Categories: E-CommerceMarketing

Amazon meldet Gewinnrückgang im dritten Quartal

Amazons Nettogewinn ist im dritten Quartal um 49 Prozent auf 3,2 Milliarden Dollar oder 6,12 Dollar je Aktie eingebrochen. Der Umsatz kletterte hingegen um 15 Prozent auf 110,8 Milliarden Dollar. Beide Kategorien blieben jedoch hinter den Erwartungen von Analysten zurück, die mit einem Gewinn von 8,92 Dollar je Aktie bei Einnahmen von 111,6 Milliarden Dollar gerechnet hatten.

Für das vierte Quartal gab Amazon zudem eine sehr verhaltene Prognose ab. Zwar soll der Umsatz auf 130 bis 140 Milliarden Dollar ansteigen – im Dezemberquartal 2020 waren 125 Milliarden Dollar, das operative Ergebnis soll jedoch bei maximal 3 Milliarden Dollar liegen. Im Vorjahreszeitraum wies die Bilanz einen operativen Profit von 6,88 Milliarden Dollar aus.

„Im vierten Quartal erwarten wir zusätzliche Kosten in Höhe von mehreren Milliarden Dollar in unserem Verbrauchergeschäft, da wir mit Engpässen bei der Arbeitskraftversorgung, gestiegenen Lohnkosten, Problemen in der globalen Lieferkette und erhöhten Fracht- und Versandkosten zurechtkommen müssen – während wir gleichzeitig alles tun, um die Auswirkungen auf Kunden und Vertriebspartner in dieser Weihnachtssaison zu minimieren“, sagte CEO Andy Jassy in einer Erklärung. „Das wird kurzfristig teuer für uns, aber es ist die richtige Prioritätensetzung für unsere Kunden und Partner.“

AWS, Amazons Cloud-Geschäft, erwirtschaftete im 3. Quartal ein Betriebsergebnis von 4,88 Milliarden US-Dollar und einen Nettoumsatz von 16,11 Milliarden Dollar. Das Betriebsergebnis von Nordamerika lag im 3. Quartal bei 880 Millionen Dollar, während das internationale Segment einen Verlust von 990 Millionen Dollar verzeichnete.

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

Intel übertrifft die Erwartungen im vierten Quartal

Der Umsatz steigt auf 19,5 Milliarden Dollar. Es ist der höchste Quartalsumsatz in der Geschichte…

15 Stunden ago

Android-Apps unter Windows 11: Microsoft kündigt Betatest für Februar an

Microsoft realisiert die Funktion in Zusammenarbeit mit Intel und Amazon. Eigentlich sollte Windows 11 schon…

15 Stunden ago

Gartner: CO2-Emissionen von Hyperscalern beeinflussen Cloud-Einkauf

Nachhaltigkeitsinvestitionen werden zunehmen, da Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) die Berichterstattung der Unternehmen verändern.

1 Tag ago

US-Handelsministerium: Chipkrise zieht sich bis ins zweite Halbjahr 2022

Ein Grund für die anhaltende Knappheit ist die weiterhin hohe Nachfrage. Ereignisse wie die Corona-Pandemie…

2 Tagen ago

Android-Malware stiehlt Geld und löscht Daten

Der Trojaner BRATA nimmt inzwischen auch Nutzer in den USA und Spanien ins Visier. Er…

2 Tagen ago

Microsoft: Teams überschreitet Marke von 270 Millionen monatlich aktiven Nutzern

Das ist ein Plus von 20 Millionen Nutzern im Vergleich zum Juli 2022. Auch die…

2 Tagen ago