Categories: Cloud

ownCloud.online: SaaS-Filesharing-Lösung für KMU

ownCloud hat mit ownCloud.online eine auf die Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen sowie Abteilungen zugeschnittene Version seiner Filesharing-Software vorgestellt. Die ab sofort verfügbare Cloud-Lösung soll sicheres Hosting in deutschen Rechenzentren, Open-Source-Vorteile und die Benutzerfreundlichkeit von Public-Cloud-Diensten kombinieren.

Auch Unternehmen und Organisationen ohne eigene IT-Abteilung, die aus Kostengründen oder aufgrund von Sicherheitsvorbehalten eine Cloud-Nutzung scheuten, soll damit eine eigene Filesharing-Lösung offenstehen. Die Lösung eignet sich laut ownCloud insbesondere für Branchen, die sensible Daten austauschen müssen, etwa Arztpraxen, medizinische Labore, Anwalts- und Steuerkanzleien, Architekturbüros, Werbeagenturen, Makler und Berater – aber auch mittelständische Industrieunternehmen mit schlanker oder ausgegliederter IT. Der Spezialist für Enterprise-Filesharing beschreibt es als schlüsselfertige SaaS-Filesharing-Lösung.

ownCloud.online verspricht, hohe Datenschutzanforderungen zu erfüllen, wie sie etwa die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellt. Neben Ende-zu-Ende-Verschlüsselung hält die Lösung Sicherheitsfunktionen wie die File Firewall bereit. Auch Zwei-Faktor-Authentifizierung und Vorgaben für Passwörter sind verfügbar. Das Hosting erfolgt in voll zertifizierten deutschen Rechenzentren, die Sicherheitsstandards wie ISO 9001 und ISO 27001 erfüllen.

Im Vergleich zum herkömmlichen Dateiaustausch über Sharepoint, E-Mail oder FTP-Server sollen die Android- und iOS-Apps, individuell konfigurierbare Arbeitsabläufe und Gastnutzer die Produktivität deutlich erhöhen. Gewährleistet sei dabei stets volle Transparenz und Kontrolle über geteilte Daten sowie Zugriffe der Empfänger.

Die Standardversion von ownCloud.online kostet ab 15 Euro je Nutzer und Monat. Dabei erhalten Unternehmen 1 TByte sicheren Cloudspeicher für fünf Nutzer. Eine Testversion erlaubt, die Cloudlösung 30 Tage kostenlos zu erproben.

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

EU-Datenschützer kritisieren Facebooks „Zustimmung oder Bezahlung“-Modell

Ohne eine kostenlose Alternative, die ohne Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu Werbezwecken auskommt, ist…

2 Tagen ago

Europol meldet Zerschlagung der Phishing-as-a-Service-Plattform LabHost

LabHost gilt als einer der größten Phishing-Dienstleister weltweit. Die Ermittler verhaften 37 Verdächtige, darunter der…

2 Tagen ago

DE-CIX Frankfurt bricht Schallmauer von 17 Terabit Datendurchsatz pro Sekunde

Neuer Datendurchsatz-Rekord an Europas größtem Internetknoten parallel zum Champions-League-Viertelfinale.

3 Tagen ago

Samsungs neuer LPDDR5X-DRAM erreicht 10,7 Gbit/s

Die neuen Chips bieten bis zu 25 Prozent mehr Leistung. Samsung steigert auch die Energieeffizienz…

3 Tagen ago

Cisco warnt vor massenhaften Brute-Force-Angriffen auf VPNs

Betroffen sind Lösungen von Cisco, Fortinet, SonicWall und anderen Anbietern. Die Hacker nehmen Konten mit…

3 Tagen ago

Cybersicherheit in KMUs: Es herrscht oft Aufholbedarf

Immer häufiger müssen sich Betriebe gegen Online-Gefahren wehren. Vor allem in KMUs werden oft noch…

3 Tagen ago