15 Jahre O2: Telefonica bietet Prepaid All-in 15 mit 1,5 GByte für 15 Euro

Telefonica bietet seinen O2 Prepaid-Kunden anlässlich seines 15-jährigen Markengeburtstags vom 6. Juni bis 5. September den Tarif O2 Prepaid All-in 15, wie es in einem Blogeintrag mitteilt. Damit gibt es die Allnet-Flat mit 1,5 GByte zum mobilen Surfen bei LTE-Geschwindigkeit für einen Zeitraum von 4 Wochen für 15 Euro. Das Angebot gilt für Neu- und Bestandskunden.

Telefonica bietet Tarif O2 Prepaid All-in 15 zum 15-jährigen Markenjubiläum (Bild: Telefonica)

Der O2 Prepaid All-in 15 bietet ein Surf-Volumen von 1,5 GByte bei LTE-Geschwindigkeit bis zu 21,6 Mbit/s. Neben der Flatrate für Anrufe und SMS in alle deutschen Netze enthält der Smartphone-Prepaid-Tarif auch EU-Roaming ohne Aufpreis. Die SMS- und Telefonie-Flatrate sowie das Surfvolumen stehen auch im europäischen Ausland zur Verfügung.

O2 Prepaid All-in 15 kann im genannten Zeitraum zum O2 Prepaid-Basistarif hinzugebucht werden. Die Konditionen von 15 Euro für vier Wochen gelten dann dauerhaft. Wer sich für eine automatische Abbuchung der Pack-Gebühr über SEPA-Lastschrift entscheidet, erhält zusätzlich 100 MByte pro Rechnungslauf gratis dazu.

Für Kunden, die das im O2 Prepaid All-in 15 enthaltene Datenvolumen weiter aufstocken wollen, stehen Data Packs mit zusätzlichen Megabytes zur Verfügung. Mit den Data Packs S und M erhalten Kunden für 2,99 Euro beziehungsweise 5,99 Euro für jeweils 4 Wochen zusätzlich 150 MByte respektive 500 MByte Datenvolumen.

Mit dem Data Pack L gibt es 1 GByte für 9,99 Euro, mit dem Data Pack XL 2 GByte für 19,99 Euro. Auch dieses zusätzliche Datenvolumen steht im EU-Ausland uneingeschränkt zur Verfügung. Alle Data Packs haben eine Laufzeit von vier Wochen. Befindet sich ausreichend Guthaben auf dem Prepaid-Konto, so verlängern sich die Data Packs automatisch.

Ab dem 1. Juni bedankt sich das Unternehmen außerdem mit der „YOUbiläums“-Lotterie bei allen Bestandskunden mit Mobilfunk- oder DSL-Vertrag für ihre Treue. „Und jeder, der mitmacht, gewinnt – garantiert!“, so das Versprechen von O2. Neben Zubehör und Gadgets hält die Bestandskunden-Lotterie laut Telefonica für jeden 15. Teilnehmer dabei einen hochwertigen Preis bereit – beispielsweise das Samsung Galaxy S8, den JBL Flip 3-Lautsprecher und vieles mehr.

O2 wird 15 (Bild: Telefonica)

Kunden müssen dazu auf der „Mehr O2“-Seite das „YOUbiläums“-Glücksrad per Mausklick oder Display-Touch drehen. Alle Gewinne werden den Teilnehmern laut O2 direkt nach Hause geliefert.

O2 Prepaid-Kunden dürfen sich im Rahmen der Prepaid-Überraschung in Form des Prepaid All-in 15 neben den Hardware-Preisen zusätzlich über noch mehr Inklusiv-Datenvolumen, Rechnungsgutschriften und Freiminuten sowie Frei-SMS freuen, so O2.

Teilnehmer, die seit 15 Jahren O2- oder ehemals E-Plus/Base-Kunde sind, haben außerdem die Chance, ein exklusives Treuepaket zu gewinnen.

Weitere Informationen dazu finden sich im Blogeintrag von Telefonica.

Zusätzlich erweitert das „Mehr O2“-Vorteilsprogramm pünktlich zum Markengeburtstag die Angebote für Bestandskunden. So erhalten die bisherigen Status-Level ab sofort doppelt oder dreimal so viele Vorteile.

Bronze-Status: Vertragskunden, die das erste Jahr bei O2 sind, erhalten automatisch den neuen Bronze-Status. Damit profitieren sie laut Anbieter ab der ersten Minute von den „Mehr O2“-Vorteilen. Beim O2-Kinotag bekommen sie beispielsweise an einem Donnerstag im Monat beim Kauf eines Kinotickets das zweite Ticket von O2 geschenkt. Dieses Angebot war bisher Kunden mit Silber-Status vorbehalten.

ANZEIGE

Sie haben Optimierungsbedarf bei Ihren Logistikprozessen?

Die Lösung lautet: Dokumentenmanagement. Erfahren Sie im kostenlosen E-Book, wie ein Dokumentenmanagement-System (DMS) Ihnen helfen kann, Ihre Logistikprozesse zu verbessern – von der Artikelnummer bis zur Zustellung. Lesen Sie außerdem, wie Sie ein DMS auch im laufenden Betrieb zeit- und kostensparend implementieren können.

Silber-Status: Kunden, die länger als ein Jahr bei O2 sind, erhalten viele Vorteile zwei Mal pro Monat und können bei Partnerangeboten zweifach sparen. Außerdem haben sie bei Gewinnspielen doppelte Gewinnchancen.

Goldstatus (bisher Premium-Status): Der neue Gold-Status gewährt den Kunden, die länger als ein Jahr bei O2 sind und deren monatlicher Rechnungsbetrag 70 Euro übersteigt, laut O2 in dreifacher Hinsicht Vorteile. Sie profitieren von einer dreifachen Gewinnchance bei Gewinnspielen, können dreimal pro Monat Geschenke einlösen und erhalten zum Beispiel dreimal so viele gratis eBooks zur Auswahl. Außerdem sind für sie der 48-Stunden-Handyaustausch-Service, die Premium-Hotline und zahlreiche andere Kunden-Vorteile inklusive.

Tipp: Was wissen Sie über Mobile Apps? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anja Schmoll-Trautmann

Anja Schmoll-Trautmann berichtet über aktuelle Entwicklungen im Bereich Consumer Electronics, Mobile und Peripherie. Sie arbeitet mit Windows in allen Varianten, OS X, iOS und Android.

Recent Posts

Corona befördert das Wachstum von Cloud-Services

Corona hat sowohl die Bedeutung der IT als auch von Public Cloud Services gesteigert. Die…

2 Tagen ago

ZTNA versus Remote Access VPN – 6 Vorteile

Remote Access Virtual Private Networks (VPN) haben lange gute Dienste geleistet, aber der Trend zum…

2 Tagen ago

AWS nutzt Fedora Linux für sein cloudbasiertes Amazon Linux

Ziel ist die Integration von Red Hat Enterprise Linux. Das Betriebssystem ist für Amazon EC2…

2 Tagen ago

So setzen Ransomware-Verbrecher ihre Opfer unter Druck

Ransomware-Angreifer setzen eine breite Palette von rücksichtslosen Druckmitteln ein, um die Opfer zur Zahlung des…

3 Tagen ago

Kubernetes gegen Ransomware

Container sind mittlerweile nicht mehr vor Attacken gefeit. Veritas verrät sechs Tipps, um Kubernetes-Daten vor…

3 Tagen ago

Storage-Tiering – ein obsoletes Paradigma

Das traditionelle Tiering von Speicherinfrastruktur in verschiedene Klassen je nach Alter der Daten und Zugriffswahrscheinlichkeit…

3 Tagen ago