US-Supreme Court verhandelt Kartellklage gegen Apples App Store

von Stefan Beiersmann

Es geht um die Zulassung einer Klage von Verbrauchern. Sie werfen Apple vor, seine Marktmacht zu missbrauchen, um Provisionen von App-Entwicklern einzutreiben. Apple sieht auch die Geschäftsmodelle anderer Unternehmen wie Google Shopping oder Amazon bedroht. weiter

Eset entdeckt 13 schädliche Apps im Google Play Store

von Stefan Beiersmann

Sie tarnen sich als Simulations-Apps. So erhalten sie mindestens 560.000 Downloads. Die 13 Apps bieten jedoch keinerlei legitime Funktionen. Stattdessen fordern sie ihre Nutzer auf, eine weitere APK-Datei zu installieren. Sie blendet schließlich unerwünschte Werbung ein. weiter

Android: Vor allem Kinder- und Nachrichten-Apps enthalten Tracker

von Stefan Beiersmann

Sie sind bei der Zahl der Tracker-Anbieter pro App führend. Nur 7,2 Prozent der für Familien und Kinder gedachten Apps sind ohne jegliche Tracker. Insgesamt fanden die Forscher in 90,4 Prozent von fast einer Million Android-Apps mindestens eine Werbetracker. weiter

Play Store: Google löscht zahlreiche Apps

von Bernd Kling

Ein internationaler Betrügerring strich potentiell Hunderte Millionen Dollar mit vorgetäuschtem Traffic ein. Die Hintermänner kauften dafür legitime Apps und führten sie weiter. Am Werbebetrug beteiligt waren über 125 Android-Apps und Websites. weiter

Apple dominiert weiterhin weltweite App-Umsätze

von Stefan Beiersmann

Es baut seinen Vorsprung vor Google weiter aus. Nutzer kaufen Apps im App Store im Wert von 12 Milliarden Dollar. Im Play Store belaufen sich die Ausgaben im dritten Quartal auf 6,2 Milliarden Dollar. Bei den Downloads wächst Google hingegen deutlich schneller als Apple. weiter

Microsoft macht Android-Apps auf Windows-10-PCs nutzbar

von Stefan Beiersmann

Windows 10 spiegelt Apps von einem verknüpften Android-Smartphone auf den Desktop. Nutzer sehen die Inhalte der App und können auch mit der App am PC interagieren. Die Technik befindet sich allerdings noch in einem frühen Entwicklungsstadium. weiter

Google Maps unterstützt Apple CarPlay

von Bernd Kling

Voraussetzung sind ein iPhone mit iOS 12 und Google Maps 5.0 für iOS. Googles App ist damit auf CarPlay die erste Navigation neben Apples eigener Karten-Anwendung. Waze und weitere Apps von Drittanbietern sollen folgen. weiter

Spionage-Apps im Mac App Store aufgetaucht

von Bernd Kling

Obwohl die Anwendungen eindeutig gegen die Datenschutz-Richtlinien verstoßen, bleiben sie lange im App Store. Apple reagiert erst, nachdem Sicherheitsforscher ausführliche Analysen veröffentlichen. weiter

Apple löscht 25.000 Apps aus chinesischem App Store

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um Glücksspiel-Apps. Sie dürfen seit Kurzem nur noch von registrierten Entwicklern angeboten werden. Chinesische Medien werfen Apple zudem vor, zu wenig gegen die Verbreitung illegaler Inhalte zu unternehmen. weiter

Google wirft Krypto-Miner aus dem Play Store

von Stefan Beiersmann

Das geht aus einer Änderung der Richtlinien für Entwickler hervor. Gegen diese Vorgabe verstoßende Apps löscht Google nun aus seinem Angebot. Auch Kopien von Apps, die Nutzern keinen Mehrwert bieten, sind ab sofort untersagt. weiter

Google Assistant: Comeback von Google-Now-Karten

von Stefan Beiersmann

Der neue Visual Snapshot nutzt das Format übernimmt das Format der Google-Now-Karten. Er informiert über die Verkehrslage, kommende Termine, Flugverspätungen, Reservierungen oder auch den Lieferstatus von Paketen. Google rollt die neue Funktion ab sofort für Android und iOS aus. weiter

Opera stellt Mobilbrowser Opera Touch vor

von Stefan Beiersmann

Im Vordergrund stehen neue Bedienelemente für eine einhändige Nutzung des Browsers. Opera Flow soll zudem den Austausch von Inhalten mit Desktop-Computern vereinfachen. Zum Start ist Opera Touch nur für Android erhältlich. weiter

VLC Media Player nicht mehr für Amazon Fire TV verfügbar

von Bernd Kling

Amazon blockiert jahrelang die Veröffentlichung einer aktuellen Version mit zahlreichen Bugfixes. Daraufhin ziehen die Open-Source-Entwickler selbst die Reißleine und sperren die veraltete VLC-Version im Amazon Appstore. weiter

Blackberry sichert Microsofts Office-Apps auf mobilen Geräten

von Stefan Beiersmann

Die Blackberry Enterprise Bridge integriert Word, Excel und PowerPoint in die Container-Software Blackberry Dynamics. Beide Unternehmen richten die Lösung auf Banken, den Gesundheitssektor und Behörden aus. Außerdem steht Blackberry Secure nun auch auf Microsoft Azure zur Verfügung. weiter

SAP aktualisiert Cloud-Plattform-SDK für iOS

von Stefan Beiersmann

Das Update verbessert die Integration von Apples Entwicklungsumgebung Xcode. Neu ist auch der Zugriff auf den SAP API Business Hub. SAP führt auch ein neues verbrauchsabhängiges Abrechnungsmodel für die SAP Cloud Platform ein. weiter

Microsoft nennt Einschränkungen für Windows 10 auf ARM

von Stefan Beiersmann

Die ARM-Version unterstützt keine 64-Bit-Apps. Das Betriebssystem benötigt jedoch 64-Bit-ARM-Treiber. Außerdem fehlt der Hypervisor Hyper-V. Weitere Einschränkungen ergeben sich für Computerspiele und Assistenztechnologien. weiter

Progressive Web Apps kommen auf Windows 10

von Martin Schindler

Technolgoien wie Service Worker, Fetch Networking oder Push-Notifications werden diese Anwendungen in der für das Frühjahr geplanten Version von Windows 10 möglich machen. Dadurch soll die Zahl verfügbarer Anwendungen im Microsoft Store steigen. weiter

Play Store: Google entfernt 2017 mehr als 700.000 Android-Apps

von Stefan Beiersmann

Die Zahl der missbräuchlichen Apps steigt um 70 Prozent. Google entdeckt nach eigenen Angaben jedoch 99 Prozent der gefährlichen Apps bevor sie auf den Geräten von Nutzern landen. Bei der Erkennung setzt das Unternehmen verstärkt auf Machine Learning. weiter

Play Store: 53 schädliche Apps stehlen Facebook-Anmeldedaten

von Stefan Beiersmann

Sie bleiben zum Teil seit April 2017 unentdeckt. Die enthaltene Malware GhostTeam richtet sich als Geräteadministrator ein und stiehlt die Login-Daten mithilfe einer gefälschten Anmeldeseite. Außerdem blendet sie unerwünschte Werbung auf dem Home-Bildschirm ein. weiter