LG G6 ist ab 24. April für 749 Euro erhältlich

von Anja Schmoll-Trautmann

Das LG G6 kommt mit einem 5,7 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 2880 mal 1440 Pixel, einer Quadcore-CPU, 4 GByte RAM, 32 GByte erweiterbarem Speicher, 3300-mAh-Akku und WLAN ac. Die 13-Megapixel-Hauptkamera bietet eine optischen Bildstabilisierung und eine Blendenöffnung von f/1.8. Der Bildwinkel beträgt 71 Grad, die zweite Kamera unterstützt 125 Grad. weiter

Office 365: Microsoft führt mit März-Update auch Co-Authoring in Excel ein

von Anja Schmoll-Trautmann

Microsoft erweitert mit dem Update zahlreiche Programme und Features seiner Office-Suite. So können Anwender beispielsweise jetzt auch gemeinsam an Excel-Dokumenten arbeiten. PowerPoint-Präsentationen lassen sich direkt in Visio erstellen und handgeschriebene Gleichungen können in Graphen umgesetzt werden. weiter

Reparatur-Check: aktuelle iPhones robuster als Vorgängermodelle

von Anja Schmoll-Trautmann

Das ist das Resultat des jüngsten Reparatur-Checks des Online-Reparatur-Marktplatzes Clickrepair. Das Unternehmen bewertet die Häufigkeit von Schäden und die Höhe der Reparaturkosten. Apple selbst hat seine Reparaturpauschalen erst letzte Woche wieder erhöht. weiter

Samsung stellt Continuum-Klon DeX vor

von Stefan Beiersmann

Die Docking-Station erweitert Galaxy S8 und S8+ um einen Desktop-Modus. Die daran angepasste Android-Oberfläche bietet eine Taskbar, Multitasking und Drag and Drop. Per VDI-Infrastruktur können Nutzer auch auf virtualisierte Windows-Maschinen zugreifen. weiter

Google schließt kritische Sicherheitslücke in Chrome

von Stefan Beiersmann

Die steckt in der Druckfunktion des Browsers. Der Entdecker der Lücke erhält eine Belohnung von 9337 Dollar. Ein Angreifer kann unter Umständen Schadcode einschleusen und sogar außerhalb der Sandbox des Browsers ausführen. weiter

Windows 10: Creators Update startet am 11. April

von Stefan Beiersmann

Es handelt sich um das Build 15063 mit der Versionsnummer 1703. Microsoft rollt das Creators Update schrittweise aus. Nutzer von Windows 10 Mobile erhalten es zu einem nicht näher genannten späteren Zeitpunkt. weiter