Categories: CloudCloud-Management

Google Cloud unterstützt SAPs RISE-Programm

Google Cloud ist ein neuer strategischer Partner für das RISE-Programm von SAP. Es zielt darauf ab, die Migration zur Cloud für den Kundenstamm des Walldorfer Unternehmens zu beschleunigen.

Im Rahmen der Partnerschaft können SAP RISE-Kunden die Dienste von Google Cloud nutzen, darunter künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Mit SAPs RISE-Programm, das ursprünglich im Januar vorgestellt wurde, möchte das Unternehmen seine Bereitstellungen vereinfachen und auf ein Abonnementmodell umstellen. Unternehmenskunden, die SAP-Anwendungen oft individuell angepasst haben, versuchen, zu mehr Standardmodellen zu wechseln und sehen in RISE eine Möglichkeit, ihre Geschäftsprozesse zu verändern. SAP setzt auf die Idee des modularen Cloud-ERP und erweitert RISE um Module für Human Experience Management, Analytik und Behörden. Es ist geplant, im Laufe der Zeit weitere Module hinzuzufügen.

SAP und Google führen bereits Programme zur Gewinnung gemeinsamer Kunden durch, darunter Energizer, MSC Industrial und Descente Japan. Energizer beispielsweise nutzte das RISE-Programm, um SAP S/4HANA auf Google Cloud für seine zentralen Finanzprozesse zu implementieren.

Brian Duffy, der das RISE-Programm leitet, sagte, dass SAP und Google Cloud gemeinsame Kunden in verschiedenen Branchen haben, aber das Angebot der beiden Unternehmen sei breiter angelegt. „Dies ist ein allgemeines Angebot, das für alle Kunden relevant ist“, so Duffy. „Es geht nicht um eine bestimmte Branche.“

Stefan Beiersmann

Stefan unterstützt seit 2006 als Freier Mitarbeiter die ZDNet-Redaktion. Wenn andere noch schlafen, sichtet er bereits die Nachrichtenlage, sodass die ersten News des Tages meistens von ihm stammen.

Recent Posts

WLAN in Unternehmen: Wie steht es mit der Sicherheit?

Die Installation und der Betrieb eines WLANs in Unternehmen erfordern die Berücksichtigung zahlreicher Faktoren. Mit…

1 Tag ago

Krypto-Manager zu Haftstrafe verurteilt

Der Gründer von zwei inzwischen aufgelösten Kryptowährungs-Hedgefonds wurde wegen Veruntreuung und unerlaubter Investitionen mit Kundengeldern…

1 Tag ago

Microsoft warnt vor manipulierten Office-Dokumenten

Microsoft hat detailliert beschrieben, wie Hacker vor kurzem eine gefährliche Sicherheitslücke in der MSHTML- oder…

1 Tag ago

Datenaufbereitung als Achillesferse

Die Datenaufbereitung stellt Firmen vor neue Herausforderungen. Tandem-Teams aus Business-Stakeholdern und IT-Experten sowie regelmäßige Reviews…

1 Tag ago

Apple: iPhone 13 und mehr

Apple hat sein "California Streaming"-Event abgeschlossen, auf dem das Unternehmen mehrere neue Hardware-Produkte vorgestellt hat,…

3 Tagen ago

Fitness mit Tücken

Über 61 Millionen Wearable- und Fitness-Tracking-Datensätze sind über eine ungesicherte Datenbank des Unternehmens GetHealth offengelegt…

4 Tagen ago