Categories: Mobile

iSIM: Qualcomm entwickelt Alternative zur eSIM

Qualcomm hat eine neue Alternative zu herkömmlichen SIM-Karte entwickelt. Im Gegensatz zur eSIM, die als digitaler Nachfolger der physischen SIM-Karte gilt und einen eigenen Chip nutzt, ist die iSIM von Qualcomm im Smartphone-Prozessor integriert.

Ähnlich wie die eSim (Embedded SIM) soll die iSIM (Integrated SIM) eine digitale Verwaltung von Mobilfunkprofilen ermöglichen. Laut Qualcomm soll dies zu niedrigeren Kosten und mehr Effizienz führen. Zudem wird die Zahl der Komponenten reduziert und damit auch weniger Platz im Smartphonegehäuse benötigt.

iSIM auch für Internet of Things geeignet

Darüber hinaus sollen iSIMs weniger Strom verbrauchen als eSIMs. Qualcomm positioniert die iSIM somit auch als ideale Ergänzung für Geräte des Internets der Dinge (IoT).

Vom Branchenverband GSMA wurde die von Qualcomm zusammen mit Thales entwickelte iSIM bereits offiziell zertifiziert. Die Security Certification2 soll gewährleisten, dass die iSIM dieselben hohen Standards für Cybersicherheit und eine flexible Konnektivität unterstützt wie die jüngste eSIM-Generation.

Die erste mobile Plattform mit einer kommerziell nutzbaren iSIM ist laut Qualcomm der Snapdragon 8 Gen 2. Eine Untersuchung von Kaleido Intelligence kommt zu dem Schluss, dass bis 2027 rund 300 Millionen iSIMs ausgeliefert werden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Investition in hochsichere Prozessor-Hardware in Zusammenarbeit mit Thales die von der GSMA geforderten Sicherheits- und Funktionsstandards für den Anwendungsfall Remote Provisioning UICC erreichen konnten. Wir glauben, dass ein in den Host-Prozessor integriertes manipulationssicheres Element innovative Anwendungsfälle in vielen Märkten und Produktsegmenten effizient ermöglichen kann“, sagte Ziad Asghar, Senior Vice President of Product Management bei Qualcomm.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Störung bei Microsoft betrifft Fluglinien, Banken und Unternehmen weltweit

Auslöser ist ein Update für eine Sicherheitslösung von CrowdStrike. Sie lässt Windows-Hosts abstürzen und in…

14 Stunden ago

Bericht: USA erwägen weitere Chip-Sanktionen gegen China

US-Regierungsvertreter führen angeblich Gespräche in den Niederlanden und den USA. Die geplanten neuen Sanktionen basieren…

20 Stunden ago

Vier von fünf Deutschen sind auch im Urlaub online

Für berufliche Belange steht die Hälfte der Berufstätigen jedoch nicht zur Verfügung. Allerdings sind 15…

2 Tagen ago

Cyberkriminelle nutzen Youtube-Streamjacking rund um das Trump-Attentat

Vermeintliche Video-Deepfake-Kommentare von Elon Musk locken auf kriminelle Seiten zur angeblichen Bitcoin-Verdopplung.

2 Tagen ago

Google schließt schwerwiegende Sicherheitslöcher in Chrome

Sie stecken unter anderem in der JavaScript-Engine V8. Angreifbar sind Chrome für Windows, macOS und…

3 Tagen ago

VMware-Alternativen: Diese Möglichkeiten bieten andere Anbieter, Open Source und die Cloud

Die Übernahme von VMware durch Broadcom schlägt in der IT-Welt hohe Wellen. Die Produkt- und…

3 Tagen ago