Datenbank

Oracle Database 23c: Alles auf einfach

Die neue Datenbankversion Database 23c, die auf der Oracle Cloud World vorgestellt wurde, soll wesentlich einfacher werden und viele Aufgaben…

1 Monat ago

Dynamic Data Movement mit Datenreplikation

In vielen Unternehmen gibt es mittlerweile eine heterogene Datenbanklandschaft und Dynamic Data Movement mit Datenreplikation ist das Gebot der Stunde,…

3 Monaten ago

Microsoft verschiebt Exchange Server auf 2025

Die nächste Version des Microsoft Exchange Server für On-Premises wird erst 2025 erscheinen. Grund für die Verzögerung sind Sicherheitsbedenken.

6 Monaten ago

Open Datenbank-Ranking von benchANT

„Data is the new Oil“ – Daten-getriebene IT-Anwendungen z.B. in den Bereichen IoT, Industry 4.0, Big Data, eCommerce, Social-Media und…

7 Monaten ago

AWS mit drei neuen Services

Amazon Web Services (AWS) hat auf dem AWS Summit in San Francisco drei neue Services angekündigt, AWS IoT TwinMaker für…

7 Monaten ago

Oracle stellt Heatwave vor

Oracle hat eine neue Version von Heatwave vorgestellt, eines In-Memory-Beschleuniger für die MySQL Datenbank mit verbessertem Maschinenlernen.

8 Monaten ago

Verteiltes SQL: Hochverfügbarkeit für Unternehmen

Verteiltes SQL ist die erste Wahl, wenn Unternehmen hochverfügbare, elastische und leicht skalierbare Datenbanken mit hoher Datenintegrität benötigen, erklärt Rob…

10 Monaten ago

HPE Greenlake und SAP HANA Customer Edition: Skalierbare Private Cloud

Hewlett Packard Enterprise (HPE) wird gemeinsam mit SAP die Customer Edition der SAP HANA Enterprise Cloud mit HPE GreenLake als…

2 Jahren ago

MariaDB Platform X5 ab sofort mit verteiltem SQL

Das umfangreiche Release enthält Upgrades für jede Komponente der Plattform sowie die neue intelligente MariaDB Xpand-Engine für verteiltes SQL zur…

2 Jahren ago

179 GByte Daten von Hotelkunden und Militärpersonal entdeckt

Es ist die Datenbank eines Buchungssystems der Hotelkette Best Western. Forscher finden unter anderem Reisepläne für hochrangige US-Militärs. Den Forschern…

3 Jahren ago

AWS stellt MongoDB-kompatible Datenbanklösung vor

Amazon DocumentDB unterstützt MongoDB Version 3.6. Damit lassen sich vorhandene MongoDB-Arbeitslasten auch in der Amazon-Cloud ausführen. Entwicklern stehen die ihnen…

4 Jahren ago

Patch für Zero-Day-Lücke in Microsofts JET Database Engine unwirksam

Der Fehler ist Microsoft bereits seit Mai bekannt. Im September fällt ein erster Patch durch die Qualitätskontrolle des Unternehmens. Der…

4 Jahren ago

Replikationsdienste aus der Cloud machen Datenbanken ausfallfrei

Datenbanken sind heute größer, geschäftskritischer und werden von mehr Interessenträgern im und außerhalb des Unternehmens genutzt als früher. Daher sind…

4 Jahren ago

Oracle stellt ersten Service auf Basis der Autonomous Database vor

Oracles Autonomous Data Warehouse Cloud ist laut Anbieter der erste eigenständige Enterprise Service. Mit Hilfe von Machine Learning und justiert…

5 Jahren ago

Inkasso-Unternehmen verliert Daten von Zehntausenden Schuldnern

Neben dem einzutreibenden Betrag verliert die Schweizer Tochter der Eos-Gruppe auch Daten wie Krankenakten, Kreditkartenabrechnungen und andere Details, die sich…

5 Jahren ago

Erster Release Candidate von SQL Server 2017 erhältlich

Er steht für Windows und Linux zur Verfügung. Die Linux-Version unterstützt nun die Anmeldung per Active Directory und die Verschlüsselung…

5 Jahren ago

SAP HANA: HPE ProLiant DL560 stellt neuen Benchmark-Rekord auf

Der Benchmark misst Datenladeprozess, Durchsatz von Abfragen und Laufzeit von Abfragen. Das für SAP HANA zertifizierte HPE ConvergedSystem 500 basiert…

5 Jahren ago

Post stellt MySQL-Datenbank mit 200.000 Adressdaten ins Netz

Ein Kundenportal der Deutschen Post gab einen Daten von mehr 200.000 Personen preis. Auch tausende andere Webseiten sind von diesem…

5 Jahren ago

„The Machine“ – Zurück in die Zukunft mit speicherorientierter Architektur

Mit großem Theaterdonner präsentierte HPE auf der Cebit einen ersten Prototypen der speicherzentrierten Systemarchitektur "The Machine", an der das Unternehmen…

6 Jahren ago

Windows und SQL Server: Microsoft verlängert Support von Legacy-Versionen mit Premium Assurance um sechs Jahre

Mit Premium Assurance bietet Microsoft für Legacy-Versionen von Windows- und SQL-Server einen erweiterten Support. Das Unternehmen will seinen Nutzern damit…

6 Jahren ago