Categories: ChromebookWorkspace

IDC: Chromebook-Verkäufe brechen ein im dritten Quartal

Der Verkaufsboom bei Chromebooks ist offenbar vorbei. Laut IDC sind die Auslieferungen im dritten Quartal um fast 30 Prozent zurückgegangen. Auch die Tablet-Verkäufe schrumpften um 9,4 Prozent.

Zuletzt erlebten beide Gerätetypen eine sehr hohe Nachfrage, die auf das Lernen und Arbeiten aus der Ferne zurückzuführen war. Das dritte Quartal 2020 stellte aber auch den Höhepunkt des durch die COVID-19-Pandemie ausgelösten PC-Kaufrauschs dar.

In den USA und Westeuropa sei der Bildungsmarkt jedoch inzwischen gesättigt. Ein Wachstum sei aber noch im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika sowie im Nahen Osten und Afrika zu verzeichnen.

Chromebooks waren bis vor kurzem ein starker Wachstumsmotor für PC-Hersteller. Im dritten Quartal verzeichnete HP den größten Rückgang bei den Marktanteilen von Chromebooks. Bis auf Samsung mussten alle fünf führenden Anbieter sinkende Absatzzahlen hinnehmen.

Die Zahlen von IDC zeigen zudem, dass das Bildungswesen und Branchen wie Transport, Logistik und Fertigung zu Tablet-Nutzern geworden sind. Sowohl Apple als auch Lenovo konnten ihren Marktanteil gegenüber dem Vorjahr steigern – Samsung, Amazon und Huawei verbuchten indes sinkende Verkaufszahlen im zweistelligen Prozentbereich.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Intel übertrifft die Erwartungen im vierten Quartal

Der Umsatz steigt auf 19,5 Milliarden Dollar. Es ist der höchste Quartalsumsatz in der Geschichte…

17 Stunden ago

Android-Apps unter Windows 11: Microsoft kündigt Betatest für Februar an

Microsoft realisiert die Funktion in Zusammenarbeit mit Intel und Amazon. Eigentlich sollte Windows 11 schon…

17 Stunden ago

Gartner: CO2-Emissionen von Hyperscalern beeinflussen Cloud-Einkauf

Nachhaltigkeitsinvestitionen werden zunehmen, da Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) die Berichterstattung der Unternehmen verändern.

1 Tag ago

US-Handelsministerium: Chipkrise zieht sich bis ins zweite Halbjahr 2022

Ein Grund für die anhaltende Knappheit ist die weiterhin hohe Nachfrage. Ereignisse wie die Corona-Pandemie…

2 Tagen ago

Android-Malware stiehlt Geld und löscht Daten

Der Trojaner BRATA nimmt inzwischen auch Nutzer in den USA und Spanien ins Visier. Er…

2 Tagen ago

Microsoft: Teams überschreitet Marke von 270 Millionen monatlich aktiven Nutzern

Das ist ein Plus von 20 Millionen Nutzern im Vergleich zum Juli 2022. Auch die…

2 Tagen ago