über Diät-Apps bis zu Fakes von beliebten Spielen. weiter

Lookout meldet Rückkehr der Android-Malware NotCompatible

von Florian Kalenda

Der Sicherheitsdienstleister hat diese Woche plötzlich wieder 70.000 Fälle registriert. Allerdings verteilt die Schadsoftware sich jetzt über Spam-Mails - und nicht mehr über infizierte Websites. Und statt Netzwerkspionage begeht sie Online-Betrug. weiter

Lookout Security schlägt Richtlinien für App-Werbung vor

von Florian Kalenda

Vor dagegen verstoßende Anwendungen könnte Lookout in seinem Sicherheitstool warnen. Die meisten aggressiven Werbeformen werden vermutlich aus Unwissen implementiert - etwa Änderungen am Browser oder im Benachrichtigungssystem. weiter

Android-Trojaner verbreitet sich über gehackte Websites

von Florian Kalenda

Er tarnt sich als System-Update und lädt im Hintergrund. Der Installation muss der Nutzer aber zustimmen. Sein Ziel ist es, besuchte Funknetze - etwa von Firmen - auszuspionieren. Dem Smartphone selbst schadet er nicht. weiter

Lookout: Schädliche Android-Apps haben sich in sechs Monaten verdoppelt

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Der größte Teil davon findet sich in App Stores von Drittanbietern. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Nutzer auf Android-Malware trifft, liegt 2011 bei vier Prozent. Allein im zweiten Halbjahr entdeckt der Sicherheitsanbieter rund 1000 schädliche Apps. weiter

Google löscht 22 betrügerische Apps aus Android Market

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Sie können teure Premium-SMS verschicken. Die Kosten dafür sind in deren Nutzungsbedingungen enthalten, aber nur schwer zu finden. Davon betroffen sind Nutzer in vielen west- und osteuropäischen Ländern, darunter auch Deutschland. weiter

Schon wieder schädliche Apps im Android Market

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Google hat rund zwei Dutzend manipulierte Anwendungen entfernt. Sie enthalten eine abgespeckte Version der Malware DroidDream. Die Apps sind in der Lage, Nutzerdaten auszuspähen. Bis zu 120.000 Nutzer sind betroffen. weiter

Lookout warnt vor Android-Trojaner aus China

von Florian Kalenda und Ina Fried

Die Schadsoftware namens "Geinimi" wird auf legitime Applikationen aufgepfropft. Sie soll persönliche Daten auslesen und sie an Server im Internet senden. Bisher sind verseuchte Programme nur in chinesischen App Stores zu finden. weiter