Categories: PCWorkspace

Windows-10-PCs mit Qualcomm-CPU kommen von Asus, HP und Lenovo

Qualcomm hat auf der Computex mit Taiwan eine neue Partnerschaft mit Asus, Hewlett-Packard und Lenovo angekündigt. Gemeinsam wollen die Unternehmen mobile PCs entwickeln. Die drei Computerhersteller sind damit die ersten OEMs, die Windows-10-PCs anbieten werden, die von Qualcomms aktuellem Flaggschiff-Prozessor Snapdragon 835 angetrieben werden.

Ein wichtiges Merkmal des Snapdragon 835 dürfte vor allem Enterprise-Kunden ansprechen. Qualcomm integriert das neue X16 LTE Modem in das System-on-a-Chip. Es soll Gigabit-Geschwindigkeiten erreichen und damit bis zu zehnmal schneller sein als 4G-LTE-Geräte der ersten Generation.

Microsoft hatte im Dezember 2016 eine Version von Windows 10 für ARM-Prozessoren von Qualcomm angekündigt. Sie soll den Weg für neue mobile und energieeffiziente PCs eben. Durch einen x86-Emulator für die ARM64-Architektur wird Windows 10 in der Lage sein, klassische Desktop-Anwendungen auszuführen. Damit unterscheidet es sich in einem sehr wichtigen Punkt von Microsofts erstem Versuch, ein Windows für ARM zu etablieren – Windows RT war auf Apps aus dem Windows Store beschränkt.

Der Snapdragon 835 bietet nach Herstellerangaben bis zu 27 Prozent mehr Leistung als sein Vorgänger Snapdragon 820. Der Stromverbrauch soll indes um bis zu 40 Prozent sinken. Das wird unter anderem durch die Umstellung auf ein 10-Nanometer-Verfahren ermöglicht. Qualcomm nutzt dafür derzeit Samsungs FinFET-Fertigungstechnik.

Hersteller wie Asus, HP und Lenovo können mithilfe des Snapdragon 835 lüfterlose Designs entwickeln. Die geringe Größe der Snapdragon 835 Mobile PC Platform und die fehlenden Lüfter sollen Platz für größere Akkus geschaffen, die längere Betriebszeiten ermöglichen. „Das bisherige Computing-Modell funktioniert für heutige Verbraucher nicht mehr, die keine schweren, mit einem Stromkabel verbundenen Laptops wollen“, sagte Christiano Amon, Executive Vice President von Qualcomm. „Mit der Kompatibilität für das Windows-10-Ökosystem versetzt die Snapdragon Mobile PC Platform die Hersteller von Windows-10-Hardware in die Lage, Formfaktoren der nächsten Generation zu entwickeln.“

„Wir freuen uns riesig, dass OEMs unsere Vorstellung teilen, das Windows-10-Erlebnis auf das ARM-Ökosystem auszuweiten“, ergänzte Matt Barlow, Corporate Vice President für Windows-Marketing bei Microsoft. „Diese Zusammenarbeit bietet Verbrauchern etwas neues, nach dem sie sich gesehnt haben – das beste mobile Computing-Erlebnis mit dem besten Windows 10, alles in einem dünnen, leichten, verbundenen Gerät.“

Wann die ersten Windows-10-PCs mit Qualcomm-Prozessoren in den Handel kommen, lies das Unternehmen offen. Im Februar prognostizierte Keith Kressin, leitender Produktmanager bei Qualcomm, einen Marktstart noch in diesem Jahr. Mit einer größeren Produktvielfalt sei aber erst 2018 oder 2019 zu rechnen.

ANZEIGE

So lassen sich Risiken bei der Planung eines SAP S/4HANA-Projektes vermeiden

Ziel dieses Ratgebers ist es, SAP-Nutzern, die sich mit SAP S/4HANA auseinandersetzen, Denkanstöße zu liefern, wie sie Projektrisiken bei der Planung Ihres SAP S/4HANA-Projektes vermeiden können.

[mit Material von Charlie Osborne, ZDNet.com]

Tipp: Wie gut kennen Sie Windows? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

GandCrab ist häufigste Ransomware

Die GandCrab Ransomware war 2020 die am häufigsten eingesetzte Erpresser-Software, während sich 2021 eher Babuk…

2 Tagen ago

Geld weg statt Liebe: iPhone-Krypto-Betrug eskaliert auch in Europa

1,2 Millionen Euro-Beute in nur einem Wallet entdeckt. Cyberganster nehmen vermehrt europäische und amerikanische Nutzer…

3 Tagen ago

Check Point verhindert Diebstahl von Krypto-Wallets

Die Sicherheitsforscher von Check Point Research entdeckten eine Schwachstelle im größten NFT-Online-Marktplatz Open Sea und…

3 Tagen ago

Trickbot gefährlichste Malware

Laut dem Check Point Research (CPR) Global Threat Index für September 2021 übernimmt Trickbot die…

4 Tagen ago

5G-Transformation – Chancen und Herausforderungen

Wie Unternehmen von der 5G Technologie profitieren und warum eine Multi-Cloud-Strategie sinnvoll ist, schildert David…

5 Tagen ago

ONLYOFFICE: Projektmanagement von unterwegs mit neuer Projects-App für Android, neue Features für bessere mobile Dokumentenbearbeitung auf iOS & Android

Spannende Neuigkeiten an der Mobile-Front von ONLYOFFICE! Die Open-Source-Plattform hat ihre mobile Projektmanagement-App “ONLYOFFICE Projects”-App…

5 Tagen ago