Samsung bringt gebogenen 29-Zoll-Monitor im 21:9-Format

von Björn Greif

Der S29E790C LED ist das zweite Modell seiner Curved-Monitor-Reihe. Das VA-Panel mit einem Wölbungsradius von 3000 Millimetern bietet eine Auflösung von 2560 mal 1080 Pixeln. Zur Ausstattung gehören Picture-in-Picture, Picture-by-Picture, ein USB-3.0-Hub, Höhenverstellung und Stereolautsprecher. weiter

Bericht: Google wollte Tesla für 6 Milliarden Dollar kaufen

von Florian Kalenda

Tesla-CEO Elon Musk rief 2013 bei Larry Page an. Damals kriselte Tesla aufgrund flauer Nachfrage. Beide sollen sich grundsätzlich einig gewesen sein, als die Bestellungen plötzlich anzogen. Heute wird Tesla mit etwa 25 Milliarden Dollar bewertet. weiter

Google erweitert Android Wear um WLAN-Support und Always-On-Funktionen

von Björn Greif

Letztere stehen nun nicht nur für die Uhrzeit, sondern auch für Apps zur Verfügung, so dass sie dauerhaft auf dem abgedunkelten Display sichtbar bleiben. Die WLAN-Unterstützung erlaubt die Nutzung der Uhr, ohne das via Internet verbundene Telefon dabei zu haben. Auch die Bedienung wurde optimiert. weiter

Studie: AWS und Microsoft führen IaaS-Markt an

von Florian Kalenda

Unter 1500 von 451 Research befragten weltweiten Unternehmen nutzen 57 Prozent AWS. 35 Prozent nennen es als wichtigsten Anbieter. Zugleich zeigen zahlreiche Nutzer von Microsoft Azure und Rackspace, dass der Wettbewerb im Markt größer ist als gedacht. weiter

Microsoft holt Open Tech wieder ins Haus

von Florian Kalenda

Das Tochterunternehmen hat dem Konzern zufolge binnen drei Jahren alle Ziele erfüllt. Es sollte für mehr Open-Source-Einsatz bei Microsoft sorgen. Sein Chef Jean Paoli wird sich künftig intern für Open Source engagieren. Alle Stellen bleiben erhalten. weiter

Sicherheit in Office 365 optimal planen und umsetzen

von Thomas Joos

Bei der Verwendung von Office 365 spielen auch Sicherheitseinstellungen eine wichtige Rolle. Alle notwendigen Optionen dazu finden Administratoren in der Weboberfläche der Cloud-Lösung. Damit kann man genau regeln, welche Rechte Anwender erhalten und mit welchen Geräten sie sich anmelden können. weiter

Telekom-Kunden erneut von Störungen bei IP-Telefonie betroffen

von Björn Greif

Ursache war eine technische Panne, wie ein Konzernsprecher mitteilte. Sie führte Sonntagmorgen zum Ausfall von bis zu 200.000 Anschlüssen in und um Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg sowie Stuttgart. Ähnliche Probleme mit dem All-IP-Netz gab es bereits im März. weiter

Twitter unterstellt sich irischem Datenschutzgesetz

von Florian Kalenda

Nur für in den USA ansässige Nutzer gilt noch US-Recht. 77 Prozent der 288 Millionen Twitter-Nutzer wohnen aber außerhalb der USA. Irlands Datenschutz gilt in Europa als vergleichsweise lax. Mit einer paneuropäischen Regelung könnte sich das ändern. weiter

Google macht Android-for-Work-App verfügbar

von Stefan Beiersmann

Sie ist im Play Store für Android 4.0 bis 4.4 erhältlich. Android for Work trennt auf einem Gerät geschäftliche von privaten Daten. Die App funktioniert allerdings nur mit einer EMM-Lösung von Google-Partnern wie Airwatch, Blackberry, Citrix oder SAP. weiter