Categories: RechtRegulierung

Nutzung von Verkäuferdaten: Amazon soll vor US-Kartellausschuss gelogen haben

Eine parteiübergreifende Gruppe von Kongressmitgliedern beschuldigt Amazon, einen Kartellrechtsausschuss in die Irre geführt zu haben. Zuvor hatten US-Medien berichtet, das Unternehmen nutze die Daten von Drittverkäufern, um Produkte zu kopieren und gleichzeitig seine eigenen Produkte in den Suchergebnissen gegenüber anderen zu bevorzugen.

Unter anderem meldete Reuters, dass Amazon eine systematische Kampagne zur Erstellung von Imitationen und zur Manipulation von Suchergebnissen betrieb, um seine eigenen Produktlinien in Indien, einem der größten Wachstumsmärkte des Unternehmens, zu fördern.

Die Kongressmitglieder erklärten am Montag, dass die Informationen aus diesen Berichten im Widerspruch zu den Aussagen von Amazon vor dem Kartellunterausschuss des Repräsentantenhauses stehen. Der Justizausschuss des Repräsentantenhauses führt die parteiübergreifende Kartelluntersuchung seit 2019 durch.

„Im besten Fall bestätigt dieser Bericht, dass die Vertreter von Amazon den Ausschuss getäuscht haben. Schlimmstenfalls zeigt sie, dass sie den Kongress möglicherweise unter Verletzung von Bundesstrafgesetzen belogen haben“, schreiben die Kongressmitglieder an Amazon-CEO Andy Jassy. „Wir fordern Sie nachdrücklich auf, diese Gelegenheit zu nutzen, um das Protokoll zu korrigieren und dem Ausschuss eidesstattliche, wahrheitsgemäße und genaue Antworten zu geben.“

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

EU-Parlament stimmt für Recht auf Reparatur

Die Richtlinie erhält 584 Ja-Stimmen und 3 Gegenstimmen. Das „Recht auf Reparatur“ beinhaltet unter bestimmten…

2 Stunden ago

Forscher entwickeln Exploits per GPT-4 aus Sicherheitswarnungen

Die Tests basieren auf tatsächlich existierenden Sicherheitslücken. GPT-4 erreicht eine Erfolgsquote von 87 Prozent. Alle…

20 Stunden ago

HostPress für Agenturen und E-Commerce Betreiber

Vorstellung Im Jahr 2016 hat Marcus Krämer die Firma HostPress gegründet, da es zu diesem…

22 Stunden ago

V-NAND: Samsung steigert Bit-Dichte um 50 Prozent

Die neue V-NAND-Generation bietet die derzeit höchste verfügbare Bit-Dichte. Samsung steigert auch die Geschwindigkeit und…

1 Tag ago

Bericht: Google entwickelt App-Quarantäne für Android

Die Sicherheitsfunktion taucht in einer Beta eines kommenden Android-Updates auf. Die Quarantäne beendet unter anderem…

2 Tagen ago

Kostenloser Kurs zum Ausbau von Low-Code-Programmierung

Die OutSystems Developer School hilft Entwicklern, in 2 Wochen komplexe reaktive Anwendungen mit der Low-Code-Plattform…

2 Tagen ago