Matt gegen spiegelend: Macbook Pro von Apple im Praxiseinsatz

Die zahlreichen Bilder und das Video zeigen deutlich die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Displaytypen. Mit matter Oberfläche sind Reflexionen so gut wie nicht wahrnehmbar. Diese treten je nach Umgebung beim Macbook Pro mit Glossy-Display unterschiedlich stark auf. In abgedunkelten Räumen und günstiger Position sind diese noch halbwegs verträglich.

Unzumutbar werden die Spiegelungen allerdings im Außenbereich und in hellen Büros, wo sich die Lichtquelle im Rücken des Anwenders befindet. Dafür stellt das Notebook mit Spiegeldisplay Bilder etwas brillanter dar. Insgesamt dürften die meisten Anwender jedoch mit dem Modell mit matter Bildschirmoberfläche besser bedient sein.

Es ist erfreulich, dass die 15- und 17-Zoll-Macbook-Pros auch mit matter Display-Option bestellt werden können. Noch schöner wäre es, wenn sich Apple dazu durchringen könnte, auch die 13-Zoll-Geräte optional mit mattem Display anzubieten.

Andere Notebook-Hersteller sollten diesem Beispiel folgen und das Angebot von Notebooks mit matter Oberfläche nicht nur auf den Business-Bereich begrenzen. Für eine verbesserte Farbdarstellung mit mattem Display sollten die Hersteller zudem Geräte mit hochwertigeren Panels mit VA- oder IPS-Technik anbieten. Die Zielgruppe für diese Notebooks dürfte zwar nur sehr klein sein, doch kann man mit solchen Geräten sein Image sehr leicht aufpolieren und sich somit vom Mitbewerb absetzen.

Page: 1 2 3 4

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

Microsoft schließt zwei aktiv ausgenutzte Zero-Day-Lücken

Der Februar-Patchday beschert Nutzern zudem fünf kritische Schwachstellen. Betroffen sind alle unterstützten Versionen von Windows…

1 Woche ago

Batteriehersteller Varta meldet Cyberangriff

Unbekannte dringen offenbar in IT-Systeme des Unternehmens ein. Varta fährt als Reaktion seine Produktion herunter…

1 Woche ago

Microsoft schließt Hintertür für Windows 11 auf älterer Hardware

Das kommende Funktionsupdate für Windows 11 setzt Support für den Befehlssatz SSE4.2 oder SSE4a voraus.…

1 Woche ago

Bericht: Cisco plant umfassenden Jobabbau

Es geht angeblich um „Tausende Arbeitsplätze“. Cisco wird wahrscheinlich noch in dieser Woche eine Umstrukturierung…

1 Woche ago

Microsoft: Sudo nur für Windows 11 – nicht für Windows Server

Die Freischaltung der Funktion in einer Preview von Windows Server ist ein Fehler. Sie wird…

1 Woche ago

Deutschland: Mehr als 3 Millionen ohne schnelles Internet

Laut Bundesbreitbandatlas sind deutschlandweit knapp 96 Prozent aller Haushalte mit einer Download-Geschwindigkeit von mindestens 50…

1 Woche ago