Categories: MobileSmartphone

Galaxy Note 20: Samsung kündigt Vorstellung für 5. August an

Samsung hat für den 5. August ein Online-Event angekündigt. Als sicher gilt, dass das Unternehmen die um 16 Uhr deutscher Zeit beginnende Veranstaltung zur Vorstellung seiner neuen Note-Flaggschiffe nutzen wird. Eventuell wird auch die zweite Version des faltbaren Smartphones Galaxy Z Fold 2 präsentiert. Auch könnten das Galaxy Tab S7 und die Galaxy Watch vorgestellt werden. Ab dem 21. August sollen die neuen Note-20-Smartphones erhältlich sein.

Gerüchten zufolge wird Samsung wie schon im letzten Jahr zwei neue Note-Modelle vorstellen. Wie bei den Galaxy-Smartphones werden die beiden Note-Variante die verkürzte Jahreszahl 20 im Namen tragen: Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra.

Ein griechischer Blogger berichtete zuletzt, dass die Preise für die neue Note-Generation mit 1249 und 1499 Euro (Galaxy Note 10+) gegenüber den Vorgänger-Varianten deutlich höher ausfallen. Auch wenn die hiesigen Preise wegen einer geringeren Mehrwertsteuer mit 1199 und 1449 Euro etwas niedriger ausfallen könnten, wäre das Note 20 Ultra etwa 250 Euro teurer als die das Note 10+ 5G.

Angetrieben werden die beiden Note-20-Smartphones entweder von einem Snapdragon 865+ oder einem Exynos 992. Wie üblich dürften die in Europa verkauften Modelle mit dem von Samsung entwickelten Exynos-Prozessor ausgestattet sein, während im Heimatland Südkorea und in den USA die Note-20-Modelle mit Snapdragon 865+ erhältlich sind.

S-Pen als Pointer

Die neue Version des für die Note-Serie typischen Eingabestifts S-Pen soll sich laut eines Twitter-Users als Pointer nutzen lassen. Der veröffentlichte Screenshot zeigt die Benutzeroberfläche für die neue Funktion. Demnach lassen sich Anzeigegeschwindigkeit sowie die Farbe des Pointers einstellen.

Display und Kameraausstattung

Die neuen Note-20-Modelle sollen sich unbestätigten Angaben zufolge in Sachen Display und Kamera an den S20-Varianten orientieren. Das Standardmodell verfügt demnach über einen 6,7 Zoll großen OLED-Screen, während die Ultra-Variante mit einem 6,9 Zoll großem Display ausgestattet ist.

Im Ultra-Modell dürfte der von Samsung entwickelte 108-Megapixel-Sensor zum Einsatz kommen, während die Standardvariante vermutlich über einen 64-Megapixel-Sensor verfügt. Abzuwarten bleibt, ob Samsung die Leistung der Sensoren verbessern kann. Im Test von DxOMark konnte zumindest das Modell mit 108 Megapixel nicht überzeugen.

ANZEIGE

Netzwerksicherheit und Netzwerkmonitoring in der neuen Normalität

Die Gigamon Visibility Platform ist der Katalysator für die schnelle und optimierte Bereitstellung des Datenverkehrs für Sicherheitstools, Netzwerkperformance- und Applikationsperformance-Monitoring. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie mit Gigamon-Lösungen die Effizienz ihrer Sicherheitsarchitektur steigern und Kosten einsparen können.

Kai Schmerer

Kai ist seit 2000 Mitglied der ZDNet-Redaktion, wo er zunächst den Bereich TechExpert leitete und 2005 zum Stellvertretenden Chefredakteur befördert wurde. Als Chefredakteur von ZDNet.de ist er seit 2008 tätig.

Recent Posts

Ungepatchte Lücke in der Windows-Druckwarteschlange verschafft Malware Admin-Rechte

Forscher umgehen einen von Microsoft im Mai bereitgestellten Patch. Die neue Lücke soll das Einschleusen…

2 Tagen ago

Bericht: Microsoft strebt Übernahme des weltweiten Geschäfts von TikTok an

Dazu gehören auch die Märkte in Europa und Indien. US-Präsident Trump verstärkt indes den Druck…

2 Tagen ago

Durchgesickerte interne Dokumente: Intel prüft Einbruch in seine Systeme

Ein Hacker stiehlt angeblich 20 GByte Daten von Intel. Es handelt sich zum Teil um…

2 Tagen ago

Cisco warnt vor Sicherheitslücken in Routern, Switches und AnyConnect VPN

Sie erlauben Denial-of-Service-Angriffe und den Diebstahl vertraulicher Informationen. Der AnyConnect-Client für Windows gibt Hackern Zugriff…

3 Tagen ago

295 Chrome-Erweiterungen kapern Suchanzeigen von Google und Bing

AdGuard entdeckt sie bei der Suche nach gefälschten Adblockern. Die Erweiterungen bringen es zusammen auf…

3 Tagen ago

Samsung verlängert Android-Upgrades auf drei Jahre

Die Änderung gilt auch für ältere Smartphones wie das Galaxy S10. Es erfährt 2021 nun…

3 Tagen ago