In Indien startet nächste Woche ein 3-Euro-Android-Smartphone

von Florian Kalenda

Das Freedom 251 kostet 251 Rupien - knapp unter dem durchschnittlichen Tageslohn. Der Hersteller Ringing Bells macht pro Gerät angeblich etwa 2 Euro Verlust. Er hofft auf Werbung für seine teureren Modelle sowie einen Fernseher - sowie auf staatliche Subventionen. weiter

11.000 Bots in Facebook Messenger verfügbar

von Florian Kalenda

Entwickler können nun häufige Antworten auf Bot-Fragen vorgeben und auch ein Log-in einbauen. Menüs am unteren Bildrand machen Bots zu einer Art kleiner Website. Für Endanwender halten eine Bewertungsmöglichkeit und eine Stummschaltfunktion Einzug. weiter

Ebay nutzt Googles AMP zur Beschleunigung mobiler Shoppingseiten

von Björn Greif

Accelerated Mobile Pages sollen rund zehnmal schneller laden als reguläre Seiten. Eigentlich waren sie für Verlagsinhalte und News-Feeds gedacht. Durch stetig hinzukommende Komponenten wird die Technik laut Ebay aber auch für E-Commerce-Unternehmen zunehmend interessant. weiter

Microsoft macht Vorschauversion von Delve für Windows 10 verfügbar

von Björn Greif

Obwohl es sich um eine Universal-Windows-Platform-Anwendung handelt, lässt sie sich bisher nur auf PCs nutzen. Delve stellt Office-365-Anwendern proaktiv nützliche Informationen bereit. Es berücksichtigt Daten von Exchange, OneDrive for Business, SharePoint Online und Yammer. weiter

SDK integriert Werbung in Apps für Apple TV

von Bernd Kling

Die Werbeplattform Appodeal stellt App-Entwicklern höhere Gewinne in Aussicht, da Fernsehzuschauer engagierter und bereits an TV-Werbung gewöhnt seien. Mit ihrem Software Development Kit will sie außerdem optimierte plattformübergreifende Kampagnen für iOS-Geräte und Apples Streaming-Box ermöglichen. weiter

HP und Memjet legen Patentstreit mit Vergleich bei

von Björn Greif

Bei der juristischen Auseinandersetzung ging es um Schutzrechte für seitenbreite Druckköpfe. Die Parteien prozessierten in Deutschland und den USA. Jetzt haben sie ein Cross-Licensing-Abkommen geschlossen und alle gegeneinander gerichteten Klagen fallen gelassen. weiter

Facebook stellt Paper-App für iOS ein

von Florian Kalenda

Der im Januar 2014 eingeführte Newsreader soll noch heute aus Apples App Store verschwinden. Ab 30. Juni wird er nicht mehr funktionieren. Insbesondere seine Designs sind Facebook zufolge in Instant Articles eingeflossen. weiter

Telekom schafft neues Vorstandsressort „Technologie und Innovation“

von Björn Greif

Der neugeschaffene Breich umfasst Netztechnik, IT und Entwicklung. Die Leitung übernimmt Claudia Nemat, bisher zuständig für die Ressorts Europa und Technik. Ihre Vorstandskollegen Niek Jan van Damme und Reinhard Clemens müssen dafür je einen Verantwortungsbereich abgeben. weiter

Nächste Android-Version trägt Beinamen „Nougat“

von Björn Greif

Weitere von Nutzern eingereichte Vorschläge waren "Naan", "Nachos", "Nectarine", "Noodle" oder das in Social-Media-Kanälen favorisierte "Nutella". Inzwischen liegt das kommende Mobilbetriebssystem in einer vierten Entwicklerversion vor. Die Final soll diesen Sommer erscheinen. weiter

Apple zeigt angeblich Interesse an Streamingdienst Tidal

von Florian Kalenda

Es gehört den Musikern Jay Z, Beyonce und Kanye West und verfügt über entsprechende Kontakte in der Branche. Die Nutzerzahl von rund 3 Millionen lässt noch Potenzial nach oben. In Deutschland kostet es 20 Euro im Monat, wenn der Anwender das verlustfreie FLAC-Format wünscht. weiter

Dell stellt Verkauf von Android-Tablets ein

von Stefan Beiersmann

Für die Venue-Reihe wird es auch keine Software-Updates mehr geben. Stattdessen konzentriert sich Dell auf 2-in-1-Geräte mit Windows. Sie sollen mehr Flexibilität und eine höhere Produktivität bieten als Android-Geräte. weiter

Windows 10: Jüngstes Build enthält Hinweis auf Abo-Modell

von Stefan Beiersmann

In einem Systemordner befindet sich eine ausführbare Datei namens "UpgradeSubscription". Microsoft zufolge richtet sich das Tool nur an Volumenlizenz-Kunden. Es nutzt jedoch einen Registry-Eintrag namens "AllowWindowsSubscription". weiter