Apple und RIM wegen Touch-Gesten verklagt

von Stefan Beiersmann

Kläger ist das in Texas registrierte Unternehmen Touchscreen Gestures. Es wirft Apple und RIM Verstöße gegen vier seiner Schutzrechte vor. Sie beschreiben Touch-Gesten für die Bedienung von Smartphones wie "ziehen" und "antippen". weiter

Intel setzt auf Windows-8-Notebooks mit Touchscreen

von Florian Kalenda

Es legt sie Partnern anstelle von Tablets ans Herz. Erst die Kombination aus Touch und Tastatur nutzt Windows 8 voll aus. Ein Produktmanager nennt Windows "das Betriebssystem, dass die Anwender lieben gelernt haben". weiter

Vorverkauf von Amazons Kindle Touch startet in Deutschland

von Florian Kalenda

Er kann ab sofort mit und ohne Mobilfunkmodul vorbestellt werden. Die Auslieferung beginnt aber erst am 27. April. Die E-Book-Reader kosten 129 beziehungsweise 189 Euro. Ohne Touch gibt es den Kindle jetzt für 99 Euro. weiter

Microsoft und Samsung liefern Tischcomputer Surface 2.0 aus

von Florian Kalenda und Mary Jo Foley

Die Partner liegen im Zeitplan. Auf einer Messe des US-Einzelhandelsverband ist die zweite Auflage erstmals uneingeschränkt zu sehen. Zu Preisen ab 8400 Dollar richtet sich Surface an Geschäftskunden - etwa auch Medizin oder Hotels. weiter

Microsoft demonstriert Touch-Interface für beliebige Oberflächen

von Brooke Crothers und Florian Kalenda

Der Anwender muss sich eine Kombination aus einem Projektor und einer Kinect ähnlichen Kamera umschnallen. Anschließend kann er auf seiner Hand oder einem Block mit dem Finger Eingaben machen. Auf Sensoren verzichtet das Projekt. weiter

Dell bringt All-in-One-PC mit 23-Zoll-Touchscreen

von Florian Kalenda

Die Minimalkonfiguration ist für 699 Euro plus Versand erhältlich. Ein optionaler TV-Tuner macht das Gerät zum Fernseherersatz. Für einen Blu-ray-Player zahlt man ebenfalls Aufpreis. Auch eine Wandmontage ist möglich. weiter

Amazon veröffentlicht deutschsprachigen Kindle

von Anita Klingler

Er kostet 99 Euro und lässt sich ab sofort vorbestellen. Der Onlinehändler startet am 12. Oktober mit der Auslieferung. Das neue Modell ist 30 Prozent leichter und 18 Prozent kleiner als der Vorgänger; die Bildschirmgröße von 6 Zoll bleibt gleich. weiter

Amazons Android-Tablet Kindle Fire kostet 199 Dollar

von Anita Klingler

Es kommt in den USA am 15. November in den Handel, lässt sich aber schon jetzt vorbestellen. Zusätzlich hat der Onlinehändler drei neue Kindle-Versionen vorgestellt. Die günstigste kostet 79 Dollar. weiter

Business-Smartphone mit Touchscreen: Nokia E6 im Test

von Daniel Schräder und Joseph Hanlon

Mit dem E6 setzt Nokia die Tradition von Smartphones für den Business-Einsatz fort. Das neue Modell bietet zusätzlich zur Tastatur einen berührungsempfindlichen Bildschirm. ZDNet hat das Handy mit Symbian-OS getestet. weiter

Angetestet: der neue Blackberry Bold 9900 mit Touchscreen

von Daniel Schräder und Luke Westaway

RIMs neues Spitzenmodell ist mit Touchscreen und Tastatur ausgestattet. Als Betriebssystem gibt es Blackberry-OS in der Version 7. Ob das reicht, um gegen Android-Smartphones mit Tastatur oder das iPhone anzukommen, zeigt der Vorab-Test. weiter

Intel fördert Ultrabooks mit 300 Millionen Dollar

von Florian Kalenda

Das Geld fließt über die Abteilung für Wagniskapital an Start-ups. Sie können Hard- oder Software rund um Notebooks mit höchstens 21 Millimetern Bauhöhe entwickeln. Als Beispiel nennt Intel Sensor- und Touch-Technik, Akkus und SSDs. weiter

Apple erhält Patent auf in LCD integrierten Touchscreen

von Florian Kalenda und Josh Lowensohn

In einem anderen geht es um eine Oberfläche für Sprachnachrichten, wie sie iOS nutzt. Der Antrag ging dem iPhone-Launch nur einen Tag voraus. In einem diesbezüglichen Prozess hatte sich Apple mit Klausner Technologies geeinigt. weiter

Samsung Galaxy Tab 10.1: iPad-Alternative im Test

von Daniel Schräder

Das Galaxy Tab 10.1 ist das erste Honeycomb-Tablet, das sich äußerlich kaum vom iPad unterscheidet. Es ist flach, stabil und sieht gut aus. Auch die technischen Daten beeindrucken. ZDNet hat das Android-Tablet getestet. weiter

Prototyp im Test: HTC Evo 3D mit Stereo-Kamera und 3D-Display

von Daniel Schräder

Das HTC-Flaggschiff Sensation bekommt Verstärkung. Die technischen Daten sind fast identisch, das Evo 3D ist jedoch mit autostereoskopischem 3D-Display und einer Stereo-Kamera ausgestattet. ZDNet hat sich ein Vorserienmodell angesehen. weiter

HTC Sensation mit Dual-Core, Sense und qHD-Display im Test

von Daniel Schräder

Metallgehäuse, Echtglasscheibe und gummierter Kunststoff sorgen beim Sensation für eine hervorragende Haptik. Die neueste Generation des Sense-Interface ermöglicht eine vorbildliche Bedienung. ZDNet hat das Android-Gerät getestet. weiter

Honeycomb-Tablet Samsung Galaxy Tab 10.1: erste Eindrücke

von Daniel Schräder

Das erste Honeycomb-Tablet von Samsung, das Galaxy Tab 10.1v, kommt in diesen Tagen auf den Markt - exklusiv bei Vodafone. Dessen flacherer Bruder, das 10.1, steht indes schon in den Startlöchern. ZDNet hat sich einen Prototypen im Detail angesehen. weiter

Galaxy S II: Samsungs neues Android-Flaggschiff im Test

von Daniel Schräder

Samsungs Galaxy S II i9100 ist jetzt verfügbar und überzeugt mit 4,3-Zoll-Super-AMOLED-Plus-Display, Dual-Core-CPU und hervorragender Kamera. ZDNet hat das Smartphone mit Android 2.3 Gingerbread getestet. weiter

HTC Flyer: Android-Tablet mit Stifteingabe im Test

von Daniel Schräder

Diese Woche kommt das erste Tablet von HTC in den Handel. Mit seinem 7-Zoll-Display ist es deutlich kleiner als das iPad. Ob das Gerät mit Gingerbread und Sense-Oberfläche trotzdem überzeugen kann, zeigt der ZDNet-Test. weiter