Categories: MobileSmartphone

Continuum: Display Dock HD 500 kostet 99 Dollar

Gegenüber Computerworld hat ein Microsoft-Sprecher den Preis für die Docking Station HD 500 bestätigt. Sie soll demnach für 99 Dollar erhältlich sein. Mit dem für die neuen Lumia-950-Smartphones gedachten Zubehörs ist es möglich, einen externen Monitor sowie Maus und Tastatur an die Microsoft-Smartphones anzuschließen und sie wie einen Computer zu nutzen.

Be einigen holländischen Händlern gibt es das Zusatzgerät gratis, wenn man ein Lumia 950 XL vorbestellt. Dafür verlangt beispielsweise PDAshop.nl 699 Euro. Auch bei deutschen Händlern kann man das Lumia 950 XL für 699 Euro vorbestellen. Allerdings enthalten die Angebote hierzulande nicht das Display Dock. Das Lumia 950 wird bei den Online-Shops für 599 Euro gelistet. Bundle-Angebote, die das Display Dock HD 500 enthalten, sind bisher nicht gesichtet worden. In den USA kosten die Geräte 649 Dollar (950 XL) und 549 Dollar (950). In Deutschland sollen die neuen Lumia-950-Smartphones sowie die das Display-Dock ab Mitte Dezember erhältlich sein.

Microsoft hatte das Zubehör vor wenigen Tagen zusammen mit neuen Winodws-10-Geräten vorgestellt. Die Verbindung zwischen Lumia 950 oder 950 XL und dem Display Dock HD 500 wird mit einem USB-C-Kabel hergestellt. Für externe Anzeigegeräte stehen ein DisplayPort und ein HDMI-Anschluss zur Verfügung, für weitere Peripheriegeräte zwei USB-2.0-Ports. Funktionen der Benutzeroberfläche werden laut Microsoft mit einer eigenen App gesteuert.

Videoinhalte gibt die Docking-Station mit einer Auflösung von bis zu 1920 mal 1080 Bildpunkten wieder. Apps wie Word, PowerPoint, Excel und Outlook werden für die Darstellung auf einem externen Monitor automatisch skaliert, wobei der Bildschirm laut Microsoft simuliert wird. Dank einer Aktualisierungsrate von 60 Frames pro Sekunde verspricht Microsoft trotzdem eine flimmerfreie Darstellung.

ANZEIGE

Der Nutzen von iOS 9 für Enterprise Mobility

Mit iOS 9 bringt Apple jetzt eine neue Version seines mobilen Betriebssystems, die konsequent sowohl den Workflow als auch den Schutz der Daten in den Unternehmen optimiert. Und iOS 9 stellt die nötigen Andockstellen für ein übergreifendes Enterprise-Mobility-Management-System bereit.

„Du arbeitest wie auf einem PC – nur dass es dein Smartphone ist“, schreibt Microsoft auf seiner Website. Ganz so ist es aber nicht, da maximal eine Anwendung im Vollbildmodus dargestellt wird. „Und während Du mit einem externen Monitor arbeitest, kannst Du dein Lumia 950 oder 950 XL weiterhin so nutzen, wie Du es normalerweise tust – Telefonate annehmen und SMS-Nachrichten senden – ohne dass Du die Arbeit auf dem großen Bildschirm unterbrechen musst.“

Das 64,1 mal 64,1 mal 25,6 Millimeter große Gerät wiegt 230 Gramm. Der Verpackung liegt neben einem Netzteil auch ein USB-C-Kabel bei.

Tipp: Wie gut kennen Sie Windows? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Kai Schmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

CipherTrust Data Security Platform as-a-Service

Schnelle Bereitstellung und Skalierung von Schlüsselmanagement- und Datensicherheitsdiensten ohne Vorabinvestitionen.

9 Minuten ago

Zero-Day-Lücke bei Dateitransfer-Software MOVEit

Progress Software weist auf eine kritische Sicherheitslücke (CVE-2023-34362) bei MOVEit Transfer und weiteren MOVEit-Cloud-Lösungen hin.

2 Stunden ago

Neue Magecart-Kampagne missbraucht legale Website-Domains

Kampagne nutzt laut Akamai-Forscher Magento und andere Plattformen für ihre Angriffe.

3 Stunden ago

Internet-basierter Arbeitsplatz mit Sicherheit aus der Cloud

Zero Trust Exchange-Plattform von Zscaler unterstützt Primetals Technologies beim Netzwerk-Redesign.

3 Stunden ago

Die Navigation im Labyrinth der Malware-Scanner: Wie Sie die richtige Wahl für Ihr Unternehmen treffen

In der sich rapide entwickelnden Bedrohungslandschaft im Bereich der Cybersicherheit verlassen sich Unternehmen weltweit zunehmend…

6 Stunden ago

Aufbrechen von Daten-Silos durch Data Mesh: Ein Beispiel aus der produzierenden Industrie

In der heutigen digitalen Geschäftswelt sind Daten für Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Um wettbewerbsfähig zu…

7 Stunden ago