Erster Eindruck: Firefox OS

Bild 1 von 26

Erster Eindruck: Firefox OS

Mozilla wird sein browserbasiertes Mobil-Betriebssystem unter dem Namen Firefox OS auf den Markt bringen. Als weitere Partner nennt das Unternehmen Sprint und ZTE. Bei der Vorstellung von B2G auf dem Mobile World Congress im Barcelona im Februar hatte Mozilla bereits Telefónica und den Chiphersteller Qualcomm als Partner vorgestellt. Der Marktstart ist für Anfang 2013 in Brasilien geplant. Weitere Netzanbieter, mit denen Mozilla zusammenarbeitet, sind Smart, Telenor, Telecom Italia und die Deutsche Telekom. Neben ZTE wird auch TCL Communication Technology Handys mit Firefox OS anbieten. Letzteres nutzt für die Geräte die Marke Alcatel One Touch. Das Open-Source-Betriebssystem Firefox OS basiert auf Linux. Apps werden allerdings in einer Version des Browsers Firefox ausgeführt. Damit ist Firefox OS für die Verwendung von Websites und Web-Anwendungen optimiert, wobei Web-Apps auch auf Smartphone-Funktionen wie Gyroskop und Kamera zugreifen können. Hier ist der Startbildschirm von Firefox OS zu sehen (Bild: Mozilla).

ZDNet.de Redaktion

Recent Posts

Vier von fünf Deutschen sind auch im Urlaub online

Für berufliche Belange steht die Hälfte der Berufstätigen jedoch nicht zur Verfügung. Allerdings sind 15…

2 Stunden ago

Cyberkriminelle nutzen Youtube-Streamjacking rund um das Trump-Attentat

Vermeintliche Video-Deepfake-Kommentare von Elon Musk locken auf kriminelle Seiten zur angeblichen Bitcoin-Verdopplung.

8 Stunden ago

Google schließt schwerwiegende Sicherheitslöcher in Chrome

Sie stecken unter anderem in der JavaScript-Engine V8. Angreifbar sind Chrome für Windows, macOS und…

1 Tag ago

VMware-Alternativen: Diese Möglichkeiten bieten andere Anbieter, Open Source und die Cloud

Die Übernahme von VMware durch Broadcom schlägt in der IT-Welt hohe Wellen. Die Produkt- und…

1 Tag ago

Checkpoint: Microsoft überarbeitet kumulative Updates für Windows 11

Mit Windows 11 Version 24H2 setzt Microsoft auf kleinere kumulative Update-Pakete. Dafür erhält Windows zwischen…

1 Tag ago

Smartphoneverkäufe steigen um 6,5 Prozent im zweiten Quartal

Samsung und Apple wachsen langsamer als die Konkurrenz aus China. IDC rechnet mit weiteren Wachstumsimpulsen…

2 Tagen ago