HPE Greenlake und SAP HANA Customer Edition: Skalierbare Private Cloud

Ab Dezember 2020 soll es so weit sein: Dann  soll die SAP HANA Enterprise Cloud, Customer Edition, auf der Basis von HPE Greenlake auf den Markt kommen. Beide Partner heben damit ihre langjährige Zusammenarbeit auf eine neue Stufe,

„Wir müssen noch einige vertragliche Sachen abklären, sind aber auf einem guten Weg“, erklärt Rupert Holzbauer, Director SAP Competence Center, Hewlett Packard Enterprise. Das neue skalierbare und hochsichere Angebot ist laut Holzbauer ideal für Kunden ohne eigenes Rechenzentrum oder diejenigen, die den Betrieb im hauseigenen Rechenzentrum wünschen. Interessant ist die Lösung für mittelständische Unternehmen, aber auch für große Firmen sehr geeignet. Es wird in T-Shirt-Größen als flexibles abonnementbasiertes As-a-Service-Modell offeriert: S bis XL entsprechen Speichermengen von 0,5 TB bis 6 TB.

Greenlake-on-premises-Cloud (Prozess bzgl. lokalem Kapazitätspuffer) (Bildquelle: HPE)

Das erleichtert die Konfiguration und HPE übernimmt die Bereitstellung und den kompletten Betrieb. Kunden, die bereits SAP HANA einsetzen, können binnen weniger Wochen startklar sein. Wenn dagegen eine Migration von SAP R/3 ansteht, ist die Sache komplizierter und aufwendiger.

Die robusten Cloud-Services und Compliance-Analyse-Tools von HPE GreenLake ermöglichen es SAP, den Betrieb und das Anwendungsmanagement vor Ort am Standort der Wahl des Kunden anzubieten. Die GreenLake-Infrastruktur von HPE hat in überprüfbaren SAP-Benchmarks bewiesen, dass sie in der Lage ist, sich an die erheblichen Workload-Anforderungen von SAP-Kunden anzupassen. HPE wird die Infrastruktur liefern, installieren und verwalten.

SAP wird Expertise im Betrieb komplexer privater Cloud-Landschaften vom Betriebssystem über die SAP HANA-Datenbank, einschließlich des SAP HANA Enterprise Cloud-Anwendungskatalogs wie SAP S/4HANA und SAP BW/4HANA, einbringen. Die SAP HANA Enterprise Cloud, Customer Edition wird als schlüsselfertiges OPEX-Cloud-Abonnementangebot geliefert, das über SAP erhältlich sein wird.

Greenlake-Prozess (von der Bestellung bis zum laufenden Betrieb) (Bildquelle: HPE)

„Die Kunden haben bemerkt, dass eine reine Public Cloud nicht so günstig ist. Es gibt zudem ein großes Bedürfnis nach Datensouveränität und die Kunden wollen ihre Daten sehen. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) spielt eine riesige Rolle“, so Holzbauer.

Die neue SAP HANA Enterprise Cloud, Customer Edition wird eine optimierte Architektur mit einer sicheren, hochleistungsfähigen Infrastruktur aufweisen, einschließlich Rechen-, Speicher- und Netzwerktechnologien, die für SAP-Software zertifiziert und vorkonfiguriert sind.

ANZEIGE

Auf zu neuen Höhen mit SkySQL, der ultimativen MariaDB Cloud

In diesem Webinar stellen wir Ihnen SkySQL vor, erläutern die Architektur und gehen auf die Unterschiede zu anderen Systemen wie Amazon RDS ein. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Produkt-Roadmap, eine Live-Demo und erfahren, wie Sie SkySQL innerhalb von nur wenigen Minuten in Betrieb nehmen können.

Jakob Jung

Recent Posts

Threat Hunting – Informieren und abwehren

Threat Detection and Response (TDR) stärkt die Abwehrkräfte von Unternehmen. Dabei geht es darum, Angriffe…

10 Stunden ago

HP und Dell übertreffen die Erwartungen um dritten Quartal

Allerdings erzielt nur Dell ein Umsatzwachstum. Beide Unternehmen profitieren jedoch von einer hohen Nachfrage nach…

11 Stunden ago

Xiaomi meldet Gewinnanstieg von 19 Prozent

Der Umsatz klettert um 34,5 Prozent auf umgerechnet 9,24 Milliarden Euro. Die Smartphonesparte verbessert ihr…

13 Stunden ago

Nach US-Wahl: Facebook optimiert News Feed für „zuverlässige“ Nachrichten

CEO Mark Zuckerberg segnet eine Änderung des Algorithmus für den News Feed ab. Sie erhöht…

15 Stunden ago

Hacker setzen durchgesickerte Passwörter gegen Spotify-Konten ein

Eine Datenbank mit 380 Millionen Einträgen enthält auch gültige Anmeldedaten für den Streamingdienst. Spotify setzt…

17 Stunden ago

WAPDropper: Android-Malware abonniert Premium-Dienste

Betrüger nutzen den Umstand, das Geräte und Telefonanbieter den WAP-Standard immer noch unterstützen. Die Malware…

19 Stunden ago